07.08.2014, 09:05 Uhr

Globale Bergbautätigkeit im Aufschwung

Eine Studie bringt es auf den Punkt: Im ersten Halbjahr 2014 sprechen alle Anzeichen für eine stetige Verbesserung in der Bergbaubranche. Auch Urangesellschaften wie Fission Uranium blicken nach vorne.

Die Studie der kanadischen Marktforschungsgesellschaft SNL Metals Economics Group (SNI MEG) beruht auf der Beobachtung von Bohrergebnissen, Ressourcenschätzungen, Projektentwicklungen, Übernahmen und Projektfinanzierungen. Dieser sogenannte Pipeline Activity Index gilt als einer der wichtigsten Indikatoren der weltweiten Bergbaubranche. Eine, wenn auch noch langsame Erholung konnte also festgestellt werden.
An einigen kleineren Gesellschaften im Uransektor wie bei Fission ist dieser Trend gut zu beobachten. Auf der anderen Seite gibt es gerade bei Uran auch einige Rückschläge für die Produzenten, nicht zuletzt aufgrund des noch niedrigen Rohstoffpreises. Cameco hat dagegen seine Inbetriebnahme der großen Cigar Lake-Mine aufgrund technischer Schwierigkeiten (zu wenig gefrorener Boden) verschoben. Diese Entwicklungen bei den Produzenten sollten über das dadurch dem Angebot entgehende Material positiv auf den Uran-Preis wirken.
Andererseits sollte die Urannachfrage steigen. Auch wenn noch nicht genau gesagt werden kann, wie viele Atomkraftwerke in Betrieb genommen werden, so spricht Einiges für einen Aufschwung der Kernenergie und damit für einen steigenden Uranpreis. Saubere Luft und immenser globaler Energiebedarf sind die Stichworte. So entschied sich ja auch Japan für eine Wiederinbetriebnahme der abgeschalteten Atomkraftwerke.
In Saskatchewan, Kanada ist nicht nur Cameco mit Hochdruck zu Gange, sondern auch Fission Uranium (ISIN: CA33812R1091) – http://bit.ly/1l5LqTG – auf seinem Patterson Lake South-Projekt. Nachrichten und Bohrergebnisse dieser Gesellschaft, die wohl auf einem der größten Uranfunde sitzen dürfte, fallen immer positiv aus. So wurden aktuell erste Ergebnisse des Sommer-Bohrprogramms Ende Juli verkündet. Laut Präsident Ross McElroy sei das Ergebnis einfach zusammen zu fassen: “14 Bohrlöcher – 14 Treffer”. Die Mineralisierung würde sich jetzt noch weiter nördlich als bisher bekannt, fortsetzen. Bildquelle:kein externes Copyright

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON
ROHSTOFFUNTERNEHMEN!

TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen
rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen
Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung
neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV &
Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende
Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter
Researchbereich kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über
exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt
mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen
zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen
Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über
ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu
Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase
erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung
der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und
Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche
Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen
Investmentfonds zusammen.

www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net

Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
http://www.resource-capital.ch

Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
fassbender@alexander-maria-fassbender.de
http://www.real-marketing.info

Globale Bergbautätigkeit im Aufschwung

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Globale Bergbautätigkeit im Aufschwung
Veröffentlicht: Donnerstag, 07.08.2014, 09:05 Uhr
Anzahl Wörter: 544
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | |