montanwerke-brixlegg.com – Kupferrecycling – Montanwerke Brixlegg AG

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Die Montanwerke Brixlegg AG hat sich auf das Recycling und Upcycling von Kupfer spezialisiert

Kupferrecycling ist der Gesamtprozess, bei dem Altkupfer wiederverwertet wird, um neue Kupferprodukte herzustellen. Dies ist ein wertvoller Gesamtbeitrag zur Nachhaltigkeit, da Kupfer ein wertvoller Rohstoff ist (sustainable copper), der nur in begrenzten Mengen vorhanden ist. Kupferrecycling hat viele Vorteile. Zunächst einmal spart es Energie, da der Prozess der Herstellung von neuem Kupfer aus Kupfererzen viel energieintensiver ist als das Recycling von Altkupfer.

Zweitens reduziert es die Abfallmenge, da weniger Kupferprodukte entsorgt werden müssen, wenn sie recycelt werden. Drittens trägt es zur Reduzierung von Luftemissionen und Wasserverschmutzung bei, da bei der Gewinnung von Kupfererzen häufig giftige Chemikalien freigesetzt werden, die die Umwelt schädigen können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Altkupfer zu recyceln. Eine davon ist die sogenannte Elektrolyse, bei der das Altkupfer in seine Bestandteile zerlegt und anschließend wieder zu neuem Kupfer (nachhaltiges Kupfer) verarbeitet wird.

Eine andere Möglichkeit ist das sogenannte Schmelzverfahren, bei dem das Altkupfer zu einer Schmelze erhitzt und anschließend in neue Formen gegossen wird. Insgesamt trägt Kupferrecycling dazu bei, Ressourcen zu schonen und die Umwelt zu schützen. Es ist daher wichtig, Altkupfer sorgfältig zu sammeln und nachhaltig zu recyceln, um diese wertvollen Rohstoffe wiederzuverwenden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Montanwerke Brixlegg AG
Herr Steffen Rieger
Werkstraße 1
6230 Brixlegg
Österreich

fon ..: +43 5337 6151
web ..: https://montanwerke-brixlegg.com
email : office@montanwerke-brixlegg.com

Montanwerke Brixlegg AG
Die in Brixlegg hergestellten Kupferkathoden bestehen aus hochreinem Kupfer mit einem Kupfergehalt von mindestens 99,99 %. Die Hauptverunreinigung ist Silber mit 6 bis 10 ppm. Brixlegg-Kathoden sind an der Londoner Metallbörse (LME) als “Cathodes grade A” mit dem Brand “BRX” registriert. Sie entsprechen der Norm EN 1978, den Bestimmungen des IWCC und der ASTM B115.

Pressekontakt:

Montanwerke Brixlegg AG
Herr Steffen Rieger
Werkstraße 1
6230 Brixlegg

fon ..: +43 5337 6151
web ..: https://montanwerke-brixlegg.com
email : office@montanwerke-brixlegg.com

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.