Michelin veröffentlicht seinen ersten Philadelphia-Guide

WERBUNG
thekey.ACADEMY

Premiere im Taschenbuchformat

Michelin veröffentlicht seinen ersten Philadelphia-Guide
Philadelphia Michelin Guide (Bildquelle: John Ryan for PHLCVB)

Die Gründungsstadt Amerikas ist das jüngste von nur acht Reisezielen in den Vereinigten Staaten, die von Michelin für die Aufnahme in die renommierte Sammlung globaler Reiseführer ausgewählt wurde. Die französische Version des “Green Guides” ist bereits seit März am Markt. Am 18. Mai 2023 wurde nun auch die englische Fassung präsentiert.

Der druckfrische Michelin-Guide listet die führenden Attraktionen, Restaurants, Hotels und Erlebnisse der Stadt, inklusive ihrer Countryside, und beschreibt Philadelphia als “französischste Stadt Amerikas”, voll Kunst, Geschichte und Kultur. Charakteristisch für den Reiseführer sind zudem die persönlichen Empfehlungen der Autoren, etwa eine Radtour auf dem Schuylkill River Trail, die Erkundung der mehr als 4.000 öffentlichen Wandmalereien der Stadt oder das Philadelphia Orchestra. Zudem kommen prominente Einwohner der Stadt zu Wort, darunter die Gründerin und Geschäftsführerin von Mural Arts, Jane Golden, und der Musikdirektor des Philadelphia Orchestra, Yannick Nezet-Seguin.

Über die kulinarische Szene Philadelphias heißt es in dem Führer: “Die Stadt bietet Feinschmeckern viele gute Gründe, nach Philly zu fahren”. Unterstrichen wird diese Aussage mit einer Reihe individueller Restaurants-Tipps. Als lohnende Adressen für ein Philly Cheesesteak finden, neben Klassikern wie Campo’s und Ishkabibble”s, in dem Guide auch Newcomer wie South Philly Barbacoa und Her Place Erwähnung.

Typisch Michelin, wurden die im Green Guide gelisteten Highlights mit Sternen bewertet.
Der Guide ist das erfolgreiche Ergebnis der Zusammenarbeit von Michelin mit dem Philadelphia Convention and Visitors Bureau (PHLCVB), Chester County Tourism und dem Valley Forge Tourism and Convention Board. “Philadelphia ist eine Weltstadt, und die Anerkennung unserer ausgezeichneten Hotels, Restaurants und Attraktionen durch Michelin in einem eigenen Reiseführer ist das Ergebnis unserer gemeinsamen Arbeit, die Region auf der internationalen Bühne hervorzuheben”, sagte Gregg Caren, Präsident und CEO des PHLCVB. “Wir sind zuversichtlich, dass der Michelin Green Guide noch mehr Reisende dazu inspirieren wird, unsere Stadt zu erleben”.

Der Guide wurde im März 2023 in französischer Sprache veröffentlicht. Am 18. Mai 2023 hat Philippe Orain, Chefredakteur des Michelin Green Guide, die englische Version persönlich in Philadelphia vorgestellt. “Philadelphia ist eine komprimierte Version des heutigen Amerikas: eine historische Stadt, die sich der Zukunft zuwendet. Sie wird Sie mit ihren alten Vierteln, die reich an unglaublichen Restaurants sind, ihren Museen mit unglaublicher Kultur und ihren glitzernden Wolkenkratzern in ihren Bann ziehen.”, lässt Orain bereits im Vorfeld verkünden und bewirbt Philadelphia dank diverser Nonstop-Verbindungen vom Europäischen Kontinent als idealen Ausgangspunkt einer Reise an Amerikas Ostküste.

Die Metropole Philadelphia liegt an der Ostküste der USA und ist vor allem bekannt als die Stadt, in der die Vereinigten Staaten gegründet wurden!
Die vorübergehende Hauptstadt der damals jungen Nation bietet mehr historische Stätten zur amerikanischen Geschichte als jede andere Stadt der USA, darunter die Freiheitsglocke und die “Independence Hall”. Philadelphia beheimatet zudem eine Vielzahl an Museen und bietet ein großartiges Kulturprogramm. Der neoklassische Kolossalbau des “Museum of Art”, dessen Freitreppe einst Sylvester Stallone als Rocky im gleichnamigen Film hinauf stürmte, sowie zahlreiche weitere Kunstmuseen und diverse Kunstobjekte an Straßen und Plätzen haben Philadelphia den Ruf einer modernen Kulturmetropole eingebracht. “The City of Brotherly Love”, die “Stadt der brüderlichen Liebe”, ist zugleich Wiege der Nation und moderne Metropole und verbindet das Flair einer Großstadt mit dem Charme einer geschichtsträchtigen Kleinstadt.

Firmenkontakt
Philadelphia Convention & Visitors Bureau
Simone Saxer
Scheidswaldstrasse 73
60385 Frankfurt
069-25538250
069-25538100
08c053d457f9e8f612374bab98508f3263c300ff
http://www.discoverphl.de

Pressekontakt
Philadelphia Convention & Visitors Bureau
Deborah Theis
Scheidswaldstrasse 73
60385 Frankfurt
069-25538210
069-25538100
08c053d457f9e8f612374bab98508f3263c300ff
http://www.discoverphl.de

pr-gateway
Author: pr-gateway

WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.