07.12.2021, 15:29 Uhr

Hochwertig – preisgünstig – vegan

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Das alternative Enzympräparat aus dem Drogeriemarkt

Hochwertig - preisgünstig - vegan

Preisgünstiges Enzympräparat aus der Drogerie.

Natürliche Enzyme kommen in der orthopädischen Praxis inzwischen immer häufiger zum Einsatz. Laut Aussage von Orthopäden stellen Enzyme wie zum Beispiel Bromelain aus Ananas oder Papain aus Papaya eine wichtige therapeutische Säule dar, da sie über entzündungshemmende Eigenschaften verfügen.
Wer seinen beanspruchten, zuweilen überlasteten Gelenken etwas Gutes tun möchte, kann sie gezielt mit dem neuen Enzympräparat Reflexym vegan unterstützen. Das Produkt enthält neben dem pflanzlichen Enzym-Gemisch aus Bromelain und Papain zusätzlich Vitalstoffe, die auf das Bindegewebe (z. B. Mangan), den Knorpel (Vitamin C), das Immunsystem (z. B. Selen) und den Zellschutz (z. B. Zink) wirken.
Wie der Name Reflexym vegan bereits sagt, enthält das Enzymprodukt im Gegensatz zu vielen anderen marktüblichen Angeboten keine tierischen Enzyme vom Schwein oder Rind, wie z. B. Trypsin oder Pankreatin. Abgesehen von Umwelt- und Tierschutzaspekten besteht der Vorteil darin, dass das allergene Potenzial der tierischen Eiweißstoffe entfällt.
Außerdem zählt das vegane Präparat zu den ersten Produkten, die das Vitamin D3 (Cholecalciferol) aus Flechten und nicht aus Schafwolle enthalten. Flechten sind symbiotische Lebensgemeinschaften aus Pilzen und Bakterien bzw. aus Pilzen und Algen.
Reflexym vegan ist lactose-, zucker- und glutenfrei. Es wurde von den Apothekern Dr. Andreas Madaus und Dr. Thomas Lauscher aus Bonn für Personen mit strapaziertem Gelenkknorpel, problematischem Bindegewebe und angeschlagenem Immunsystem entwickelt. Auch Sportler, insbesondere Ausdauersportler, können nach Auffassung der beiden Pharmazeuten von der Einnahme profitieren.
Das Enzympräparat in Apothekenqualität gibt es ausschließlich in dm Drogeriemärkten oder unter www.dm.de/onlineshop vergleichsweise preisgünstig für 17,95 Euro in einer 100er Packung. Weitere Informationen sind unter www.reflexym.com nachzulesen.
Madaus & Lauscher GmbH
Postfach 300952
53189 Bonn
www.madaus-lauscher.de

Die Madaus & Lauscher GmbH, Bonn, entwickelt und produziert Gesundheitsprodukte. Einen Schwerpunkt bilden Präparate für die Altersfitness, die dem Alterssyndrom Frailty mit Auswirkungen wie Muskelschwäche, Gangunsicherheit und Vergesslichkeit – verbunden mit Bewegung – vorbeugen sollen. Dr. Thomas Lauscher und Dr. Andreas Madaus haben das Unternehmen 2016 gegründet; die beiden Pharmazeuten befassen sich seit mehr als dreißig Jahren mit Arzneimitteln. In ihrem Unternehmen entwickeln sie nach aktuellem Forschungsstand Präparate, die dazu beitragen, die körperliche und geistige Konstitution von Menschen ab 50plus langfristig zu erhalten oder zu verbessern.

Firmenkontakt
Madaus & Lauscher GmbH
Dr. Thomas Lauscher
Goetheallee 40
53225 Bonn
0228 479 804 60
info@madaus-lauscher.com
http://www.reflexym.com

Pressekontakt
MARA Redaktionsbüro
Marion Raschka
Rheinstraße 22
76870 Kandel
07275 5047
marion.raschka@t-online.de
http://www.frailex.de

Hochwertig – preisgünstig – vegan
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Hochwertig – preisgünstig – vegan
Veröffentlicht: Dienstag, 07.12.2021, 15:29 Uhr
Anzahl Wörter: 430
Kategorie: Medizin, Gesundheit, Wellness
Schlagwörter: | | | | | | | | | | | | |