17.07.2014, 11:20 Uhr

Navigations-Assistenzsysteme und Automatisierung von Flugrobotern für die Inspektion von Windenergieanlagen

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Düsseldorf, 17.07.2014 Die SPECTAIR (http://www.spectair.de/) GmbH & Co.KG und die RWTH Aachen (Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dirk Abel, Institut für Regelungstechnik) kooperieren bei der Entwicklung und Anwendung von sensorbasierten Steuerungssystemen für Flugroboter. Mittels 3D-Modellen der zu inspizierenden Anlagen soll die Planung der Flugstrecken sowie eine vollständig automatische Befliegung für technische Inspektionen von Windkraftanlagen realisiert werden. Ziel ist es, eine sichere, reproduzierbare und optimierte Befliegung sowie deren Dokumentation zu ermöglichen und damit erhebliche Kosteneinsparungen für die Anlagenbetreiber zu erreichen. Bildquelle: 

SPECTAIR GmbH & Co.KG agiert als Full-Service-Partner für vielfältige Flugroboter-Dienstleistungen. Seit 2012 werden Kunden von der Projektplanung bis zur Aufbereitung der Rohdaten zu aussagefähigem Medienmaterial unterstützt. Zum Einsatz kommen technologisch hochentwickelte Flugroboter, die, ausgestattet mit Kameras, Sensoren und Messgeräten, in vielfältigen Industrieanwendungen Verwendung finden. Seit März 2014 ist SPECTAIR DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Geltungsbereiche: “Flugroboter Dienstleistungen für Inspektion & Dokumentation, Kartierung & Vermessung, Fotografie & Filmproduktionen, Monitoring & Analyse, Detektion & Sicherheit, Beratung & Training”. Ein weiterer Beleg für die Qualitätsstandards und Professionalität des Unternehmens.

Die Einsatzgebiete der SPECTAIR sind vielfältig: Die Expertise umfasst die Erstellung von Foto- und Filmaufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven ebenso wie Kartierungs- und Vermessungsarbeiten. Komplexe Inspektionsaufgaben an industriellen Anlagen werden ebenso durchgeführt wie die Überprüfung von Solardächern und Fassaden an Gebäuden. Weitere Einsatzgebiete sind das Monitoring von veränderlichen Prozessen sowie die Unterstützung von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften. Das Unternehmen verfügt über eine eigene große Flughalle für Präsentation, Training und Ausbildung.

SPECTAIR ist ansässig im Meerbuscher IndustrieAREAL BÖHLER, im Schnittpunkt der Großstädte Düsseldorf und Neuss.

SPECTAIR GmbH & Co. KG
Howard Nagel
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf
0211 59891152
howard.nagel@spectair.de
http://www.spectair.com

Alpha & Omega PR
Dr. Oliver Schillings
Buchenallee 20
51427 Bergisch Gladbach
02204 98799-30
o.schillings@aopr.de
http://www.aopr.de

Navigations-Assistenzsysteme und Automatisierung von Flugrobotern für die Inspektion von Windenergieanlagen
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Navigations-Assistenzsysteme und Automatisierung von Flugrobotern für die Inspektion von Windenergieanlagen
Veröffentlicht: Donnerstag, 17.07.2014, 11:20 Uhr
Anzahl Wörter: 322
Kategorie: Handel, Dienstleistungen
Schlagwörter: | | | |