Markus Todt wird Hornetsecurity”s neuer Country Manager Österreich

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Stärkung des Vertriebsteams für Channel-Ausbau in Österreich

Markus Todt wird Hornetsecurity"s neuer Country Manager Österreich

Markus Todt wird Hornetsecurity’s neuer Country Manager Österreich

Hornetsecurity, der europaweit führende Anbieter von E-Mail-Cloud-Security-, Backup-und Compliance-Lösungen, baut seine Channel-Aktivitäten in der DACH-Region weiter aus und verstärkt sein Vertriebs-Team: Als neuer Country Manager Österreich übernimmt Markus Todt ab sofort die Leitung des Channel-Vertriebs von Hornetsecurity in der Alpenrepublik.

“Wir freuen uns sehr, dass wir nun mit Markus Todt einen sehr erfahrenen und hervorragend vernetzten Country Manager, Channel-Experten und Business Developer gewinnen konnten. Mit seiner Erfahrung, Expertise und seinem Werdegang ist er die ideale Besetzung dieser Position, um den Ausbau unseres Distributoren- und Partnernetzwerkes in Österreich voranzutreiben”, so Alexander Spaller, Vertriebsleiter DACH bei Hornetsecurity mit Hauptsitz in Hannover, zum Einstieg von Markus Todt.

Der gebürtige Österreicher verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im IT-Security Umfeld und hat sich in dieser Zeit in führenden Unternehmen zum Experten für Cloud-Security-Services und das Partnermanagement entwickelt. Markus Todt war unter anderem für das Business Development bei INFINIGATE in Österreich zuständig sowie als Channel Account Executive für SOPHOS tätig. Von 2018 bis 2022 übernahm Markus Todt zuletzt die Vertriebsleitung als Country Manager Austria bei LANCOM, wo er den Partnervertrieb und die Partnerbetreuung verantwortete. In seiner neuen Rolle als Country Manager Österreich übernimmt Markus Todt nun die Leitung des Channel-Vertriebs für Hornetsecurity in Österreich und verstärkt damit das Team im Business Development innerhalb der DACH-Region. Zu seinen Aufgaben zählen unter anderem der Ausbau des Netzwerkes an regionalen Vertriebspartnern, die Partnerbetreuung und die Umsetzung des Hornetsecurity Partnerprogramms.

“Ich freue mich auf die neue Aufgabe, wir haben uns viel vorgenommen für den österreichischen Markt. Wir werden unsere Partnerlandschaft strategisch weiterentwickeln und gleichzeitig unsere bestehenden Partner mit Hornetsecurity noch erfolgreicher machen”, so Markus Todt, neuer Country Manager Österreich bei Hornetsecurity.

Weitere Infos auf www.hornetsecurity.com/de und auf LinkedIn.

Über die Hornetsecurity Group
Hornetsecurity ist ein führender E-Mail-Cloud-Security- und Backup-Provider, der Unternehmen und Organisationen jeglicher Größe weltweit absichert. Das preisgekrönte Produktportfolio deckt alle wichtigen Bereiche der E-Mail-Sicherheit ab: darunter Spam- und Virenfilter, Schutz vor Phishing und Ransomware, sowie rechtssichere Archivierung und Verschlüsselung. Hinzu kommen Backup, Replikation und Wiederherstellung von E-Mails, Endpoints und virtuellen Maschinen. Das Flaggschiffprodukt ist die marktweit umfangreichste Cloud-Sicherheitslösung für Microsoft 365. Mit über 400 Mitarbeitern an 12 Standorten verfügt das Unternehmen mit Hauptsitz in Hannover über ein internationales Netzwerk von mehr als 8.000 Channel-Partnern und MSPs sowie über 11 redundante, gesicherte Rechenzentren. Die Premium-Services nutzen mehr als 50.000 Kunden, darunter Swisscom, Telefónica, KONICA MINOLTA, LVM Versicherung und CLAAS.

Weitere Infos auf www.hornetsecurity.com und auf LinkedIn.

Firmenkontakt
Hornetsecurity Group
Angelica Micallef Trigona
Am Listholze 78
30177 Hannover
+356 2032 3461
press@hornetsecurity.com
https://www.hornetsecurity.com/

Pressekontakt
trendlux pr GmbH
Petra Spielmann
Oeverseestr. 10-12
22769 Hamburg
+49 (40) 800 80 99-00
ps@trendlux.de
https://www.trendlux.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.