18.02.2021, 15:18 Uhr

Konkurrenzlos: TQ-Group präsentiert neuen Frameless-Motor

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Klein, leicht, stark und stabil – der ideale Kraftprotz für anspruchsvolle Aufgaben

Konkurrenzlos: TQ-Group präsentiert neuen Frameless-Motor

Der Neue im Repertoire der TQ-Frameless-Motoren: ILM-E – leistungsstark und individuell anpassbar (Bildquelle: ©TQ-Group)

Seefeld, 18. Februar 2021: Aus dem Hause der TQ-Group, einem der führenden deutschen Technologieanbieter, kommt ein richtungsweisender Frameless-Motor. Klein, leicht, stark und stabil – mit diesen Attributen ausgestattet eignet sich der neue ILM-E-Motor optimal für anspruchsvolle Aufgaben in Medizintechnik und Maschinenbau.

Servomotoren haben bei TQ-RoboDrive, einem Unternehmensbereich von TQ, eine lange Tradition. So wurde der Vorgänger des aktuellen ILM-E (Innen-Läufer-Motor-Evolution) zusammen mit dem DLR, dem deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, entwickelt. Es gelang den Forschern, eine innovative Motorentechnologie zu schaffen, die sich auch im Weltall bewährte. Seine Eigenschaften sprechen für sich: höchste Leistung, maximale Dynamik, Präzision und Robustheit sowie höchstes Drehmoment – und das alles auf kleinstem Raum.

Der jetzt vorgestellte ILM-E ist eine Variante des weiterhin verfügbaren und sehr erfolgreichen Vorgängers ILM, repräsentiert die nächste Generation an Frameless-Motoren und wurde innerhalb von 14 Monaten bei TQ im bayrischen Seefeld entwickelt sowie montiert – komplett “Made in Germany”. Der Vorteil für Kunden ist, dass TQ den Motor direkt entsprechend den individuellen Kundenerfordernissen anpasst und auf Wunsch als komplette Lösung konfiguriert.
“Drehmomentstarke Frameless-Motoren wurden ursprünglich hauptsächlich in der Robotik eingesetzt, bieten aber in fast allen Anwendungsbereichen Vorteile. Ich freue mich vor allem auf die Projekte außerhalb der klassischen Industrierobotik, da hier noch viel unentdecktes Potenzial liegt und die Entwicklungszyklen teilweise deutlich kürzer sind,” erläutert Frederic Grimm, Product Manager bei TQ RoboDrive.

Einige Highlights des gehäuselosen ILM-E:

– Leichtgewicht: wiegt nur 360 Gramm bei 3 Nm Drehmoment und ist damit nur halb so schwer wie vergleichbare Motoren
– Kleines Kraftpaket: Ermöglicht kompakteste Baueinheiten
– Stark: Extrem hohes Drehmoment
– Ökonomisch: Geringer Leistungsverlust und lange Lebenszeit durch hohe Wicklungsdichte und kompakte Bauweise
– Flexibel: lässt sich schnell und einfach für vielfältige Einsatzbereiche anpassen
– Made in Germany: Qualität erfüllt höchste Ansprüche, sofort verfügbar und unabhängig von internationalen Lieferkettenengpässen

Hier präsentiert der ILM-E-Motor seine Vorzüge besonders eindrucksvoll

Die Einsatzbereiche des innovativen ILM-E sind breit gefächert. In der Robotik etwa wird das Vorgängermodell seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt. Ein weiterer Zielmarkt ist die Medizin, etwa bei Operationstischen und -mikroskopen, Dialysemaschinen oder Krankenhausbetten mit beweglichen Komponenten, beispielsweise zur physiotherapeutischen Mobilisierung von Patienten. Im medizinischen Bereich punkten insbesondere die ILM-E-Eigenschaften wie geräuschloser Motorbetrieb mit hohem Drehmoment, kleine Abmessung mit hoher Leistungsabgabe sowie nur minimale Materialerhitzung selbst bei hoher Belastung.

Auch im Maschinenbau spielt der ILM-E seine Stärken aus – etwa beim Betrieb von Flurförderfahrzeugen, Messmaschinen und Industrieanlagen wie etwa Laserschweißanlagen. Hier kommt besonders das hohe Drehmoment zum Tragen, durch das sich auch größere Lasten dynamisch bewegen lassen. Ein weiteres wichtiges Merkmal für den Einsatz im Maschinenbau: Durch das Reduzieren der Untersetzung lassen sich eventuelle Trägheitsmomente bei der Anwendung verringern, und somit erreicht der ILM-E eine hohe Dynamik. Zudem ermöglichen das minimale Gewicht und die geringen Abmessungen des ILM-E die Entwicklung von sehr leichten und kompakten Geräten, beziehungsweise es lassen sich mehr Features im vorhandenen Bauraum umsetzen.

Für welche Anwendung der flexible Frameless-Servomotor ILM-E auch zum Einsatz kommen soll, die Anpassung an Kundenwünsche übernehmen die RoboDrive-Experten der TQ-Group schnell und zu 100 Prozent in Deutschland.

Downloads:
Landingpage: https://www.tq-group.com/de/produkte-dienstleistungen/tq-robodrive/die-neue-ilm-e-serie/
Pressebild: https://www.pr-vonharsdorf.de/wp-content/uploads/DRVE_2021-02-02_0015-hires.jpg
Bildquelle: TQ-Group
Bildunterschrift: Der Neue im Repertoire der TQ-Frameless-Motoren: ILM-E – leistungsstark und individuell anpassbar

Über die TQ-Group
Die TQ-Group wurde 1994 als 2-Mann-Unternehmen gegründet und besteht heute aus rund 1.700 Mitarbeitern an 15 Standorten in Deutschland, der Schweiz, den USA und in China. Als einer der größten Technologiedienstleister und Elektronik-Spezialisten in Deutschland realisiert die TQ-Group maßgeschneiderte und innovative Lösungen für die unterschiedlichsten Branchen, sowohl im Hardware- wie auch im Softwarebereich – von der Entwicklung, Produktion und weiteren Dienstleistungen bis hin zum Produktlebenszyklusmanagement.
Das bedeutet: TQ bietet Kompetenz, Erfahrung und Weitblick für die Bereiche E²MS, Embedded Module, elektronische Antriebe, Last- und Lademanagement, Automatisierungslösungen, Medizintechnik und Aviation/Avionics. TQ wächst zudem konsequent mit einem vielfältigen Produktportfolio an Eigenprodukten in den wirtschaftlichen aktuellen Megatrends wie Digitalisierung, Robotik, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, E-Mobilität, Energiemanagement. Beides kombiniert die TQ-Group zudem als ODM (Original Design Manufacturer).
Auf Basis des Dienstleistungs- und Lösungsbaukastens werden international kundenspezifische Produkte entwickelt und produziert. Und das alles “Made in Germany”. Im Geschäftsjahr 2019/2020 betrug der weltweite Gesamtumsatz des inhabergeführten Unternehmens über 279 Mio. Euro.
Weitere Informationen gibt es unter: www.tq-group.com

Firmenkontakt
TQ-Group
Michael Horky
Mühlstrasse 2
82229 Seefeld
08153 9308327
michael.horky@tq-group.com
http://www.tq-group.com

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089189087335
ff@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

Konkurrenzlos: TQ-Group präsentiert neuen Frameless-Motor
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Konkurrenzlos: TQ-Group präsentiert neuen Frameless-Motor
Veröffentlicht: Donnerstag, 18.02.2021, 15:18 Uhr
Anzahl Wörter: 812
Kategorie: Maschinenbau
Schlagwörter: | | | | | |