10.07.2014, 12:10 Uhr

Hongkonger Modenachwuchs setzt neue Impulse – die HKTDC Hong Kong Fashion Week Spring/Summer

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über 1.250 internationale Aussteller zeigen seit Montag ihre neuen Kollektionen für Frühjahr und Sommer 2015 auf der HKTDC Hong Kong Fashion Week Spring/Summer.

BildMehr als 40 Events sowie Seminare und Trendforen geben zusätzlich einen Einblick in die Modetrends des nächsten Jahres (Video zur Messe). Zu den mit Spannung erwarteten Veranstaltungen gehören auch die Kollektionen des Designernachwuchses der Hongkonger Universitäten.

Der Organisator der Messe, das Hong Kong Trade Development Council (HKTDC), registrierte in diesem Jahr eine weitere Internationalisierung, neue Aussteller kamen aus Madagaskar, Marokko, Thailand, den UAE und Großbritannien. Die Themenzonen reichen von den neuen Activewear & Sportswear und Cashmere & Wool Zonen über Braut- und Abendmode, Jeanswear, Baby- und Kinderbekleidung bis zu Accessoires.

Vor Ort sind auch rund 90 Handelsdelegationen aus aller Welt mit 5.000 Einkäufern von 3.500 Unternehmen, darunter bekannte Namen wie Minkpink aus Australien, M6 Boutique aus Frankreich, Miktee Clothig aus Malaysia, Kanematsu Textile Corporation aus Japan und die Apparel Group aus den UAE.

Zu den Highlights gehört neben den Schauen etablierter Designer wie Clara Tan und Teevan Co by Meggie, die “FASHIONALLY COLLECTION #3” Show mit den Modellen der Finalisten und Gewinner des Hong Kong Young Fashion Designers’ Contest (YDC). Hier beeindruckten elf Nachwuchsdesigner mit ihren dynamischen und ausgefallenen Ideen. Der YDC gehört zu den prestigeträchtigsten Events der regionalen Modebranche und dient der Nachwuchsförderung und dem Ausbau Hongkongs als internationale Modemetropole. Begleitend zur Show organisierte das HKTDC Business Matching Events, um die jungen Designtalente mit internationalen Käufern zusammenzuführen.

Auch die alljährliche Schau der Absolventen der Hong Kong Polytechnic University (PolyU) wird in Zusammenarbeit mit dem HKTDC organisiert. Hier zeigten neun Absolventen des MA Studiengangs ihre Abschlussarbeiten.

Die international bekannte Make-up Marke NARS Cosmetics präsentierte bei Runway to Realway die neuen, in Kooperation mit dem Designer Phillip Lim entstandenen NARS Nagellacke. Die 3.1 Phillip Lim for NARS Nail Collection ist inspiriert von “Farben die im Schatten existieren”. Ergänzend dazu zeigte die Marke neue Lidschatten, die zusammen mit drei ehemaligen YDC Gewinnern kreiert wurden.

Auf dem Programm stehen auch in diesem Jahr eine Reihe interessanter Seminare und Foren, unter anderem von der WGSN Group, Style-Vision und Asia Peclers Paris. Die Herbst/Winter Ausgabe der HKTDC Hong Kong Fashion Week findet in der Zeit vom 19.-22. Januar 2015 im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) statt.

Über:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt
Deutschland

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Das 1966 gegründete Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs und verfügt über ein weltweites Netz von über 40 Niederlassungen. In Frankfurt ist das HKTDC seit über 40 Jahren ansässig, seit 2008 mit dem Regionalbüro für Europa.

Pressekontakt:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Hongkonger Modenachwuchs setzt neue Impulse – die HKTDC Hong Kong Fashion Week Spring/Summer
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Hongkonger Modenachwuchs setzt neue Impulse – die HKTDC Hong Kong Fashion Week Spring/Summer
Veröffentlicht: Donnerstag, 10.07.2014, 12:10 Uhr
Anzahl Wörter: 476
Kategorie: Mode, Trends, Lifestyle
Schlagwörter: |