17.07.2014, 15:46 Uhr

Hypnose bei Naschsucht – Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Hypnose bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg kann beim Abnehmen helfen.

Hypnose bei Dr. Elmar Basse (http://www.dr-basse.de) in der Praxis für Hypnose Hamburg (http://www.hypnose-hamburg.biz) kann dabei helfen abzunehmen (http://www.abnehmen-hypnose.biz) . Insbesondere kann Hypnose gute Dienste leisten bei all den Menschen, die von der sogenannten Naschsucht befallen sind, erklärt Elmar Basse.
Süßigkeiten zu verzehren ist laut Elmar Basse eine der Hauptursachen, warum Menschen übergewichtig sind und Schwierigkeiten haben, ihr Wunschgewicht zu erreichen bzw. zu halten. Der übermäßige Drang nach Süßigkeiten hat dabei nicht nur damit etwas zu tun, dass sie vom Marketing der Süßwarenhersteller stark beworben werden und dass sie so schnell verfügbar sind, erklärt Elmar Basse. Süßigkeiten können bekanntlich auch Glücksgefühle im Menschen auslösen. Elmar Basse: “Gerade Menschen, die unter einem starken inneren oder äußeren Druck stehen und die sehr angespannt sind, neigen nicht selten dazu, zu Süßigkeiten zu greifen.” Sie stillen erst einmal das Hungergefühl, hinter dem sich aber nur zu oft, so Elmar Basse, nicht tatsächlicher biologischer Hunger verbirgt, sondern vielmehr ein leeres Gefühl, eine nervöse Reizbarkeit, eine innere Unruhe, die dem biologischen Hungergefühl in mancherlei Hinsicht ähnelt, aber dann eben doch weniger körperlicher Hunger als seelischer Hunger ist.
Hypnose bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg kann dabei helfen, der Naschsucht Herr zu werden. Denn oftmals handelt es sich ja geradezu um eine Sucht, wenn Menschen zu viele Süßigkeiten essen, weiß Elmar Basse: Ihr Körper hat dann gelernt, dass das leere, seelisch hungrige Gefühl zur Zufuhr von Süßigkeiten führt. Er stellt sich darauf ein, erläutert Elmar Basse, entwickelt eine sogenannte Toleranz, mit der Folge, dass der Zuckerspiegel ständig hoch gehalten werden muss, andernfalls drohen unangenehme Aufwallungen von Reizbarkeit, aggressiver Anspannung oder Niedergedrücktheit. Elmar Basse: “Es gibt dabei auch eine Tendenz, dass immer mehr und immer häufiger Süßigkeiten verzehrt werden müssen, um ein gewisses Niveau der seelischen Ausgeglichenheit zu halten.”
Es ist in der Hypnose nicht einfach damit getan, so erklärt Elmar Basse, den Menschen auf sein gesundes Wunschgewicht hin zu orientieren. Vielmehr gilt es, eine möglichst tiefe Trance zu erreichen, in welcher die Kräfte des Unbewussten am besten angesprochen werden können. Der Weg in die Tieftrance, in die tiefe Hypnose, ist dabei zugleich einer, der bei Elmar Basse über das Loslassen geschieht: das Loslassen von innerer und äußerer Anspannung.
Elmar Basse: “Viele Menschen sind sich gar nicht bewusst, wie angespannt sie tatsächlich sind.” Auf dem Weg in die tiefe Hypnose können sie lernen, bisherige Spannungen loszulassen und Reizbarkeit und Unruhe hinter sich zu lassen. So kann dann laut Elmar Basse auch der Weg zum Abnehmen mit Hypnose gebahnt werden. Denn dem Körper wird auf dem Wege der Hypnose nichts weggenommen, sondern ein ungesundes Essverhalten kann dadurch überwunden werden, dass dessen Ursache behoben wird: der innere unausgeglichene Zustand, die nervöse Reizbarkeit.
Hypnose zum Abnehmen bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg kann schon in einer oder einigen wenigen Sitzungen zu einer Änderung des Essverhaltens und in dessen Folge zur fortschreitenden Gewichtsreduzierung führen.

In der Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse klassische Hypnose, klinische Hypnose und tiefe Hypnose an. Hypnose kann für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten eingesetzt werden, unter anderem für die Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Bewältigung von Ängsten und Schmerzen und vieles mehr. Für diese Anwendungsbereiche, die zur klinischen Hypnose gehören, braucht der Hypnotiseur eine staatliche Therapiezulassung. Termine in der Praxis für Hypnose Hamburg können Sie online oder per Telefon vereinbaren. Schon in der ersten Sitzung kann mit der Hypnose begonnen werden.

Praxis für Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.hypnose-hamburg.biz und http://www.abnehmen-hypnose.biz und http://www.dr-basse.de

Hypnose bei Naschsucht – Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Hypnose bei Naschsucht – Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg
Veröffentlicht: Donnerstag, 17.07.2014, 15:46 Uhr
Anzahl Wörter: 668
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | | |