28.06.2014, 12:18 Uhr

Ferien im Kinderhotel: Spass und Erholung für Gross und Klein

Wer mit Kindern verreist, sollte natürlich darauf achten, dass der Ferienort interessante Freizeitmöglichkeiten für den Nachwuchs bieten kann. Doch auch die Wahl der passenden Unterkunft spielt eine wichtige Rolle, denn die Kleinen sollen sich in ihrem Zuhause auf Zeit rundum wohlfühlen.

Ein Kinderhotel ist diesbezüglich besonders empfehlenswert. Hier sind kleine Gäste jederzeit herzlich willkommen, denn Ausstattung und Einrichtung des Hotels sind durchweg familien- und kinderfreundlich.

Das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose in der Ferienregion Tiroler Zugspitz Arena ist ein besonders gelungenes Beispiel für ein familiengerechtes Kinderhotel. Es umfasst einen wunderschönen Indoor-Spielbereich mit einer Grösse von 2000 Quadratmetern sowie einen spannenden Outdoor-Spielplatz, zu dem unter anderem ein Bobbycar-Parcours, ein Boote-Pool sowie ein Riesentrampolin gehören. Ein weiteres Highlight ist die riesige Badelandschaft, die zu unzähligen vergnüglichen Stunden einlädt. Auf den Nachwuchs wartet hier das Kinder-Erlebnisbad “Piratenland” mit einem echten Sandstrand, einer Goldwaschanlage und einem Piratenschiff, während sich die Eltern in der exklusiven Vitalwelt eine erholsame Auszeit gönnen und sich vielleicht einmal so richtig verwöhnen lassen.

Auf Wunsch werden die Kleinen im Kinderhotel Alpenrose von 24 kompetenten Mitarbeitern liebevoll betreut. Angeboten wird die Kinderbetreuung an sieben Tagen in der Woche für jeweils 13 Stunden. Selbst Säuglinge ab dem siebten Lebenstag sind hier gut aufgehoben, denn es gibt insgesamt fünf verschiedene Altersgruppen.

Doch auch ausserhalb des Hotels können Familien jede Menge unternehmen. So liegt beispielsweise die Bergbahn, die direkt in ein herrliches Wander- und Skigebiet führt, nur 100 Meter entfernt, bis zur Tiroler Zugspitzbahn sind es gar nur fünf Autominuten. Und wer mit seinen Kindern tolle Winterferien verbringen möchte: In der kalten Jahreszeit befindet sich direkt am Haus eine Zwergerl-Skischule. Das Kinderhotel Alpenrose ist also quasi ein Garant für traumhafte Familienferien, zumal auch die Unterkünfte keine Wünsche offenlassen. Immerhin wurden die 90 Familien-Zimmer, -Appartements und -Suiten nicht nur komfortabel und geschmackvoll, sondern auch kindgerecht ausgestattet.

Ferien der besonderen Art: das Kinderhotel Oberjoch in Bad Hindelang-Oberjoch

Nicht weniger attraktiv und einladend ist das Partnerhotel der Alpenrose, das Kinderhotel Oberjoch. Hier, im malerischen Ferienort Bad Hindelang, warten ebenfalls viele spannende und entspannende Einrichtungen auf grosse und kleine Gäste. Gokart-Bahn, Softplay-Anlage, Kino und Theater sowie eine Indoor-Eislaufbahn sind nur einige Beispiele. Ganz neu ist zudem eine Familien-Bowlingbahn, die für viele unterhaltsame Stunden sorgt.

Der gepflegte Outdoor-Spielpark umfasst neben einer Rodelbahn und einem Abenteuer-Kletterwald auch einen Kinderzoo, so dass Tierfreunde ganz besonders auf ihre Kosten kommen. Das riesige Hallenbad bietet weitere tolle Überraschungen: So gibt es hier beispielsweise eine Reifen-Wasserrutsche (128 Meter!), ein Kinder-Erlebnisbad, einen Whirlpool und einen angeschlossenen Outdoor-Pool.

Auch das Kinderhotel Oberjoch bietet an sieben Tagen die Woche eine professionelle Kinderbetreuung an, die sich selbstverständlich an alle Altersgruppen richtet: vom Säugling bis zum Teenager. Und während sich der Nachwuchs über das kurzweilige Animationsprogramm freut, geniessen die Eltern einen Besuch im traumhaften Wellnesscenter, das mehrere Saunen, ein Dampfbad sowie ein Tepidarium umfasst. Anschliessend unternimmt die ganze Familie vielleicht einen erlebnisreichen Ausflug, denn rund um das Kinderhotel Oberjoch warten unzählige wunderschöne Ziele. So sind beispielsweise die Berglifte lediglich 200 Meter entfernt: Gäste des Hotels dürfen sich zudem über einen Gratis-Familien-Liftpass freuen, so dass die umliegende Bergwelt mit ihrer atemberaubenden Landschaft ausgiebig erkundet werden kann.

So werden Familienferien zu einem unvergesslichen Erlebnis

In einem Kinderhotel ist dank der vielen attraktiven und praktischen Einrichtungen gute Laune quasi schon vorprogrammiert. Ob Alpenrose oder Oberjoch: Ein Kinderhotel sorgt dafür, dass grosse und auch kleine Gäste neben der gemeinsam erlebten Zeit auch Freiräume geniessen können. Die geschulten Betreuer garantieren den Kindern jede Menge Spass und Action, so dass die Eltern einmal in aller Ruhe ausspannen können. Trotzdem warten rund um das Kinderhotel natürlich auch jede Menge Aktivitäten, die der ganzen Familie Freude machen und den Zusammenhalt fördern.
Bildquelle: 

Das Kinderhotel Alpenrose auf der Sonnenseite der Zugspitze macht den perfekten Familienurlaub möglich: Die einzigartige Symbiose aus Erlebnis-, Wellness- und Familienhotel wird Sie und Ihre Lieben begeistern. Als eins der besten First-Class-Kinderhotels in Österreich bietet das Hotel alles an, was man für den Urlaub mit Baby, Kind oder Teenie benötigt: von riesigen Spielbereichen, Kinder-und Aktivprogramm bis hin zu Wellness. Zum idealen Babyhotel macht es die Kinderbetreuung ab dem 7. Lebenstag (!) an 7 Tagen pro Woche.

LEADING FAMILY HOTEL & RESORT Alpenrose
Kinderhotel Alpenrose
Danielstraße 3
A-6631 Lermoos
0043 5673 2424
reception@hotelalpenrose.at
http://www.hotelalpenrose.at/

Agentur belmedia GmbH
Philipp Ochsner
Thorenbergstr. 11
CH-6014 Luzern
+41 (0)41 370 27 27
info@belmedia.ch
http://www.agentur-belmedia.ch

Ferien im Kinderhotel: Spass und Erholung für Gross und Klein

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Ferien im Kinderhotel: Spass und Erholung für Gross und Klein
Veröffentlicht: Samstag, 28.06.2014, 12:18 Uhr
Anzahl Wörter: 752
Kategorie: Tourismus, Reisen
Schlagwörter: | | | |