03.07.2014, 13:41 Uhr

Große Energiesparer: die IE3-Kleingetriebemotoren von RUHRGETRIEBE

RUHRGETRIEBE kann nun auch Schneckengetriebemotoren ab 0,09 kW in höchsteffizienten Wirkungsgraden anbieten. Damit geht das Unternehmen weit über die Bestimmungen des Gesetzgebers hinaus.

Dieser sieht lediglich vor, dass Drehstrom-Niederspannungsmotoren ab einer Nennleistung von 0,75 – 375 kW die Premium-Wirkungsklasse IE3 erreichen müssen – und das erst ab Januar 2015.

Bisher existieren keine gesetzlichen Regelungen zur umweltgerechten Gestaltung von Elektromotoren im unteren Leistungsbereich.

Als Hersteller von Schnecken- und Schneckenstirnradgetrieben ist sich das Unternehmen seiner besonderen Verantwortung im Energieeinsparungsprozess bewusst: Mehr als die Hälfte des Gesamtenergieverbrauchs geht auf Maschinen zurück, die durch Elektromotoren angetrieben werden.
Bildquelle:kein externes Copyright

Seit über 60 Jahren bietet das Traditionsunternehmen aus dem Ruhrgebiet Schneckengetriebe und Schneckengetriebemotoren für Dreh-, Wechsel- und Gleichstrom an. Mit extrem kurzen Lieferzeiten und Leistungen von 30 bis 1.100 Watt, Drehmomenten zwischen 2 und 230 Nm und Getriebedrehzahlen bis 1.200 min-1.

Neben vielen verschiedenen Antriebsvarianten werden auch besondere Kundenwünsche schnell realisiert.

RUHRGETRIEBE KG
André Czajka
Am Förderturm 29
45472 Mülheim an der Ruhr
+49 (0) 2 08/78 06 80
info@ruhrgetriebe.de
http://www.ruhrgetriebe.de

TSCHAIKA Marketingkommunikation
André Czajka
Wallstraße 60
52064 Aachen
0241/40029180
mail@tschaika.com
http://tschaika.com

Große Energiesparer: die IE3-Kleingetriebemotoren von RUHRGETRIEBE

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Große Energiesparer: die IE3-Kleingetriebemotoren von RUHRGETRIEBE
Veröffentlicht: Donnerstag, 03.07.2014, 13:41 Uhr
Anzahl Wörter: 176
Kategorie: Maschinenbau
Schlagwörter: | | | | | |