Francesco W. D’Alessandro ist neuer Geschäftsführer von Schenck Italia

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Jörg Brunke (li.), CEO der Division MPS, Sales Director René Bär (Mitte), Francesco W. D’Alessandro

Francesco W. D’Alessandro hat seit dem 01. September die Verantwortung als Geschäftsführer bei Schenck Italia srl übernommen. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der weltweiten Betreuung von Kunden in der Automobil- und Zulieferindustrie.

“Ich freue mich darauf, für den Weltmarktführer im Bereich Auswucht- und Diagnosetechnik zu arbeiten”, sagt Francesco D”Allessandro. “Unsere Niederlassung hier in Italien wurde vor 51 Jahren gegründet, das heißt unsere Mitarbeiter sind sehr erfahrene Fachkräfte mit oft jahrzehntelanger Betriebszugehörigkeit. Es ist eine große Ehre für mich, sie zu vertreten und dabei nicht nur die Fortführung des bestehenden Geschäfts zu gewährleisten, sondern schrittweise neue Lösungen zu entwickeln, um unsere italienischen Kunden noch besser darin zu unterstützen in ihrem Bereich erfolgreich zu sein. Mein Team und ich können es jedenfalls kaum erwarten, unsere neuen Ideen in die Praxis umzusetzen”, fährt er fort.

Jörg Brunke, CEO der Division MPS: “Mit Francesco D”Alessandro, der insbesondere den Automotive- und Maschinenbaumarkt sehr gut kennt, ist es uns möglich, Schenck Italia einen großen Schritt in Richtung globales Wachstum, vor allem in den Marktsegmenten E-Mobility und Maschinenbau weiterzubringen und damit die Umsetzung unserer globalen Balancing- Strategie zu beschleunigen.”

D’Alessandro begann seine Karriere in verschiedenen Funktionen bei Herstellern von Produktions- und Prüfmaschinen in Italien und wechselte dann in die Geschäftsentwicklung. Zuletzt hat er sieben Jahre lang den nordamerikanischen und britischen Markt betreut. Er verfügt über eine ausgewiesene Kompetenz in internationalen Geschäftsstrategien für hochtechnologische Industriemaschinen, vor allem in der Automobilindustrie und mittelständischen Maschinenbaubetrieben.

Schenck RoTec ist Weltmarktführer auf dem Gebiet der Auswucht- und Diagnosetechnik und verfügt über 18 Tochtergesellschaften und Joint Ventures mit weltweit neun Produktionsstätten. Hinzu kommen über 37 Vertretungen und Büros auf allen fünf Kontinenten. Die Schenck RoTec Gruppe beliefert Branchen wie die Automobil- und -zulieferindustrie, die Elektroindustrie, die Luft- und Raumfahrt, die Turbomaschinenindustrie und den allgemeinen Maschinenbau mit innovativen Technologien.

Firmenkontakt
SCHENCK RoTec GmbH
Dr. Jens Zeyer
Landwehrstrasse 55
64293 Darmstadt
+49 (0) 615132 2320
+49 (0) 615132 2315
jens.zeyer@schenck.net
https://schenck-rotec.de

Pressekontakt
AO.Profil
Michael Hatemo
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 (0) 2204 989 99 34
+49 (0) 2204 989 99 38
m.hatemo@aopr.de
https://aoprofil.de/

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar