01.07.2014, 13:21 Uhr

In Bergheim-Fliesteden baut VISTA 38 Doppelhaushälften

VISTA auf Wachstumskurs. Voraussichtlich 240 Eigenheime in 2014.

Mönchengladbach, 01. Juli 2014. Im Neubaugebiet “Ingendorfer Weg” am nordwestlichen Rand von Köln hat die VISTA Reihenhaus GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der VISTA Rei-henhaus GmbH aus Mönchengladbach, ein 10.480 Quadratmeter großes Grundstück von der Stadt Bergheim erworben. Zwischen den Straßen Ostring und Am Ingendorfer Weg wird VISTA 38 Doppelhaushälften in Massivbauweise zu einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis errich-ten. Sobald die Erschließungsarbeiten durch die Stadt Bergheim abgeschlossen sind, soll mit dem Bau Anfang 2015 begonnen werden. Die ersten Einzüge sind ab Herbst 2015 geplant. Im September soll mit dem Verkauf der Häuser begonnen werden.

Das Investitionsvolumen für das neue VISTA-Quartier liegt bei 9,5 Mio. Euro. Seit 2008 hat die VISTA in Nordrhein-Westfalen sieben Quartiere mit einer Bauzeit zwischen sechs und neun Monaten abgeschlossen. 2013 lag die Neubauproduktion bei 200 Häusern; 2014 werden es voraussichtlich 240 Einheiten sein.

“Das Grundstück in Bergheim-Fliesteden passt infrastrukturell perfekt zu unserer Standort- und Wachstumsphilosophie”, betont Geschäftsführer Michael Dornieden. “Für unsere Kunden zäh-len kurze Wege und stadtnahes Wohnen im Grünen. Fliesteden vereinigt beide Seiten: Ein alter gewachsener Ort, umgeben von Wiesen und Feldern. Und beim Spazierengehen hat man den Kölner im Dom im Blick.” Mit Auto und Bus sind die Bewohner schnell in Bergheim und Köln. Mit dem Zug sind es beispielsweise vom nahen Bahnhof Stommeln 16 Minuten zum Kölner Hauptbahnhof. Ähnlich wie beim VISTA-Quartier in Kerpen erwartet Michael Dornieden auch in Fliesteden einen schnellen Abverkauf der Häuser, die mit einem neuen Farbkonzept in Beige-/Grau-Tönen einen edlen Chic ausstrahlen.

Kaufpreise ab 240.000 Euro
Mit den geräumigen Doppelhaushälften richtet sich die VISTA vor allem an Familien und Paare. Die Kaufpreise für den Haustyp VISTA L mit 129 m² Wohnfläche starten bei 240.000 Euro inklusive Grundstück und zuzüglich Garage. Die durchschnittliche Grundstücksgröße liegt bei 275 Quadratmetern. Die Häuser werden so angeordnet, dass sich die Gärten gegenüber liegen und großzügige Grünräume entstehen. Eine weitere Besonderheit des neuen VISTA-Quartiers ist ein zentrales Blockheizkraftwerk (BHKW), das alle Einheiten mit Heizungswärme und Warmwasser versorgt. Damit erreichen die Häuser nicht nur den KfW 70-Standard, sondern die zentrale Wärmeerzeugung spart auch Platz im eigenen Haus und reduziert die Baukosten um rund 10.000 Euro.

Die 129 m² Wohnfläche verteilen sich auf drei Etagen mit vier bis fünf Zimmern. Im Garten wird eine Terrasse mit Sichtschutzwand angelegt. Die meisten Garagen befinden sich unmittelbar neben dem Haus. Zur Ausstattung gehören ein Gäste WC und ein Tageslicht-Bad mit boden-gleicher Dusche. Im voll ausgebauten Dachgeschoss gibt es ein 27 m² großes Studio, das als Platz für Arbeit, Hobby und Wellness individuell nutzbar ist.
Praktische VISTA-Einbaumöbel wie beispielsweise Schränke können einzeln dazu bestellt werden.

Bewährtes VISTA-Konzept
Möglich werden die günstigen Kaufpreise durch das bewährte VISTA-Konzept. “VISTA profitiert als Mitglied der traditionsreichen DORNIEDEN-Gruppe von unserem umfangreichen Erfah-rungsschatz im Bausektor”, erläutert Geschäftsführer Michael Dornieden. Zum Konzept gehö-ren unter anderem ein günstiger Einkauf von Markenprodukten, eine optimierte architektonische Planung und straffe Bauabläufe. “Diese Kosteneinsparungen führen dazu, dass der Traum vom eigenen Haus bezahlbar wird und die Finanzierungskosten regelmäßig niedriger sind als die Miete für eine vergleichbare Neubauwohnung.”

Weitere Informationen. www.vista-reihenhaus.de Tel: 02161 576570
Möblierte Musterhäuser können Kaufinteressenten in Neuss-Allerheiligen begutachten.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die VISTA Reihenhaus GmbH mit Sitz in Mönchengladbach baut Massivhäuser in hoher Bau- und Architekturqualität zu einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis. Das Unternehmen ist Teil der DORNIEDEN-Gruppe, die seit 1913 erfolgreich im Bausektor tätig ist. Seit 2008 hat die VISTA rund 572 Eigenheime fertiggestellt und an die neuen Eigentümer übergeben. www.vista-reihenhaus.de

VISTA Reihenhaus GmbH
Jürgen Kläber
Karstraße 70
41068 Mönchengladbach
02161 57657-0
info@vista-reihenhaus.de
http://www.vista-reihenhaus.de

tn unternehmenskommunikation
Gisela Tindler-Nowak
Hasseler Straße 24 b
40822 Mettmann
02104 54089
info@tn-komm.de
http://www.tn-komm.de

In Bergheim-Fliesteden baut VISTA 38 Doppelhaushälften

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: In Bergheim-Fliesteden baut VISTA 38 Doppelhaushälften
Veröffentlicht: Dienstag, 01.07.2014, 13:21 Uhr
Anzahl Wörter: 655
Kategorie: Immobilien
Schlagwörter: | |