19.06.2020, 11:12 Uhr

Gebeco beginnt den Re-Start der Reisen

Nach Wochen des Reisestopps nimmt Gebeco die Reisetätigkeit wieder auf

Kiel, 19.06.2020. „In den letzten Monaten haben wir einen kompletten Reisestillstand erlebt, jetzt beginnt sich unsere Reisewelt langsam wieder zu drehen“, sagt Michael Knapp, CCO von Gebeco. Der Kieler Reiseveranstalter hat die vergangenen Wochen genutzt, um den Re-Start der Reisen vorzubereiten. „Dank unserer langjährigen Erfahrung, unseren weltweiten Beziehung und engen Kontakten vor Ort, sind wir der ideale Partner für die ersten Reiseerlebnisse nach dem Reisestopp,“ so Knapp. Passend zur Aufhebung der internationalen Reisewarnung hat Gebeco ein Hygiene- und Sicherheitskonzept für Kunden und Partner entwickelt. Die erste Reise nach dem Reisestopp startet Gebeco voraussichtlich am 01.07.20. Für eine Kleingruppe geht es dann auf einer zehntägigen Dr. Tigges Studienreisen von Litauen über Lettland nach Estland.

Gebeco ein verlässlicher Reisepartner

„Die internationale Reisewarnung wurde aufgehoben, trotzdem blicken viele verständlicherweise noch unsicher auf ihre anstehenden Reisepläne“, bestätigt Knapp. „Als Reiseveranstalter mit 40 Jahren Erfahrung können wir auf ein weltweites Sicherheitsnetz zurückgreifen, auf das sich unsere Gäste verlassen können.“

Neben den Vorteilen einer Pauschalreise, wie Insolvenzschutz und Verantwortung der Rückbeförderung, bietet das Reisen mit Gebeco weitere Sicherheiten. „Unsere Gäste sind auch vor Ort niemals auf sich gestellt. Unsere Reiseleiter*innen betreuen die Gruppe von der Anreise bis zur Abreise. Gerade in der Anfangszeit von Corona, in der durch plötzliche Grenzschließungen und Ausgangssperren Transferprobleme auftraten, hat sich gezeigt, wie wichtig diese Betreuung vor Ort ist,“ so Knapp.

In Abstimmung mit TUI und gemeinrechtlichen Bedingungen hat Gebeco darüber hinaus ein Hygiene- und Sicherheits-Konzept erarbeitet, das für zusätzliche Sicherheit auf der Reise und im Reiseland sorgt. „Wir können verstehen, wenn einige noch sorgenvoll auf das Thema Reisen blicken. Aber allen, die diesen Sommer oder Herbst ihr Fernweh endlich wieder stillen wollen, können wir sagen: Gebeco ist euer Reisepartner, auf den ihr euch gerade in dieser Zeit ganz verlassen könnt“, betont Knapp.

Das Hygiene-Konzept steht zum Download bereit:

www.gebeco.de/hygienekonzept

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 119 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Seit der Gründung im Jahr 1978 steht Gebeco für Völkerverständigung und nachhaltiges Reisen. Die nachhaltige Unternehmensphilosophie ist von der unabhängige Zertifizierungsgesellschaft TourCert geprüft und seit 2011 durch das Nachhaltigkeits-Siegel “TourCert” bestätigt. Im Gebeco Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten und englischsprachige Adventure-Trips. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt.

Kontakt für Presse- und Bildanfragen

Pressestelle Gebeco

Alicia Kern

Tel.: +49(0)431-544-6-230

E-Mail: presse@gebeco.de

Kontakt für Reisebüros und Kunden

Gebeco Service Center

Tel. +49(0)431-5446-0

E-Mail: kontakt@gebeco.de

Gebeco beginnt den Re-Start der Reisen

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Gebeco beginnt den Re-Start der Reisen
Veröffentlicht: Freitag, 19.06.2020, 11:12 Uhr
Anzahl Wörter: 461
Kategorie: Tourismus, Reisen
Schlagwörter: | | | | | | |