25.06.2014, 14:43 Uhr

Immobilienmarktbericht 2014 für München Lochhausen

Die Quadratmeterpreise beim Hausverkauf liegen in München Lochhausen im Durchschnitt unter 4.000 EUR.

Lochhausen ist zwischen den Stadtteilen Aubing und Langwied am westlichen Stadtrand Münchens gelegen und bildet zusammen mit diesen den 22. Münchner Stadtbezirk “Aubing-Lochhausen-Langwied”. 1942 wurde Lochhausen nach München eingemeindet. Um die Jahrhundertwende spielte die Ziegelindustrie aufgrund des lehmhaltigen Bodens eine erhebliche Rolle, wurde aber in den 1960ern aufgegeben. Lochhausen steht vor allem heraus durch seinen dörflichen Charme mit unterschiedlichen landwirtschaftlichen Betrieben und Gärtnereien in unmittelbarer Nähe zur Großstadt. Der Ortskern steht unter Denkmalschutz, das waldreiche und grüne Umfeld und die vielen Einfamilienhäuser sowie Reihenhaussiedlungen machen Lochhausen zu einem interessanten Wohnort für Familien mit Kindern.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in München Lochhausen (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-lochhausen/) :

Häuser in Lochhausen:
Im beinahe ländlich geprägten Lochhausen liegen die Angebotszahlen für Häuser ungefähr gleichauf mit denen für Wohnungen. Bei Häusern ergaben sich in den letzten 12 Monaten insgesamt 32 Angebote für gebrauchte Häuser und 12 Angebote für neu gebaute. Unter den gebrauchten bildeten 18 Einfamilienhäuser den Hauptteil. Im Schnitt betrug die Wohnfläche 164 m² und der Kaufpreis eine gute halbe Mio. EUR. Der Quadratmeterpreis lag im Schnitt bei für Münchener Verhältnisse moderaten 3.100 EUR. Außerdem gab es 7 Doppelhaushälften, bei denen der Quadratmeterpreis gute 4.000 EUR erreichte und 5 Reiheneckhäuser zu etwa 5.000 EUR/m².
Im Neubau-Sektor waren 6 Einfamilienhäuser zu einem Quadratmeterpreis von durchschnittlich 4.750 EUR offeriert – bei z. B. 150 m² ca. 700.000 Kaufpreis im Schnitt und 6 Doppelhaushälften, wo der Quadratmeterpreis, wie bei Gebrauchtobjekten, bei gut 4.000 EUR lag, der Kaufpreis bei durchschnittlich 188 m² Wohnfläche bei rund 770.000 EUR.

Wohnungen in Lochhausen:
Im gleichen Zeitraum wurden für Lochhausen 28 gebrauchte und 7 Neubauwohnungen inseriert, meist bezogen sich die Angebote auf ansonsten nicht näher spezifizierte Eigentumswohnungen. Im Gebrauchtsegment bewegte sich der Quadratmeterpreis im Mittel 4.200 EUR, womit bei durchschnittlichen 75 m² Wohnung mit einem Kaufpreis von ca. 320.000 EUR zu rechnen war. Neue Eigentumswohnungen kamen im Schnitt auf etwa 4.800 EUR/m² und waren durchschnittlich 54 m² groß. Hier lag der Kaufpreis bei rund 265.000 EUR.

Grundstücksmarkt:
Grundstücksangebote gab es insgesamt nur 12. Exemplarisch lag der Quadratmeterpreis für ein Grundstück zum Bau eines Einfamilienhauses bei durchschnittlich ca. 1.000 EUR.

Tatsächliche Verkaufszahlen 2013:

Als Teil von Aubing ist Lochhausen nicht eigens in den allgemeinen Statistiken aufgeführt. Zur Preisorientierung für tatsächlich erzielte Preise kann ein Vergleich mit anderen durchschnittlichen Lagen in München dienen. Durchschnittlich wurden beim Wohnungsverkauf in 2013 abhängig vom Baujahr in etwa folgende Quadratmeterpreise erzielt: z. B. Baujahr 1960-1979: ca. 3.350 EUR, 1990-1999: ca. 4.000 EUR, Neubau: ca. 5.250 EUR. Die Angaben können beim konkreten Objekt bis 20 % abweichen.

“Der Stadtteil Lochhausen gewinnt durch seine so gut wie immer ruhige und grüne Wohnlage und ist im Besonderen für Familien mit Kindern attraktiv.”, findet der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/) vom Rotkreuzplatz aus München Neuhausen.

Quellen: muenchen.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Jahresbericht 2013 des Gutachterausschusses München. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung durch einen Sachverständigen oder Immobilienmakler für München bzw. München Lochhausen. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Nähere Informationen finden Sie unter www.immobilienbesitzer-muenchen.de (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/) .
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilienmarktbericht 2014 für München Lochhausen

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Immobilienmarktbericht 2014 für München Lochhausen
Veröffentlicht: Mittwoch, 25.06.2014, 14:43 Uhr
Anzahl Wörter: 685
Kategorie: Immobilien
Schlagwörter: | | | | | |