11.10.2021, 13:41 Uhr

“Mörderisches Déjà-vu” – Mystischer Psychothriller aus der Bretagne

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Mit ihrem Debütroman “Mörderisches Déjà-vu” legt die Autorin und Therapeutin Maja G. Anders einen spannenden Krimi vor. Es geht um die Aufklärung eines Mordes und mystischer Familiengeheimnisse.

BildDer Therapeutin Alexa Frey gelingt die Analyse des seelischen Fingerabdrucks des Menschen. Durch die Analyse seiner einmaligen Bewegungssprache weiß sie genau, wie er tickt. Und das, ohne mit der betreffenden Person zu sprechen.

Dann ereilt Alexa ein Hilferuf aus dem Gefängnis. Ihre Jugendliebe Steve bittet sie um Unterstützung, denn er wird unschuldig des Mordes verdächtigt. Trotzdem entgeht Alexa nicht, dass Steve etwas verheimlicht. Sie macht sich auf die Suche nach der einzigen Zeugin und folgt einer hauchdünnen Spur in die Bretagne. Und plötzlich wird Alexa zur Gejagten.

Die Autorin Maja G. Anders lebt in ihrer Heimat Sachsen und studierte verschiedene Sozialwissenschaften. Aber auch im Privatleben beobachtet sie voller Leidenschaft die Menschen in ihrem täglichen Miteinander. Auf ihren Reisen lernte sie ihre Lektionen in praktischer Psychologie.

Schon früh begann Anders mit dem Schreiben. Zunächst nahm sie erfolgreich an Lyrikwettbewerben und verschiedenen Schreibseminaren teil und folgte damit ihrem Herzen. Ihr aktueller Thriller ist zugleich ihr Debüt als Romanautorin.

“Mörderisches Déjà-vu” von Maja G. Anders ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-32973-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

“Mörderisches Déjà-vu” – Mystischer Psychothriller aus der Bretagne
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: “Mörderisches Déjà-vu” – Mystischer Psychothriller aus der Bretagne
Veröffentlicht: Montag, 11.10.2021, 13:41 Uhr
Anzahl Wörter: 438
Kategorie: Kunst, Kultur
Schlagwörter: | | | | | | | | | |