06.02.2020, 09:32 Uhr

Kath feiert Ranzen-Party

Die Autohausgruppe lädt Schüler und Eltern zu einem Event in ihre Autohäuser ein: Neben einem Unterhaltungsprogramm und Verpflegung dreht sich alles rund um den Schulranzen.

BildAm 15. Februar in Heide und am 22. Februar 2020 in Rendsburg jeweils von 9 bis 13 Uhr präsentiert die Kath Gruppe gemeinsam mit seinem Partner dem Kinder-Hofladen “Landfein-Landkids” eine große Auswahl an Schulranzen für unterschiedliche Bedürfnisse. Dabei profitieren Eltern und ihre Kinder von einer professionellen Beratung durch ein geschultes Team vor Ort.

Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder, die zum kommenden Sommer eingeschult werden: “Ein Schulranzen sollte gut ausgewählt werden und muss den unterschiedlichen Anforderungen der Kinder angepasst sein. Im Rahmen unserer Ranzen-Party haben die Eltern nun die Möglichkeit, viele Modelle unterschiedlicher Hersteller auszuprobieren. Zusätzlich profitieren sie von einem Rabatt von bis zu 20% auf den Ladenpreis”, so Matthias Osing, Standortleiter in Heide.

Die großen und kleinen Besucher erwartet im Autohaus Kath in Rendsburg und im Autohaus Kath in Heide ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine Auswahl an Speisen und Getränken an, die für einen günstigen Preis erworben werden können.

In beiden Autohäusern können die Eltern außerdem zahlreiche aktuellen Fahrzeugmodelle der Marken Volkswagen, Skoda und Seat besichtigen. Das Kath-Team berät jederzeit Interessenten auch im Rahmen der Ranzen-Party.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Autohaus Kath GmbH
Frau Johanna Bartels
Schleswiger Chaussee 26
24768 Rendsburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)4331 / 701 – 0
web ..: http://www.kath-gruppe.de
email : johanna.bartels@kath-gruppe.de

Das Unternehmen wurde im Jahr 1848 durch Wilhelm Siegfried Kath in Sorgbrück als Huf- und Wagenschmiede ins Leben gerufen. Im Jahr 1934 folgte nicht nur der Wechsel zu den Automobilen sondern auch der Abschluss eines DKW-Händlervertrages.
In den weiteren Jahren kamen neue Standorte und neue Marken hinzu. Die Kath Gruppe verfügt im Norden Deutschlands aktuell über zehn Autohäuser in Rendsburg, Kiel, Hamburg, Flensburg, Husum, Preetz, Bordesholm, Heide, Kaltenkirchen sowie in Henstedt-Ulzburg. Rund 700 Mitarbeiter und Auszubildende beschäftigt die Kath Gruppe derzeit. Das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe ist der Verkauf der Marken Volkswagen, Skoda, Seat, Cupra und Volkswagen Nutzfahrzeuge.
Die Kath Gruppe ist ein Unternehmen der Emil Frey Gruppe Deutschland.

http://www.kath-gruppe.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle & travel
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstraße 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 7641422
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Kath feiert Ranzen-Party

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Kath feiert Ranzen-Party
Veröffentlicht: Donnerstag, 06.02.2020, 09:32 Uhr
Anzahl Wörter: 386
Kategorie: Auto, Verkehr
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | | | |