Galerie Inspire Art – gestische Malerei von Petra Klos

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Petra Klos “Die Bildfläche ist für mich ein, nach allen Seiten hin offenes Feld”

Galerie Inspire Art - gestische Malerei von Petra Klos

(c) Galerie Inspire Art – “Gedankengerüst” Original Gemälde

Konsequenterweise gehört die Künstlerin Petra Klos zu den zeitgenössischen Vertreterinnen der abstrakten Kunst. Sie hat ihr Talent effektiv bewiesen. Scheinbar spielerisch gelingt es ihr, kraftvolle Impulse und rasenden Enthusiasmus in ihre Motive zu projizieren, was sich in ihrem einzigartigen künstlerischen Malstil zeigt. Häufig finden sich Beziehungsgeflechte in organischer Form, die ihre künstlerische Arbeit kritisch illustrieren. Stilistisch sind die Bilder von Petra Klos ausnahmslos dem Informel zuzuordnen.

Arbeitsmethode

In ihren Bildern verarbeitet Petra Klos erfolgreich ihre aktuellen Stimmungen, Fantasien und Emotionen immer wieder neu. Kraft, Zuversicht, Dynamik und die unmittelbare Farbwahrnehmung der Künstlerin spiegeln sich stets in ihren abstrakten Werken wider. Sie stellt verschiedene Dinge zusammen, experimentiert gerne mit Materialien und hat ein feines Gespür für typische Arrangements von Farben und Texturen. Mit Stilsicherheit und symptomatischem Malgeschick gelingt es der Künstlerin, diese Qualitäten mit großer Begeisterung in Farbe und Form zum Ausdruck zu bringen. Ein Stil, der zur eigenen Interpretation und zum Nachdenken anregt. Die gebürtige Berlinerin sagt über sich selbst: “Die Bildfläche ist für mich “ein, nach allen Seiten hin offenes Feld”, so dass viele meiner Arbeiten – wenn auch vom Format her begrenzt, als Ausschnitt aus einem größeren Ganzen erscheinen.

Die Galerie Inspire Art zeigt bedeutende Gemälde aus dem aktuellen Schaffen von Petra Klos.
> zu den Kunstwerken

Kurzvita

Geboren 1956 in Berlin, lebt und arbeitet im Allgäu
2001 Europäische Kunstakademie Trier, Intensivstudium für Malerei, Zeichnung, Objekt und Druckgrafik, Bad Reichenhaller Akademie
Seit 1994 freischaffende Künstlerin, Dozentin u.a. Kunstakademie Allgäu, Mitglied Berufsverband Bildender Künstler (BBK) Schwaben Süd

Einzelausstellungen (Auszug)

2020 Galerie Abstrakte Momente (Dresden)
2019 Waxmühle, Petingen (Luxemburg)
2018 Galerie Oberstdorf im Trettachhäusle
2017 Deutsche Postbank Zentrale, Bonn / Ausstellung bei Siemens in Köln
2016 Galerie Augenblick, Tannheim (Österreich) / Schloss Ummendorf / Burg Rode, Herzogenrath
2015 Galerie und Atelier Raum und Raum, Oberstaufen / Galerie Seidenlicht, Bad Grönenbach / Galerie AndO, Oberstdorf
2014 Rathaus Bad Hindelang
2013 Fiskina Fischen
2012 Rathaus Haldenwang
2010 Altes Rentamt Mindelheim, Feldkirch/A, Stuttgart
2009 Augsburg, Immenstadt, Irsee, Stuttgart
1994 – 2008 Trier, Koblenz, Düsseldorf, New Haven USA, München, Brüssel, Mainz, Wiesbaden, Mayen, Augsburg, Vaihingen, Esslingen

Galerie Inspire Art – Hoyerswerdaer Str. 21 – 01099 Dresden – Deutschland – Telefon: +49 (0)351 339 39 59 – www.Inspire-art.de

Die Galerie Inspire Art wurde im Januar 2005 als Ausstellungsfläche für moderne und zeitgenössische Malerei in Dresden gegründet. Sie versteht sich als Firmensitz verschiedener Kunstprojekte, wie auch Abstrakte Momente oder Argato.

Firmenkontakt
Galerie Inspire Art
Thomas Stephan
Hoyerswerdaer Str. 21
01099 Dresden
0351 3393959
info@inspire-art.de
https://www.inspire-art.de/portfolio/

Pressekontakt
Galerie Inspire Art
Ulrike Rendle
Hoyerswerdaer Str. 21
01099 Dresden
0351 3393959
info@inspire-art.de
https://www.inspire-art.de/kunstdrucke

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar