Gold kennt jeder, dennoch gibt es noch nicht so bekannte Fakten zum Edelmetall

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Gold, schon immer heiß begehrt, Liebling vielen Investoren, kann mit überraschenden Feststellungen aufwarten.

Seit der Entdeckung von Gold vor Tausenden von Jahren ist das Edelmetall wegen seiner Schönheit und wegen seiner vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten ein wertvolles Gut. Das Wort Gold kommt vom altenglischen Wort Geolu und bedeutet gelb. Das aztekische Wort für Gold “teocuitatil” übersetzten Europäer mit “Exkrement der Götter”. Sehr formbar ist Gold und es kann in dünne Blätter verwandelt werden, die nur wenige Millionstel Zentimeter dick sind. So kann eine Unze Gold zu einem 60 Meilen langen Draht gezogen werden. Ein Nugget mit dem Gewicht von einer Unze Gold ist seltener zu finden als ein fünfkarätiger Diamant. Und der größte Goldnugget, der je in den USA gefunden wurde, wog 195 Pfund, er wurde in Kalifornien entdeckt. Der heute noch existierende größte Goldnugget trägt den Namen “Hand of Faith”, er wurde 1980 in Australien gefunden und er hat ein Gewicht von 27 Kilogramm. Ausgestellt ist das Nugget in Las Vegas.

Die meisten westlichen Volkswirtschaften verwendeten bis 1961den Goldstandard. Beendet wurde er von Präsident Nixon im Jahr 1971. Das letzte Land mit einer an Gold gebundenen Währung war die Schweiz. Von einem Schweizer Franken waren 40 Prozent goldgedeckt, bis das Land 1999 dem Internationalen Währungsfonds beitrat. Die USA behaupten von sich die größten Goldreserven zu besitzen, mehr als 8.000 Tonnen. Das meiste davon wird in Fort Knox in Kentucky aufbewahrt. Das meiste Gold wurde bis 2006 in Südafrika produziert. In Südafrika gibt es auch die tiefste Goldmine der Erde, die Mponeng-Mine, die rund vier Kilometer in die Tiefe reicht.

Es gibt viel Interessantes über Gold, für Anleger empfiehlt es sich jedenfalls auch Goldminenaktien im Depot zu besitzen, zum Beispiel vom Goldunternehmen Maple Gold Mines – https://www.youtube.com/watch?v=FRzikYGaaYk&t=46s -. Zusammen mit dem Partner Agnico Eagle Mines entwickelt Maple Gold Mines die aussichtsreichen Goldprojekte Douay und Joutel in Quebec.

CanaGold Resources – https://www.youtube.com/watch?v=W3sT_XABgy8 – arbeitet mit Hochdruck daran sein Flaggschiffprojekt New Polaris in Kolumbien Richtung Produktion zu bringen. Bis zu 37 Gramm Gold je Tonne Gestein wurden bereits ausgemacht.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Maple Gold Mines (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/maple-gold-mines-ltd/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar