HEP Solar Impact Fund 1 gestartet

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Die Erfolgsreihe wird mit dem HEP Solar Impact Fund fortgeführt.

HEP Solar Impact Fund 1 gestartet

www.solar-impact-fund.de

Erster HEP ESG-Impact-Solarfonds nach Artikel 9 der EU-Offenlegungs-Verordnung. Der Solarfonds kann ab 5.000 EUR gezeichnet werden mit einer Laufzeit von 6 Jahren und einer prognostizierten Nettorendite von ca. 5 % p. a.

Nur weil grün draufsteht ist nicht zwangsläufig grün drin. Anleger müssen zwei mal hinschauen, wenn es um die Nachhaltigkeitskategorien von Investments geht. Um den Ausbau erneuerbarer Energien voranzutreiben, sind nachhaltige und ökologisch sinnvolle Investitionen enorm wichtig. Welche Finanzprodukte sind grün oder nachhaltig?

Der HEP Solar Green Energy Impact Fund 1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG, kurz HEP Solar Impact Fund 1 als Nachfolger der erfolgreichen HEP – Solar Portfolio Reihe steht jetzt zur Verfügung.

Die Highlights:

Beteiligung ab 5.000 EUR
6 Jahre Laufzeit bis 31.12.2028
erwartete Rendite 5 % p.a. IRR
progn. Gesamtausschüttung 132,8 %
geplante Märkte: USA, Kanada, Japan, EU
Investition in die stärksten und wirtschaftlich attraktivsten Solarmärkte weltweit
Nachhaltig investieren
Attraktive Ausschüttungen
Börsen-/Markt-/Corona-Krisen-unabhängig
Hohe Planbarkeit der Erträge
Durchgehend positive Leistungsbilanz
Top-Rating von DEXTRO AAA = sehr gut

Die HEP Unternehmensgruppe wurde von dem Fachmagazin BeteiligungsReport mit dem diesjährigen Deutschen BeteiligungsPreis in der Kategorie TOP anlegerorientiertes Investmentvermögen in der Anlageklasse Energie & Impact international ausgezeichnet, sowie mit dem EXXECNEWS Zukunfts-Award Erneuerbare Energien mit sehr gut.

Investieren Sie jetzt mit gutem Gewissen in den globalen Solarmarkt, nachhaltig, zukunftsweisend und ertragsstark!

Jetzt Unterlagen anfordern: http://www.solar-impact-fund.de

Wichtiger Hinweis Es handelt sich um eine unvollständige, unverbindliche Kurzinformation die ausschließlich zu Werbe- und Informationszwecken dient und keine Anlageberatung darstellt. Sie soll lediglich einen ersten Überblick über das Investitionsangebot geben. Es handelt sich nicht um ein Angebot zum Kauf der dargestellten Emission. Der Erwerb dieser Vermögensanlage, AIF oder Anleihe, ist mit Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Die CVM Unternehmensgruppe besteht seit 1987 und bietet innovative Solarinvestments wie z.B. Bürgersolarparks, Solarfonds und Private Placements, Solar-Direktinvestments.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Firmenkontakt
CVM GmbH
Stefanie Lorenzen
Heie-Juuler-Wäi 1
25920 Risum-Lindholm
04661 – 67 54 22
04661-941306
info@zukunftsenergien-deutschland.de
http://www.zukunftsenergien-deutschland.de

Pressekontakt
CVM GmbH
Bruni Büttner
Heie-Juuler-Wäi 1
25920 Risum-Lindholm
04661 – 937313
04661-941306
info@zukunftsenergien-deutschland.de
http://www.zukunftsenergien-deutschland.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.