Mit Frau Antje Mender ist die SeniorenLebenshilfe jetzt auch in Aken vertreten

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Mit Frau Antje Mender ist die SeniorenLebenshilfe jetzt auch in Aken vertreten

Antje Mender, Lebenshelferin in Aken

Aken, 01.12.2022. Seit November 2022 ist Frau Antje Mender für die SeniorenLebenshilfe in Aken tätig. Das familiengeführte Unternehmen arbeitet bundesweit mit freiberuflich tätigen Lebenshelfern zusammen, die Senioren im eigenen Zuhause betreuen. Das Ziel ist es, alten Menschen ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben zu ermöglichen. Dank Frau Mender kann
die SeniorenLebenshilfe nun auch in Aken Senioren Unterstützung anbieten.

Hilfe für Senioren, die Unterstützung im Alltag brauchen

Die Eheleute Carola und Benjamin Braun gründeten die SeniorenLebenshilfe im Jahr 2012. Sie hatten festgestellt, dass für Senioren in Deutschland eine Versorgungslücke besteht: Pflegebedürfige Menschen erhalten Unterstützung durch die Pflegekassen, doch wer nicht oder nur in geringem Maß pflegebedürftig ist, ist auf die Unterstützung durch Angehörige angewiesen. Diese wohnen jedoch oft weit entfernt oder haben wenig Zeit. Die SeniorenLebenshilfe bietet eine Lösung an und arbeitet deutschlandweit mit Lebenshelfern zusammen, die im vorpflegerischen Bereich tätig sind.

Im eigenen Zuhause alt werden – so helfen die Lebenshelfer dabei

Die wenigsten Senioren möchten im Alter in ein Heim umziehen. Die Lebenshelfer tragen dazu bei, dass alte Menschen länger selbstbestimmt zu Hause leben können. Dazu helfen sie im Haushalt oder bei Einkäufen, kümmern sich um die Post oder um schwierige Gespräche mit Behörden. Sie begleiten “ihre” Senioren außer Haus, zum Beispiel auf Spaziergängen, oder fahren sie mit dem eigenen Auto zum Arzt. Auch Ausflüge, gemeinsame Freizeitaktivitäten und natürlich gute Gespräche gehören zur Arbeit der Lebenshelfer. Im Begriff “Lebenshelfer” steckt die “Hilfe im Leben” – eben überall dort, wo sie gebraucht wird.

Ab November unterstützt Antje Mender Senioren in Aken

Mit Frau Antje Mender eröffnet die SeniorenLebenshilfe einen neuen Standort in Aken. In ihrer beruflichen Laufbahn hat Frau Mender schon viel Erfahrung in der Betreuung älterer Menschen sammeln können: Sie ist ausgebildete Kauffrau im Gesundheitswesen und hat sowohl im Pflegedienst als auch als Betreuungskraft in verschiedenen Pflegeheimen gearbeitet. Mit dem Wechsel zur SeniorenLebenshilfe erfüllt sie sich selbst den Wunsch, mehr Zeit mit den einzelnen Senioren verbringen zu können – Zeit, die wichtig ist, um der Einsamkeit im Alter vorzubeugen.

Weitere wichtige Informationen zur SeniorenLebenshilfe

Die SeniorenLebenshilfe ist ein Franchiseunternehmen und Teil der Salanje GmbH. Die Zentrale hat ihren Sitz in Berlin. Von hier aus werden die bundesweit tätigen Lebenshelfer koordiniert, die jeweils an ihrem eigenen Wohnort Senioren unterstützen. Um weiterhin hilfebedürftige Senioren unterstützen zu können, sucht das Unternehmen ständig nach Menschen, die sich für eine freiberufliche Tätigkeit als Lebenshelfer interessieren. Erstmalig ist die SeniorenLebenshilfe nun mit Frau Mender auch in Aken vertreten.

Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

Kontakt
SeniorenLebenshilfe
Benjamin Braun
Ahrweilerstr. 29
14197 Berlin
0800/83221100
info@senleb.de
https://www.seniorenlebenshilfe.de/

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.