29.02.2016, 12:06 Uhr

Mit Workshops E-Communication-Kultur erfolgreich gestalten

Professionellen Format erzeugt konkrete Ergebnisse

Pullach, 29.2.2016. Die von SofTrust Consulting neu konzipierten “Workshops zur E-Kommunikations-Kultur” ergänzen das bei SofTrust bereits vorhandene Workshop-Angebot zur E-Mail-Kultur. In den Workshops arbeiten Teams unter professioneller Anleitung an Fragestellungen bezüglich der Nutzung elektronischer Medien im Unternehmen.

Typische Aufgabenstellungen für die Workshops zur professionellen E-Kommunikation sind die Erstellung von Kommunikationsmatrizen (Welches elektronische Werkzeug soll in welchen Situationen gewählt werden?), die Spezifikation von zusätzlich benötigten Funktionen (z.B. in sozialen Plattformen, Co-Laborationsplattformen, etc.) , die Definition einer Instant-Messaging-Kultur, die Erstellung von Spielregeln für den Auftritt von Unternehmensangehörigen auf öffentlichen Plattformen (z.B. Facebook, Xing, LinkedIn, etc.) oder das Schreiben einer E-Mail-Richtlinie.

Das Besondere an den Workshops ist, dass die Lösungen aus der Belegschaft heraus entwickelt werden. Die Ergebnisse der Workshops genießen deshalb eine hohe Akzeptanz in der Belegschaft und können gut umgesetzt werden. Dafür, dass am Ende der Veranstaltung wirklich im Alltag brauchbare Ergebnisse zustandekommen, sorgen die moderierenden SofTrust-Berater. Diese sind E-Mail- und E-Communication-Spezialisten und kennen die Aufgabenstellungen aus zahlreichen kleinen und großen Organisationsentwicklungsprojekten zur besseren Nutzung von E-Mail, E-Collaboration, Instant Messaging, Wikis, etc..

Abhängig von der Zielsetzung setzt SofTrust in den E-Mail- und E-Communication-Workshops unterschiedliche Formate ein. Die Zielsetzung entscheidet auch über die optimale personelle Besetzung der Workshop-Teams. SofTrust Consulting moderiert Workshops, die alleine mit Mitarbeitenden, alleine mit Führungskräften oder aber gemischt besetzt sind. Das richtige Workshop-Format und die optimale Zusammensetzung der Workshop-Mitglieder schlägt SofTrust Consulting vor. Ein Workshop dauert zwischen einem Tag und zwei Tagen und endet immer mit einem konkreten Ergebnis.

Information zu den E-Communication- und E-Mail-Workshops gibt es unter http://www.softrust.com/E-Mail_Workshops oder bei SofTrust Consulting (http://www.softrust.com)
Mit Workshops E-Mail-Kultur verbessern

SofTrust Consulting ist eine Unternehmensberatung mit Sitzen in Pullach bei München und Villach. Gegründet 1995 hat sich SofTrust Consulting auf die Nutzung moderner elektronischer Medien wie E-Mail, E-Collaboration, Instant Messaging, Wikis, Foren, etc. spezialisiert und ist damit zu diesem Thema der erfahrenste Dienstleister im deutschsprachigen Raum. Die effiziente, sichere und professionelle Nutzung von E-Mail ist ein Schwerpunkt. SofTrust Consulting gestaltet in Organisationsentwicklungsmaßnahmen die gesamte E-Mail-Kultur der Kunden. Die Kunden reichen von kleinen Unternehmen bis hin zu internationalen Konzernen mit mehreren zigtausend E-Mail-Anwendern. Mehr Information unter http://www.softrust.com.

Kontakt
SofTrust Consulting GmbH
Günter Weick
Richard-Wagner-Str. 13
82049 Pullach i. Isartal
0043 650 33 33 634
gweick@softrust.com
http://www.softrust.com

Mit Workshops E-Communication-Kultur erfolgreich gestalten

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Mit Workshops E-Communication-Kultur erfolgreich gestalten
Veröffentlicht: Montag, 29.02.2016, 12:06 Uhr
Anzahl Wörter: 399
Kategorie: Internet, Ecommerce
Schlagwörter: | | | | |