11.06.2014, 12:27 Uhr

Fun for free: Kostenlose Aktivitäten für Abenteurer im Alpenvorland

Mit der KönigsCard sind jetzt auch die neuen Trendsportarten Skiking und Rafting sowie eine geführte Genussradltour inklusive

Marktoberdorf, 30. Mai 2014 (sms) -Die KönigsCard erweitert ihr Leistungsangebot um drei weitere kostenlose Freizeiterlebnisse. Ab sofort sind auch Skiking, Rafting und eine geführte Genussradltour mit Deutschlands beliebtester Gästekarte inklusive. Urlauber, die bei einem der insgesamt 460 KönigsCard-Gastgeber übernachten, sind zu diesen und rund 250 weiteren Aktivitäten eingeladen. Die vier Tourismusregionen Allgäu, Tirol, Ammergauer Alpen und Blaues Land steigern durch die Angebote der KönigsCard ihre Attraktivität als Urlaubsziel noch weiter und freuen sich auf viele abenteuerlustige Gäste.

Trendsport Skiking
Beim Skiking kommen nicht nur geübte Sportler auf ihre Kosten. Die sommerliche Variante des Langlaufens eignet sich als Erlebnissport für Personen jeden Alters. Mit großen Doppelrollen und bewusstem Stockeinsatz geht es völlig sicher über Radwege, durch unwegsames Gelände und auch kleinere Berge auf und ab. In Hopferau können Urlauber die Skikes testen und erste Fahrversuche unter professioneller Anleitung machen. Bei der kostenlosen Schnupperstunde mit Ausrüstungsverleih sparen Gäste mit der KönigsCard 25 Euro.

Auf dem wilden Fluss
Das Familien-Rafting auf der Iller ist einmal pro Aufenthalt mit der KönigsCard inklusive. Viermal wöchentlich startet in Burgberg die begleitete Paddeltour mit Strömungsschwimmen, Spielen und weiteren Überraschungen für große und kleine Abenteurer. Die dreistündige Tour eignet sich für alle Wasserratten ab fünf Jahren. Die Ersparnis mit der KönigsCard liegt bei 45 Euro pro Person.

Genussradeln in Schwangau
Eine weitere neue Erlebnis-Attraktion ist die geführte Genussradltour in Schwangau. Auf einer Strecke von 50 Kilometern Länge führt die idyllische Route über 340 Höhenmeter vorbei an zehn Seen der Region. Voraussetzungen sind eine gute Grundkondition und ein tourentaugliches Fahrrad. KönigsCard-Gäste sparen die sieben Euro Teilnahmegebühr für den professionellen Tourguide.

Das passende Mountainbike, Tourenrad oder E-Bike für die Genussradltour können sich KönigsCard-Gäste kostenlos im nahegelegenen Füssen ausleihen. Ein Elektro-Bike ist einmal pro Aufenthalt inklusive, die anderen Räder an jedem Urlaubstag. Die Ersparnis liegt hier bei 20 Euro für ein E-Bike, der Fahrradverleih kostet normalerweise 10 Euro.

Die KönigsCard – All Inklusive Urlaub in vier Urlaubsregionen
Mit der KönigsCard haben Urlauber kostenfreien Eintritt in über 250 Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten des Allgäus, in Tirol, im Blauen Land und in den Ammergauer Alpen. Die vier Urlaubsgebiete und über 460 Gastgeberbetriebe laden dazu ein, die touristischen Highlights, eingebettet in eine beeindruckende Naturkulisse, zu erleben. Gäste, die bei einem der ausgezeichneten KönigsCard Partnerbetriebe übernachten, bekommen kostenlos ihre persönliche All-Inklusive-Karte und einen Reiseführer mit ausführlicher Beschreibung aller Leistungen bei der Anreise. Für jede Jahreszeit gibt es das passende Angebot: Bergbahnen, Schwimmbäder, Museen, Freizeit und Natur, Ski, Sport oder geführte Wanderungen können von den Gästen kostenlos genutzt werden. Die Karte gilt für die gesamte Aufenthaltsdauer, also auch am An- und Abreisetag. Weitere Informationen unter www.koenigscard.com.

Bildrechte: Skike Testcenter Allgäu, Hopferau Bildquelle:Skike Testcenter Allgäu, Hopferau

KönigsCard GmbH

COMEO
Swenja Steinwender
Hofmannstraße 7a
81379 München
08974888236
steinwender@comeo.de
http://www.comeo.de

Fun for free: Kostenlose Aktivitäten für Abenteurer im Alpenvorland

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Fun for free: Kostenlose Aktivitäten für Abenteurer im Alpenvorland
Veröffentlicht: Mittwoch, 11.06.2014, 12:27 Uhr
Anzahl Wörter: 525
Kategorie: Tourismus, Reisen
Schlagwörter: | | | | | | | | |