04.06.2014, 15:41 Uhr

Messen und Kalibrieren auch unter härtesten Bedingungen

ecom instruments bietet umfassende Produktfamilie für Instandhaltungstätigkeiten und Prüfverfahren im Ex-Bereich

(Mynewsdesk) ASSAMSTADT, GERMANY — (Marketwired) — 06/04/14 — ecom instruments, internationaler Lösungsanbieter von mobilen Geräten zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, entwickelt und fertigt bereits seit Jahren in enger Zusammenarbeit mit dem renommierten Hersteller Fluke eine umfassende Produktfamilie für alle Mess-, Prüf- und Kalibriertätigkeiten im Ex-Bereich. Auf diese Weise können die anerkannten Fluke Produkte innerhalb kurzer Zeit auch für explosionsgefährdete Bereiche nutzbar und einsetzbar gemacht werden. Die robusten Geräte ermöglichen alle gängigen Messverfahren und Kalibrierungen, die bei täglichen Wartungsarbeiten zur Instandhaltung oder Fehlerbehebung in Ex-Zonen anfallen. Dank internationaler Zulassung sind die Messgeräte für den weltweiten Einsatz in ATEX Zone 1 und 2 sowie in Class I, Div. 1 und Class II, Div. 1 geeignet.

Im täglichen Work-around kommen verschiedenste Prüfverfahren zur Anwendung, um optimale Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Kostenintensiven Stillstand oder Betriebsstörungen durch rechtzeitige Erkennung oder Planung eines gezielten Shutdowns zu vermeiden sind das erklärte Ziel. Um auch im laufenden Betriebsverfahren Schadensidentifikation an Motoren und Fördermaschinen durchführen zu können, greifen Techniker auf Multimeter wie das Fluke 28II Ex, ein ultrarobustes Messgerät aus dem Hause ecom zurück. Das Multimeter ist Wasser- und Staubdicht und übersteht auch einen Sturz aus drei Metern Höhe unbeschadet. Sensoren und Messwertnehmer lassen sich ebenso messen – auch Ströme, Spannungen und Widerstände sind damit messbar.

Gerade Produktionsanlagen für die Lagerung und Verarbeitung von Gefahrgut müssen konstant auf Sicherheit und Funktionalität geprüft werden. Bei der Herstellung von Silizium für die Elektrobranche müssen beispielsweise Temperaturen an Materialien und Anlagen regelmäßig überprüft werden. Das Fluke 568 Ex, ein von ecom modifiziertes und für den Ex-Bereich zertifiziertes Infrarot-Messgerät, ermöglicht Temperaturmessungen auch auf Distanz sowohl bei flüssigen als auch bei festen Werkstoffen. Ebenso lassen sich Schaltschränke oder Öfen auf Hotspots überprüfen und so vorbeugenden Wartungsmaßnahmen ergreifen, die auf die Produktions- und Arbeitssicherheit einzahlen.

Die weitreichenden Anwendungsmöglichkeiten der Mess- und Kalibrier- Produktfamilie erstrecken sich über alle Branchen, die in weltweiten Ex-Zonen zuhause sind, sei es in der chemischen und petrochemischen Industrie, in der Pharmazie, in der Erdöl- und Erdgasförderung, im Bergbau sowie Energie und Umwelt. Besonders vorbeugende Instandhaltungsmaßnahmen können leicht und komfortabel durchgeführt werden. Auch an schwer zugängigen Orten wie hochgelegenen Rohrleitungen oder an flüssigen Materialien können punktgenaue Messungen vorgenommen werden. Sensoren und Messwertgeber können im Rahmen zyklischer Kontrollen kalibriert und mit Simulations-Optionen auf Ihre Messgenauigkeit und Funktionalität getestet werden.

Deshalb bietet ecom in enger Partnerschaft mit Fluke ein großes Portfolio erprobter und explosionsgeschützter Mess- und Kalibrier-Geräte für jeden Einsatz in den härtesten Branchen der Welt.

Kurzportrait ecom ecom instruments ist heute international eine der ersten Adressen für mobile Geräte zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, sei es in der chemischen und petrochemischen Industrie, in der Pharmazie, in der Erdöl- und Erdgasförderung, im Bergbau sowie Energie und Umwelt.

Seit über 25 Jahren setzt ecom in diesem Bereich Maßstäbe und verfügt heute über ein umfassendes Know-how im Explosionsschutz für den täglichen industriellen Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen auf der ganzen Welt.

In den vier Kerndisziplinen Mobile Computing, Kommunikation, Mess- und Kalibriertechnik sowie Handlampen bietet ecom instruments eine enorme Vielfalt an innovativen und praxisbewährten Lösungen.

Weitere Informationen zu ecom instruments finden Sie unter: www.ecom-ex.com

Bild verfügbar: http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=2609689 Bild verfügbar: http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=2609691

Pressekontakt:

ecom instruments GmbH

Christian Uhl
Vice President Marketing
Phone: +49 (0) 6294 4224 0
Fax: +49 (0) 6294 4224 100
E-Mail: christian.uhl@ecom-ex.com
Internet: http://www.ecom-ex.com

harvard – good relations group GmbH

Hermann Aulinger
Account Manager
+49 (0)89 / 53 29 57 46
hermann.aulinger@harvard.de
www.harvard.de

=== Messen und Kalibrieren auch unter härtesten Bedingungen (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/l1fzru

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/messen-und-kalibrieren-auch-unter-haertesten-bedingungen

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Messen und Kalibrieren auch unter härtesten Bedingungen

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Messen und Kalibrieren auch unter härtesten Bedingungen
Veröffentlicht: Mittwoch, 04.06.2014, 15:41 Uhr
Anzahl Wörter: 687
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: |