20.05.2021, 08:29 Uhr

Liv im Lügenland – Gesellschaftskritischer Roman

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Holger Kiefers Protagonistin ist in “Liv im Lügenland” auf der Suche nach einem Land, das nicht voller Lügen und Ungerechtigkeiten steckt.

BildLiv Rugel ist eine alleinstehende, kinderlose, einundvierzigjährige Frau. Sie begibt sich in diesem interessanten Roman mit Lumlee, einem Jack-Russell-Terrier, auf eine Wanderung durch verschiedene Länder, deren Namen in Realität nicht existieren, welche die Leser jedoch an reale Länder erinnern. Sie begegnet im Verlauf ihrer Reise einzelnen Menschen und Bevölkerungen, die sich durch bestimmte Lügen und Ungerechtigkeiten auszeichnen. Nachdem Liv und Lumlee immer wieder weiterziehen, weil sie in diesen Ländern nicht länger leben möchten, erreichen sie endlich ein Land, in dem sie sich wohlfühlen und bleiben wollen.

Der Roman “Liv im Lügenland” von Holger Kiefer ist Gesellschaftskritik und Unterhaltung in einem und wird vor allem Leser, die gerne über die Welt und die Zustände darin nachdenken, ansprechen. Der Autor wurde 1967 in Niedersachsen geboren und lebt seit über zwanzig Jahren in Bayern. Er arbeitet freiberuflich und genießt seine Freiheiten, wozu u.a. die Freiheit, dann zu schreiben, wann er es will, gehört. Bei tredition ist auch sein anderer Roman “Endlich glücklich, endlich frei” erschienen. In diesem geht es um ein kurzes, dramatisches Liebesverhältnisses eines 40 Jahre alten Mannes zu einer 15 Jährigen, welches zum Auslöser von vielen Fragen im Leben des Protagonisten wird.

“Liv im Lügenland” von Holger Kiefer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-29400-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Liv im Lügenland – Gesellschaftskritischer Roman
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Liv im Lügenland – Gesellschaftskritischer Roman
Veröffentlicht: Donnerstag, 20.05.2021, 08:29 Uhr
Anzahl Wörter: 469
Kategorie: Kunst, Kultur
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | | |