21.06.2014, 08:17 Uhr

LEDeXCHANGE und Red Kilowatt kooperieren

Umrüstung auf LED lohnt sich

Allianz pro LED: Die LEDeXCHANGE GmbH, Home (http://www.led-ex.de) Rheinbreitbach, und die Red Kilowatt Energiemanagement GmbH, Home (http://www.red-kilowatt.de) Vechta, haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Beide Unternehmen nutzen die Kompetenz des jeweils anderen Partners, um das eigene Serviceangebot zu erweitern. Während LEDeXCHANGE auf die Dienstleistungen von Red Kilowatt zurückgreift, verkauft dieser die LED Produkte der Rheinbreitbacher. Der Lichtspezialist LEDeXCHANGE entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige LED Lampen, die am deutschen Stammsitz im eigenen Lichtlabor entwickelt werden. Red Kilowatt ist im Bereich Energieversorgung und ganzheitliches Energiemanagement tätig und erstellt Maßnahmen zur Energiekostenreduktion. Beide Unternehmen sind sich einig, dass der Led Technologie die Zukunft gehört. Das Einsparpotential gegenüber konventionellen Leuchtmitteln kann bis zu 90 Prozent betragen. “Wir machen schönes Licht sparsam,”so Stephan Boehme, LEDeXCHANGE Geschäftsführer. “Die Investition amortisiert sich innerhalb sehr kurze Zeit.”
Nur 2014: BAFA-Förderung für Umrüstung auf LED
Im Rahmen ihrer Kooperation weisen beide Unternehmen auf eine Förderrichtlinie hin, die seit dem 1. Januar in Kraft ist. Befristet für nur ein Jahr (2014) fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) die Umrüstung von Beleuchtungssystemen auf stromsparende LED-Technik. Da bei der Beleuchtung noch erhebliche Einsparpotenziale zu heben sind und die Investitionsanreize auch für kleinere Unternehmen erhöht werden sollen, liegt die Mindestinvestitionssumme bei nur 2.000,- Euro. Die Förderung wird als nicht rückzahlbarer Zuschuss gewährt und beträgt 30 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten.
Bildquelle: 

Der Lichtspezialist LEDeXCHANGE entwickelt und produziert in Eigenregie technologieführende LED Produkte und vertreibt diese im Projektgeschäft. Das 2011 gegründete Unternehmen mit Sitz in Rheinbreitbach, Rheinland-Pfalz, ist Full Sortimenter im Segment der LED Retrofit Lampen. LEDeXCHANGE besitzt mehr als 50 eigene Patente, Geschmacksmuster- und Gebrauchs-Musterrechte. Die LEDeXCHANGE Leuchtmittel sind für den Kunden äußerst attraktiv, da die Stromersparnis zwischen 70% und 90% im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen, Halogenleuchtmitteln oder Leuchtstoffröhren beträgt. Die LEDeXCHANGE GmbH gehört zu einer kleinen Gruppe von Anbietern, die durch die EU berechtigt ist, nach Green Lighting zu zertifizieren. 2013 hat das Deutsche Cleantech Institut (DCTI) LEDeXCHANGE die Auszeichnung “Innovation pro Energiewende” verliehen. Damit werden Produkte geehrt, die die effiziente Nutzung von Ressourcen fördern und einen Beitrag zur Umsetzung der Energiewende leisten.

LEDeXCHANGE GmbH
Stephan Boehme
Rolandseckerweg 39
53619 Rheinbreitbach
022249898710
info@led-ex.de
http://www.led-ex.de

REDaktion Elvira Doescher
Elvira Doescher
Am Kupferberg 5
53619 Rheinbreitbach
02224 900146
info@redaktion-doescher.de
http://www.redaktion-doescher.de

LEDeXCHANGE und Red Kilowatt kooperieren

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: LEDeXCHANGE und Red Kilowatt kooperieren
Veröffentlicht: Samstag, 21.06.2014, 08:17 Uhr
Anzahl Wörter: 416
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | | | |