FSD Pharma meldet Veränderungen im Board of Directors

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Toronto, 28. November 2022 — FSD Pharma Inc. (NASDAQ: HUGE) (CSE: HUGE) (FWB: 0K9A) (FSD Pharma oder das Unternehmen), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich dem Aufbau eines Portfolios von innovativen Vermögenswerten und Biotech-Lösungen zur Bekämpfung von Erkrankungen widmet, die weltweit Millionen von Menschen betreffen, freut sich, die Berufung der Herren Dr. Lakshmi P. Kotra und Joseph L. Romano in sein Board of Directors mit Wirkung ab dem 25. November 2022 bekannt zu geben. Mit gleichzeitiger Wirkung trat Fernando Cugliari vom Board of Directors zurück.

Dr. Lakshmi Kotra erhielt seinen Abschluss als Ph.D. in Pharmazie (medizinische Chemie) von der University of Georgia unter der Beaufsichtigung von Prof. David Chu und schloss seine postdoktorale Ausbildung an der Wayne State University unter der Aufsicht von Prof. Shahriar Mobashery ab. Im Jahr 2000 trat er in den Fachbereich Pharmazie der University of Toronto ein und im Jahr 2006 kam er zum University Health Network, in dem er eine Forschungsgruppe und ein Programm zur Medikamentenentdeckung mit mehreren Portfolios leitete. Als akademischer Entrepreneur trug Herr Dr. Kotra zu einer Reihe wichtiger Medikamentenentdeckungen bei, unter anderem im Bereich Stoffwechselerkrankungen, neurodegenerative und immunologische Erkrankungen, HIV-Medikamente, antibakterielle Arzneimittel und Malariamedikamente. Er verfasste als Autor/Co-Autor über 130 Publikationen und hielt auf internationaler Ebene mehr als 140 wissenschaftliche Vorträge. Herr Dr. Kotra erhielt mehrere Auszeichnungen für seine Leistungen, unter anderem 2021 den Julia Levy Award der Society of Chemical Industry (SCI) Canada für seinen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Vermarktung von Innovationen in Kanada auf dem Gebieten der biomedizinischen Wissenschaft und Technik. Neben Lucid Psycheceuticals Inc. (Lucid) war er Mitbegründer von WinSanTor Biosciences, einem Unternehmen mit Sitz in San Diego, Kalifornien, das Therapien für periphere Neuropathien entwickelt, und von CannScience Innovations, das sich auf medizinisches Cannabis und Cannabinoide konzentriert. Herr Dr. Kotra geht über die frühe und die klinische Entwicklung hinaus und vereint eine kommerzielle und regulatorische Vision für eine effiziente Medikamentenentwicklung und -vermarktung mit soliden Führungsqualitäten. Herr Dr. Kotra fungiert als Chief Executive Officer der hundertprozentigen Tochtergesellschaft des Unternehmens, Lucid, seitdem das Unternehmen Lucid im September 2021 übernommen hat.

Herr Romano ist Gründungsmitglied der Anwaltskanzlei Romano. Er widmete seine juristische Karriere den Opfern von schwerwiegenden Körperverletzungen und Kraftfahrzeugunfällen. Als Absolvent der Osgoode Hall Law School agierte Herr Romano mit Erfolg auf allen gerichtlichen Ebenen in Ontario, Kanada.

Im Auftrag von FSD möchte ich Herrn Cugliari für seinen Beitrag zum Board danken. Wir wünschen ihm für seine zukünftigen Aufgaben alles Gute. Wir möchten ferner Herrn Dr. Kotra und Herrn Romano im Board of Directors begrüßen. Wir sind davon überzeugt, dass ihr gemeinsames umfangreiches Wissen und ihre Erfahrungen für uns sehr wertvoll sein werden, erklärte Anthony Durkacz, der Gründer, Interim CEO und Executive Co-Chairman des Unternehmens.

Über FSD Pharma

FSD Pharma Inc. ist ein Biotechnologie-Unternehmen mit drei Arzneimittelkandidaten in verschiedenen Entwicklungsphasen. FSD BioSciences, Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, konzentriert sich auf die pharmazeutische Forschung und Entwicklung seiner Hauptverbindung FSD201, eine eigens entwickelte ultramikronisierte PEA-(Palmitoylethylamin) -Formulierung zur Behandlung von Entzündungskrankheiten. Lucid Psycheceuticals Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, konzentriert sich auf die Forschung und Entwicklung seiner wichtigsten Verbindungen, Lucid-Psych und Lucid-MS. Lucid-Psych ist eine Molekülverbindung, die für die mögliche Behandlung von psychischen Störungen identifiziert wurde. Lucid-MS ist eine Molekülverbindung, die für die potenzielle Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen identifiziert wurde.

Zukunftsgerichtete Informationen

Bestimmte hierin enthaltene Aussagen sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen können oft, aber nicht immer, durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet, erwartungsgemäß, geplant, schätzt, beabsichtigt, antizipiert oder glaubt bzw. Abwandlungen solcher Wörter und Begriffe identifiziert werden oder besagen, dass bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden, eintreten oder erzielt werden können, könnten, würden, dürften oder werden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören Aussagen, die sich auf die Zukunft on FSD Pharma Inc. beziehen. FSD Pharma kann keine Gewähr dafür übernehmen, dass sich solche zukunftsgerichteten Aussagen als richtig erweisen werden. Der Leser wird davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, die nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Dokuments Gültigkeit haben.

Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, erfordern sie naturgemäß Annahmen und sind mit Risiken und Ungewissheiten verbunden. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Annahmen unter den gegebenen Umständen angemessen sind, weist es darauf hin, dass diese Risiken und Ungewissheiten dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen dargelegten Erwartungen abweichen können. Zu den Faktoren, die solche wesentlichen Abweichungen verursachen können, gehören unter anderem: die Tatsache, dass sich die Arzneimittelentwicklung sowohl von Lucid als auch von FSD BioSciences in einem sehr frühen Stadium befindet; die Tatsache, dass die präklinische Arzneimittelentwicklung unsicher ist und die Produktkandidaten von Lucid und FSD BioSciences möglicherweise nie in die klinische Erprobung gelangen; die Tatsache, dass die Ergebnisse der präklinischen Studien und der frühen klinischen Studien möglicherweise keine Vorhersagekraft für die Ergebnisse der späteren klinischen Studien haben; der ungewisse Ausgang, die Kosten und der Zeitplan der Produktentwicklungsaktivitäten, der präklinischen Studien und der klinischen Studien von Lucid und FSD BioSciences; der ungewisse klinische Entwicklungsprozess, einschließlich des Risikos, dass klinische Studien kein effektives Design haben oder keine positiven Ergebnisse liefern; die potenzielle Unfähigkeit, eine behördliche Zulassung für die Produktkandidaten von Lucid und FSD BioSciences zu erhalten oder aufrechtzuerhalten; die Einführung konkurrierender Medikamente, die sicherer, wirksamer oder kostengünstiger sind als die Produktkandidaten von Lucid und FSD BioSciences oder diesen anderweitig überlegen sind; dass sich der Beginn, die Durchführung und der Abschluss von präklinischen Studien und klinischen Versuchen verzögern könnten oder durch COVID-19-bezogene Probleme beeinträchtigt werden; die potenzielle Unfähigkeit, eine angemessene Finanzierung zu erhalten; die potenzielle Unfähigkeit, den Schutz des geistigen Eigentums für die Arzneimittelproduktkandidaten von Lucid und FSD BioSciences zu erhalten oder aufrechtzuerhalten; und andere Risiken. Weitere Informationen zu Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen, sind in den Jahres- und anderen Berichten des Unternehmens enthalten, die von Zeit zu Zeit bei der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde auf SEDAR (www.sedar.com) und bei der US-amerikanischen Wertpapieraufsichtsbehörde auf EDGAR (www.sec.gov) unter der Überschrift Risk Factors eingereicht werden. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur für den Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich.

Ansprechpartner

Zeeshan Saeed, Gründer, President und Executive Co-Chairman des Boards, FSD Pharma Inc.
E-Mail: Zsaeed@fsdpharma.com
Tel.: (416) 854-8884

Investor Relations:
E-Mail: ir@fsdpharma.com, info@fsdpharma.com
Webseite: www.fsdpharma.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

FSD Pharma Inc.
Thomas Fairfull
1 Rossland Road West – suite 202
L1Z 1Z2 Ajax
Kanada

email : thomas.fairfull@fvpharma.com

Pressekontakt:

FSD Pharma Inc.
Thomas Fairfull
1 Rossland Road West – suite 202
L1Z 1Z2 Ajax

email : thomas.fairfull@fvpharma.com

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.