24.03.2020, 17:00 Uhr

mentavio.com und arztkonsultation.de

Wie Online-Sprechstunden in der Corona-Krise Praxen entlasten und schnelle Hilfe leisten können

mentavio.com und arztkonsultation.de

mentavio.com und arztkonsultation.de: Schnelle Hilfe durch Online-Sprechstunden in der Corona-Krise

Zurzeit überschlagen sich die Meldungen zum Corona-Virus. Covid-19 stellt Menschen weltweit auf die Probe. Die Gesundheitssysteme sind überlastet, Patienten verunsichert. In dieser gesundheitlichen Ausnahmesituation wird besonders deutlich, wie wichtig Online-Sprechstunden sowie medizinische und psychologische Online-Beratung sind und welche Vorteile diese webbasierten Angebote in der Patientenversorgung bieten können.
Angstreaktionen & emotionale Ansteckung
Je weiter die Ausbreitung des Corona-Virus voranschreitet, desto mehr steigt auch die Sorge der Menschen Tag für Tag. Viele bangen nicht nur um die medizinische Versorgung im Ansteckungsfall, sondern auch um ihren Job und die Zukunft ihrer Existenz. Menschen mit Angststörungen wie Mysophobie, also der Angst vor Ansteckung, haben in diesen Zeiten zudem besonders mit ihrer psychischen Belastung zu kämpfen. Gerade jetzt scheint die Suche nach dringend erforderlicher Beratung und Hilfe, nach dem richtigen Ansprechpartner jedoch eine Herausforderung zu sein – nicht nur aus Sorge vor einer Infektion.
Die Wartezeiten für gesetzlich Versicherte sind lang, die Zahl der Berater in ländlichen Gebieten meist gering. Zudem sind die Praxen für Menschen mit Angststörungen momentan kaum erreichbar. Hinzu kommt, dass in Spanien, Italien, Frankreich und Österreich derzeit Ausgangssperren gelten und die Menschen nur in besonderen Ausnahmefällen das Haus verlassen dürfen. Die psychologische Versorgung steht also auch vor einem logistischen Problem.
Flexible & schnelle psychologische Online-Beratung mit mentavio
mentavio, Deutschlands größte Online-Plattform für psychologische Beratung und Online-Therapie, stellt in der derzeitigen Notlage eine wichtige Anlaufstelle dar, um die Versorgungslücke zu schließen. Auf www.mentavio.com können Hilfesuchende Gespräche mit einem von mehr als 340 Psychologen, Psychotherapeuten und Heilpraktikern für Psychotherapie ganz unkompliziert und schnell online vereinbaren – und das auf über 20 Sprachen. Die Termine finden anschließend per Videokonferenz, Telefon, Chat oder E-Mail statt. Das Online-Beratungsangebot versteht sich gerade in Zeiten, in denen die unsichtbare Bedrohung des Corona-Virus Unsicherheit und Angst in der Gesellschaft auslöst, als Lösung speziell für die mentale Gesundheit. Das Selbstzahlerportal überbrückt somit lange Wartezeiten und bietet Praxen die Möglichkeiten, Termine mit bestehenden oder neuen Patienten per Video durchzuführen. Private Krankenversicherer übernehmen die Kosten im Regelfall.
Die Zahl der mehr als 5.000 User, die das Angebot von mentavio bislang genutzt haben, verdeutlicht, dass Online-Beratung eine große Entlastung für Ratsuchende sein kann. “Gerade in der jetzigen Krisenlage profitieren Patienten auf mentavio von der flexiblen und schnellen Erreichbarkeit psychologischer Hilfe, auch außerhalb der üblichen Praxiszeiten. Ein weiterer Vorteil liegt auf der Hand: Unser Online-Beratungsangebot ermöglicht den Infektionsschutz im Therapiealltag”, erklärt Daniel Bosch, Gründer von mentavio.
Online-Sprechstunden entlasten Praxisalltag in der Krisensituation
Darüber hinaus entzerrt auch das Angebot von Video-Sprechstunden den Ansturm auf Arztpraxen und schützt medizinisches Fachpersonal vor einer Ansteckung mit Covid-19. Die Video-Plattform arztkonsultation.de ist durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung zugelassen. Patienten bietet die von privaten und gesetzlichen Krankenkassen akzeptierte Video-Sprechstunde ein hohes Maß an Flexibilität. Ortsunabhängig findet die persönliche Beratung durch Vertragsärzte ohne Anfahrt und Wartezeit in gewohnter Umgebung statt und kann besonders Patienten in unterversorgten Regionen den Alltag erleichtern. Sowohl bei akuten Problemen als auch bei Langzeitpatienten wird auf www.arztkonsultation.de zudem eine enge Betreuung und kontinuierliche Begleitung des Genesungsprozesses ermöglicht.
Gerade in der aktuellen Krisensituation richtet sich der Blick in Richtung digitaler Lösungen im Gesundheitsbereich. Praxisorientierte Video-Sprechstunden oder psychologische Online-Beratungsangebote können nicht nur Wartezimmer entlasten und die Ansteckungsgefahr in vollen Praxen reduzieren, sondern auch die Verfügbarkeit und Reichweite für Patienten erweitern.

Über mentavio
mentavio ist eine Onlineplattform für psychologische Beratung, Coaching und Onlinetherapie, die im Dezember 2015 gegründet und Ende 2016 unter www.mentavio.com gelauncht wurde. Gründer des Unternehmens sind Daniel Bosch, Uwe Kampschulte, Thomas Kruse und Dipl.-Psych. Benjamin Übel. Sitz des Unternehmens ist Berlin.

Firmenkontakt
mentavio UG
Daniel Bosch
Schöntaler Weg 15
12437 Berlin
030 / 555 70 88 60
info@mentavio.com
http://www.mentavio.com

Pressekontakt
Spiegel Institut Communication GmbH & Co. KG
Bettina Weber
Hermsheimer Str. 5
68163 Mannheim
062172444444
b.weber@spiegel-institut.de
http://www.spiegel-institut-communication.de

mentavio.com und arztkonsultation.de

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: mentavio.com und arztkonsultation.de
Veröffentlicht: Dienstag, 24.03.2020, 17:00 Uhr
Anzahl Wörter: 682
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: