27.08.2014, 13:11 Uhr

Flitterwochen-Geheimtipp Sansibar: Romantik im Hotel Diamonds Star of the East

Köln, 27. August 2014; Nicht nur Marilyn Monroe wusste es: Diamonds are a girls best friend. Der hochkarätige Verlobungsring ist mittlerweile zum Standard geworden – etwas ganz Besonderes hingegen sind Flitterwochen im “Diamonds Star of the East”. Das Fünf-Sterne-Hotel Hotel liegt im afrikanischen Sansibar und ist im Gegensatz zu beliebten Flitterwochenzielen wie den Malediven oder Seychellen ein echter Geheimtipp.

Total privat: von Butler bis Pool
“Die meisten Hochzeitsreisenden wünschen sich viel Privatsphäre, ein luxuriöses Ambiente sowie einen Traumstrand”, weiß Nina Marxen, Produktmanagerin bei dem Direktreiseveranstalter EWTC. “Im Diamonds Star of the East finden sie all das und noch viele weitere Annehmlichkeiten wie beispielsweise einen privaten Butler, privaten Pool oder ein privates Candle-Light-Dinner, das der Hotel-Koch persönlich in der eigenen Villa zubereitet und serviert”, erklärt Marxen.

Das All-Inclusive-Hotel gehört zu den “Small Luxury Hotels of the World”. Gerade einmal sieben Villen garantieren eine exklusive und ruhige Atmosphäre. Auf 100 Quadratmetern können hier Paare romantisch ihre Flitterwochen erleben und nach dem Hochzeitstrubel entspannen. Die großzügig ausgestatteten Villen kombinieren modernen Luxus und traditionelle afrikanische Architektur. Sie verfügen über einen Außenbereich mit privatem Pool und Liegemöglichkeiten im eigenen tropischen Garten.

“After-Wedding-Shooting”: Traumkulisse für Fotos
Am blütenweißen Strand stehen für die Hochzeitspaare weiße Pavillons mit Sonnenliegen bereit. Auch hier gilt: Wer es noch privater mag, schließt einfach die Vorhänge. Vor der paradiesischen Kulisse aus weißem Sandstrand und kristallblauem Meer lassen sich einmalige Aufnahmen für das Hochzeitsalbum machen. Unser Tipp für Hochzeitspaare: für das sogenannte “After-Wedding-Shooting” Brautkleid und Anzug einpacken! Einen Fotografen kann das Hotel vor Ort vermitteln.

Sansibar: Würze für die Flitterwochen
Der Reiz des ehemaligen Handelsknotenpunktes vor der ostafrikanischen Küste ist legendär, doch Sansibar blieb bisher von den großen Touristenströmen verschont. Aus der “Gewürzinsel” hat sich ein kultureller Schmelztiegel entwickelt. Das Meer strahlt in Türkisschattierungen, die Landschaft mit Gewürzplantagen leuchtet grün, die Märkte sind lebhaft und die Altstadt Stonetown hat mit ihrem Gassengewirr einen rauen Charme. Die Kombination aus ruhigen Stunden am Strand und spannenden Ausflugsmöglichkeiten machen Sansibar zu einem idealen Ziel für die Flitterwochen. Das Hotel “Diamonds Star of the East” liegt direkt am Traumstrand Nungwi ganz im Nordwesten der Insel, circa 50 Kilometer vom Flughafen sowie etwa 55 Minuten von Stonetown entfernt.

Weitere Informationen, Preise und Buchungsmöglichkeit unter www.ewtc.de.

EWTC – EMIRATES WORLD TRAVEL COLOGNE ist einer der führenden deutschen Reiseveranstalter für den arabischen Raum und viele weitere Destinationen. EWTC bietet unter anderem Reisen in die folgenden Zielgebiete an: Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Qatar, Bahrain, Mauritius, Reunion, Malediven, Seychellen, Bali, Lombok, Thailand, Kambodscha, Marokko, Türkei, Südafrika, Hongkong, Singapur, Malaysia sowie zahlreiche Ziele in Europa, Rundreisen und Kreuzfahrten. Weiterführende Informationen, Angebote und tagesaktuelle Preise sind unter www.ewtc.de abrufbar.

Kontakt
EWTC GmbH
René Faßbender
Eigelstein 80-88
50668 Köln
0221-8011120
presse@ewtc.de
http://www.ewtc.de

Flitterwochen-Geheimtipp Sansibar: Romantik im Hotel Diamonds Star of the East

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Flitterwochen-Geheimtipp Sansibar: Romantik im Hotel Diamonds Star of the East
Veröffentlicht: Mittwoch, 27.08.2014, 13:11 Uhr
Anzahl Wörter: 498
Kategorie: Tourismus, Reisen
Schlagwörter: | | |