Immersive Labs beschafft 66 Millionen Dollar neues Kapital und erweitert sein Führungsteam

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Angeführt von Ten Eleven Ventures und unter Beteiligung bestehender Venture-Investoren stärkt die Kapitalerhöhung die Führungsposition von Immersive Labs im Bereich Cyber Workforce Resilience

München, 12. Oktober 2022 – Immersive Labs gibt bekannt, dass das Unternehmen 66 Millionen Dollar Kapital beschafft hat, um sein Wachstum und Investment in seine Cyber-Workforce-Resilience-Plattform voranzutreiben. Ten Eleven Ventures führt die jüngste Kapitalerhöhung an und unterstützt damit die Bemühungen von Immersive Labs, Unternehmen weltweit dabei zu unterstützen, ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber Cyber-Bedrohungen jeglicher Art zu beurteilen, zu verbessern und zu belegen. Die bestehenden Investoren Goldman Sachs Asset Management, Summit Partners, Insight Partners, Menlo Ventures und Citi Ventures beteiligten sich an der Finanzierungsunde.

Darüber hinaus erweitert Immersive Labs sein Führungsteam um Chief Human Resources Officer (CHRO) Sandra McDevitt und Chief Marketing Officer (CMO) Lucian Lui. Dave Palmer, Ten Eleven General Partner, Darktrace Gründer und ehemaliger Chief Product Officer, ergänzt den Vorstand, während Jack Huffard, Tenable Mitbegründer und derzeitiger Non-Executive Director, den Vorstandsvorsitz übernimmt.

Beschleunigung von Wachstum und Akzeptanz auf Enterprise-Ebene
Immersive Labs, das realistische Simulationen und praxisbezogene Cyber-Security-Labs zur Beurteilung der Fähigkeiten einzelner Mitarbeiter und Teams bietet, wird das zusätzliche Kapital nutzen, um sein Wachstum im Bereich Cyber Workforce Resilience zu beschleunigen und Lösungen bereitzustellen, mit denen Enterprise-Kunden ihre Cyber-Fähigkeiten auf innovative Weise unternehmensweit belegen können – von der Entscheidungsfindung auf Führungsebene bis hin zu Cyber-Defense-Teams in der Praxis. Enterprise- und Regierungs-Kunden wie Citi, Goldman Sachs, HSBC, Pfizer, Daimler, Humana, Atos und der britische National Health Service vertrauen auf Immersive Labs, wenn es darum geht, ihre Cyber-Resilienz zu belegen, ihre Fähigkeiten im Bereich Cyber Defense und Krisenmanagement mit Branchen-Benchmarks abzugleichen, die Zusammenarbeit ihrer Teams zu verbessern und Risiken zu reduzieren sowie Compliance datengestützt nachzuweisen.

“Die Tatsache, dass die Neuinvestitionen in einen für den Technologiesektor insgesamt schwierigen Zeitraum fallen, unterstreicht die enorme Nachfrage nach dem mitarbeiterzentrierten Cyber-Security-Ansatz von Immersive Labs”, so James Hadley, CEO von Immersive Labs. “Der Nachweis der Cyber-Resilienz ist auf Ebene des Vorstands und Managements ein Thema geworden. Unsere Kunden vertrauen auf uns, weil wir einen verlässlichen und effektiven Ansatz zur Verbesserung und Messung der Cyber-Fähigkeiten von einzelnen Mitarbeitern und Teams bieten.”

“Der Nachweis der Cyber-Resilienz gewinnt sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor zunehmend an Bedeutung und Immersive Labs wird die Zukunft der Cyber-Security entscheidend mitprägen”, so Dave Palmer, General Partner, Ten Eleven Ventures. “Produktinnovation und die strategische Erweiterung des Führungsteams zementieren die Spitzenposition des Unternehmens im Bereich Cyber Workforce Resilience.”

Strategische Erweiterung des Führungsteams
Immersive Labs erweitert sein Führungsteam um einen neuen CMO, CHRO sowie ein neues Vorstandsmitglied. Mit ihrer Expertise und Erfahrung sollen sie das Unternehmen in die nächste Wachstumsphase führen.

– Sandra McDevitt, CHRO: McDevitt zeichnet verantwortlich für alle mitarbeiterbezogenen Aktivitäten weltweit. Vor ihrem Engagement bei Immersive Labs war sie als Chief People Officer bei Quantcast und Patreon tätig und hatte mehrere Führungspositionen im Bereich Human Resources bei Google in Europa und den Vereinigten Staaten inne. Vor ihrer Tätigkeit bei Google zeichnete sie als Group General Manager bei Irish Life Financial Services und als Director of Human Resources für Irland und Online Sales für EMEA bei Oracle verantwortlich.

– Lucian Lui, CMO: Lui wird die Marketing-Aktivitäten des Unternehmens weltweit leiten. Er bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von börsennotierten und von Forbes gelisteten Unternehmen mit, darunter Top-Brands wie Microsoft, Iron Mountain und Rapid7. Im Laufe seiner Karriere hatte er Führungspositionen unter anderem in den Bereichen Branding, Product Marketing, Enterprise Sales, Demand Generation, Customer Experience, Corporate Communications und Emerging Markets Strategy inne.

– Dave Palmer, Non-Executive Director: Palmer ist ein General Partner bei Ten Eleven Ventures. Vor seinem Engagement bei Ten Eleven war er Chief Product Officer bei Darktrace und leitete die Mathematik- und Engineering-Teams. Palmer war auch bei den britischen Geheimdiensten GCHQ und MI5 tätig, wo er für die Bereitstellung kritischer Infrastrukturservices verantwortlich war, einschließlich der Erneuerung und Sicherung globaler Netzwerke, der Entwicklung operativer Internetkapazitäten und des Managements kritischer Disaster-Recovery-Ereignisse.

Über Immersive Labs
Immersive Labs zählt zu den Marktführern im Bereich der mitarbeiterzentrierten Cyber-Resilienz. Das Unternehmen unterstützt Kunden dabei, die Widerstandsfähigkeit ihrer Mitarbeiter gegenüber Cyber-Bedrohungen kontinuierlich zu beurteilen, zu verbessern und zu belegen, und das unternehmensweit – von Cyber-Security- und Development-Teams bis hin zu Führungskräften auf Vorstandsebene. Immersive Labs bietet realistische Simulationen und praxisbezogene Cyber-Security-Labs, um die Fähigkeiten einzelner Mitarbeiter und Teams sowie deren Entscheidungsfindung im Umgang mit den neuesten Bedrohungen zu beurteilen. Unternehmen können ihre Cyber-Resilienz nun belegen und mit Branchen-Benchmarks abgleichen, die Fähigkeiten ihrer Teams verbessern und Risiken reduzieren sowie Compliance datengestützt nachweisen.

Einige der weltweit größten Unternehmen und Regierungseinrichtungen vertrauen auf Immersive Labs, darunter Citi, Pfizer, Daimler, Humana, Atos, HSBC und der britische National Health Service. Immersive Labs wird durch Goldman Sachs Asset Management, Summit Partners, Insight Partners, Citi Ventures und Menlo Ventures finanziert. Mehr Informationen unter: https://www.immersivelabs.com/

About Ten Eleven Ventures
Ten Eleven Ventures is the original cybersecurity-focused, global, stage agnostic investment firm. The firm finds, invests, and helps grow top cybersecurity companies addressing critical digital security needs, tapping its team, network, and experience to help build successful businesses. Since its founding, Ten Eleven Ventures has raised over $US 1 billion and made over 40 cybersecurity investments across stages worldwide, including KnowBe4, Darktrace, Twistlock, Verodin, Cylance, and Ping Identity. For more information, please visit www.1011vc.com or follow us on Twitter @1011vc.

Kontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+ 49 (0) 9131 81281-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
https://www.h-zwo-b.de/

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar