25.07.2014, 08:50 Uhr

Limtronik baut EMS-Reichweite aus: Patricia Wehler und Harald Üdelhoven verstärken Team

EMS-Spezialist erweitert Marketing- und Vertriebsebene im Zuge der Wachstums- und Internationalisierungsstrategie

Limburg, 25. Juli 2014 – Die Limtronik GmbH (http://www.limtronik.de) baut ihre Salesforce sowie die Einkaufs- und Marketingabteilung weiter aus. Der Dienstleister für Electronic Manufacturing Service (EMS) unternimmt diesen strategischen Schritt unter anderem, um das wachsende Portfolio auf dem deutschen und internationalen Markt optimal zu positionieren. Limtronik verstärkt daher zum einen die Bereiche Vertrieb und Marketing um Patricia Wehler. Zudem profitiert das Unternehmen künftig von der langjährigen Erfahrung von Harald Üdelhoven im Einkauf.

Von der Baugruppenfertigung bis hin zu maßgeschneiderten Systemen hat sich Limtronik auf die Entwicklung von Electronic Manufacturing Services (EMS) spezialisiert. Neben dem Hauptsitz in Deutschland verfügt das Unternehmen über eine Dependance in den USA und stellt so die Präsenz und Kundennähe in einem der wichtigsten EMS-Wachstumsmärkte sicher. Analog zur zunehmenden weltweiten Präsenz und zum wachsenden Leistungsspektrum reagiert das Unternehmen, das über ca. 200 Mitarbeiter verfügt, mit Personalentwicklung.

Kompetenz aus den eigenen Reihen und neuer Mitarbeiter im Einkauf
So unterstützt Patricia Wehler künftig den Vertriebsinnendienst. Nach abgeschlossener Ausbildung als Industriekauffrau im Hause Limtronik ist sie ab sofort mit der Betreuung von Neukunden sowie mit Aufgaben des Marketings betraut. Während ihrer Ausbildung erhielt sie bereits tiefen Einblick in die Produktion, die Abteilungen THT, SMT sowie in die Systemmontage und eignete sich Vertriebserfahrung an. Parallel zu ihrer künftigen Tätigkeit im Unternehmen absolviert Patricia Wehler ein berufsbegleitendes Studium im Bereich Betriebswirtschaft/Business Administration. Limtronik unterstreicht mit der Beförderung von Patricia Wehler aus den eigenen Reihen unter anderem den Aufbau von Nachwuchskräften im Unternehmen.

Zudem verstärkt Harald Üdelhoven ab sofort das Limtronik-Team. In Zusammenarbeit mit Andrada Lovrenschi und Dennis Salijevic bildet er den Projekteinkauf. Harald Üdelhoven verfügt über langjährige Erfahrung im Bauteileeinkauf. So war er über 18 Jahre bei der Görlitz AG in Koblenz zunächst als Einkäufer und später als Einkaufsleiter mit Schwerpunkt Elektronik tätig. Seit 01. Juni 2014 ist er im Projekteinkauf für die wertanalytische Beurteilung von Zukaufteilen und damit einhergehende Aufgaben wie bedarfsgerechtes Lieferantenmanagement, Marktbeobachtung, Sicherstellung von Liefertreue und -qualität sowie vieles mehr zuständig.

“Der EMS-Markt setzt heute eine effiziente Entwicklung und Produktion voraus. Bei hoher Variantenvielfalt gilt es, die Entwicklungszeiträume immer kürzer zu halten und gleichzeitig höchste Qualitätsmaßstäbe zu erfüllen. Um hier weltweit hohe Qualität, Service und schnelle Reaktionszeiten zu gewährleisten, ist es erforderlich, unsere regionale Präsenz sowie die globale Reichweite immer weiter auszubauen. Zur Umsetzung tragen unter anderem unsere Vertriebs-, Marketing- und Einkaufsteams bei. Auch weitere Abteilungen werden wir sukzessive erweitern”, erklärt Gerd Ohl, Geschäftsführer der Limtronik GmbH.

Zeichenzahl: 3.288

Hochauflösendes Bildmaterial erhalten Sie bei ds@punctum-pr.de Bildquelle:kein externes Copyright

Die Limtronik GmbH mit Sitz in Limburg an der Lahn hat sich auf die Entwicklung von Electronic Manufacturing Services (EMS) spezialisiert. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Fertigung von elektronischen Baugruppen und maßgeschneiderten Systemen für die Kunden. Dabei offeriert Limtronik ein breites Leistungsspektrum – von der Baugruppenfertigung über den Schaltschrankbau bis zur Systemmontage. Der EMS-Spezialist ist als ehemaliges Bosch-Leitwerk bereits seit dem Jahr 1970 in der Herstellung von elektronischen Baugruppen und Geräten tätig und nach der ISO 9001 sowie der ISO 14001 zertifiziert. Im Jahr 2010 wurde die Limtronik GmbH gegründet, die heute über 200 Mitarbeiter beschäftigt. Die gelebte Philosophie des Unternehmens ist es, flexibel, zuverlässig und individuell sämtliche Kundenanforderungen zu erfüllen und dabei langfristige Partnerschaften zu pflegen. Weitere Informationen unter www.limtronik.de

Limtronik GmbH
Patricia Wehler
Industriestraße 11-13
65549 Limburg
+49 (0)6431-968-775
patricia.wehler@limtronik.de
http://www.limtronik.de

punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 211 9717977-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Limtronik baut EMS-Reichweite aus: Patricia Wehler und Harald Üdelhoven verstärken Team

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Limtronik baut EMS-Reichweite aus: Patricia Wehler und Harald Üdelhoven verstärken Team
Veröffentlicht: Freitag, 25.07.2014, 08:50 Uhr
Anzahl Wörter: 627
Kategorie: Elektro, Elektronik
Schlagwörter: | | | | |