Fakten zum Personenschutz für Unternehmern

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

Einfluss geht mitunter mit einem Verlust an Sicherheit einher. Dann ist Personenschutz ein Thema

Sicherheit des Spitzenpersonals ist ein Thema, über das in deutschen Unternehmen nicht gerne öffentlich gesprochen wird. Personenschutz ist für viele Manager oder Vorstandsmitglieder jedoch Teil ihres Alltags, mitunter ein unverzichtbarer Teil. Mitarbeiter ganz unterschiedlicher Ebenen erhalten bei Bedarf Personenschutz: “Wir haben schon häufiger die Erfahrung gemacht, dass Personenschutz nicht nur für Mitarbeiter der Führungsebenen infrage kommt. Aber in der Regel sind es die Topmanager und ihre Familien, die auf einen besonderen Schutz angewiesen sind”, schildert Ferhat Baysar, der das Fachunternehmen für Personenschutz Cesiun leitet.

Personenschutz für Unternehmer auf Basis eines individuellen Schutzkonzeptes

Unternehmen gehen nach Erfahrung von Ferhat Baysar ganz unterschiedlich mit dem Sicherheitsbedürfnis ihres Topmanagements um. Während einige Firmen und Institute ihre Führungskräfte grundsätzlich durch Personenschützer begleiten lassen, setzen andere nur auf Schutz in bestimmten sicherheitsrelevanten Situationen. Dabei sind Manager bestimmter Branchen eher gefährdet. Dazu gehören zum Beispiel die Banken- oder die Schmuck- und Juwelierbranche. “Grundlage eines jeden Einsatzes im Bereich Personenschutz ist die exakte Analyse der Gefährdungslage. Das Schutzkonzept fällt anders aus, wenn es zum Beispiel schon zu konkreten Bedrohungen gekommen ist. Wir beziehen dann das komplette Umfeld des Unternehmers in die Entwicklung eines Sicherheitskonzeptes mit ein, um denkbar viele Perspektiven zu erhalten. Denn die Schutzperson selbst ist sich mitunter besonderen Gefährdungslagen nicht immer bewusst”, schildert Ferhat Baysar die Vorgehensweise.

Personenschutz von Unternehmern ist meist eine Teamleistung

Unternehmen investieren heute viel in die Sicherheit ihre Spitzenpersonals. Nicht selten braucht seine komplette Familie Schutz. Das Sicherheitskonzept für Topmanager kann nach Darstellung von Ferhat Baysar auch einen Voraustrupp beinhalten, der am Reiseziel die Lage auskundschaftet. “Im Personenschutz von Unternehmern setzen wir mitunter Teams mit mehreren Personenschützern ein, die im mittelbaren und unmittelbaren Personenschutz miteinander kooperieren. Während ein Teil des Teams für die Analyse und vorausschauende Planung von Reisen oder besonderen Situationen zuständig ist, ist der andere Teil Alltagsbegleiter der Person und ggf. seiner Familie, die es zu schützen gilt. Ferhat Baysar: “Personenschutz ist mehr als die Begleitung in Gefahrensituationen. Ohne die notwendige Vorarbeit und Recherche im Vorfeld lässt sich ein Sicherheitskonzept nicht lückenlos umsetzen.”

Die Firma Cesiun ist beim Thema Sicherheit der richtige Ansprechpartner. Objekt- und Personenschutz wird groß geschrieben. Mit umfangenden Gefahrenanalysen und langjähriger Erfahrung bieten sie einen sicheren Schutz.

Kontakt
CESIUN GmbH
Ferhat Baysar
Welfenalle 6
29225 Celle
+49 (0) 5141 59 344 20
Presse@cesiun.de
https://cesiun.de

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar