30.06.2014, 13:06 Uhr

Kleine Helden kicken für benachteiligte Altersgenossen

Telgte / Bad Laer (30.06.2014) – Das diesjährige Kleinfeldfußballturnier des Vereins Kleine Helden Telgte e.V. war ein voller Erfolg. Vom 19. bis zum 22. Juni wetteiferten ungefähr 140 Mannschaften um Sieg und Anerkennung. Anlass für die sportliche Veranstaltung war wie jedes Jahr ein wohltätiger Zweck: Die Gewinne des Wochenendes kommen Einrichtungen zu Gute, die sich für benachteiligte oder kr

Obwohl die rund 1500 fünf- bis 13-jährigen Teilnehmer des Wettkampfes auf Fairness achteten, waren im Eifer des Gefechts Verletzungen nicht immer zu vermeiden. Leichte Prellungen und Abschürfungen sind häufige Blessuren, die vor allem bei Zweikämpfen um den Ball entstehen. Hier ist eine schnelle Behandlung gefragt. Geringere Folgen eines zu starken Körpereinsatzes oder eines Sturzes können am Spielfeldrand meist rasch gelindert werden, sodass der Spieler bald auf den Rasen zurückkehren kann. Zu diesem Zweck hat Sanicare (http://sanicare.de) Verbandstoffe, Eissprays, Kühlpacks, Schmerzgel, Pflaster und weitere Medizinprodukte zur Verfügung gestellt. “Wir schätzen das wohltätige Engagement dieser jungen Sportler sehr. Deshalb möchten wir ihnen helfen, damit sie die Spiele möglichst unverletzt bzw. schnell medizinisch versorgt austragen können und den Spaß an der Bewegung nicht verlieren”, erklärt Dr. Volkmar Schein.

Die Gewinne der Sporttage erhält in diesem Jahr der Bundesverband zur Förderung und Unterstützung rheumatologisch erkrankter Kinder und deren Familien e.V. in Sendenhorst im Kreis Warendorf. Die jungen Aktiven machen dies mit ihrer Teilnahme am Turnier überhaupt erst möglich und werden so zu kleinen Helden, die dem Förderverein aus Telgte seinen Namen geben. Gleichzeitig haben die Jungen und Mädchen durch das wohltätige Turnier die Möglichkeit, vor großer Kulisse zu kicken.

Verschiedene sportlich und sozial engagierte Menschen gründeten den noch recht jungen Verein Kleine Helden Telgte e.V. im Jahr 2011. Er geht auf den 2007 geäußerten Wunsch zurück, in Telgte ein Benefizfußballturnier auf die Beine zu stellen. Der Vorsitzende von Kleine Helden e.V., Achim Sprafke, Siggi Springmeier – Turnierleiter der Kleine Heldenturniere – und Frank Leifeld, stellv. Vorsitzender kleine Helden e.V., kümmerten sich mithilfe von vielen ehrenamtlichen Helfern um die Umsetzung dieser Idee. Seit 2007 fand der jährliche Fußballwettkampf am Schulzentrum in Telgte auf zwei Feldern statt, wird jedoch seit dem Jahr 2010 bereits auf vier Rasenplätzen am Takkostadion der Stadt ausgetragen.
Weiter Informationen zum Verein Kleine Helden Telgte e.V.:
http://www.kleineheldenturnier.de

Bildquelle: 

Über Sanicare: Sanicare (http://sanicare.de) ist Deutschlands größte Versandapotheke mit Sitz in Bad Laer (Niedersachsen). 340 Apotheken-Mitarbeiter sorgen für eine persönliche pharmazeutische Beratung und Betreuung der 1,6 Millionen Kunden im gesamten Bundesgebiet. Sie sorgen auch dafür, dass diese ihre rezeptpflichtigen und freiverkäuflichen Arzneimittel innerhalb von 48 Stunden an jeder gewünschten Lieferadresse erhalten. Inhaber der Sanicare-Apotheke ist der Apotheker Dr. Volkmar Schein. Sanicare ist beim Deutschen Institut für Medizinische Information und Dokumentation (DIMDI) als behördlich zugelassene Versandapotheke gelistet und führt das DIMDI-Siegel.

Sanicare
Kerstin Striewe
Grüner Weg 1
49195 Bad Laer
0170 / 2824620
Kerstin.Striewe@Wortsupport.de
http://www.sanicare.de

WortSupport. Agentur für Kommunikation
Kerstin Striewe
Buchenweg 5
33165 Lichtenau
0170/2824620
Kerstin.Striewe@Wortsupport.de
http://www.wortsupport.de

Kleine Helden kicken für benachteiligte Altersgenossen

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Kleine Helden kicken für benachteiligte Altersgenossen
Veröffentlicht: Montag, 30.06.2014, 13:06 Uhr
Anzahl Wörter: 527
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | | | |