18.06.2020, 20:15 Uhr

EuGH bestätigt Widerrufsmöglichkeit!

Kredite,Autokredite,Immo-kredite,Darlehen,Leasing

EuGH bestätigt Widerrufsmöglichkeit!

kanzlei kienert

EuGH bestätigt Widerrufsmöglichkeit!
Autokredit widerrufen!

EuGH bestätigt Widerrufsmöglichkeit!

www.diesel-auto-opfer.de/

Kredite widerrufen – In der Coronakrise liquide bleiben!

EuGH bestätigt Widerrufsmöglichkeit!

Darlehensverträge, Kreditverträge, Immobilienkredite, Immobiliendarlehen, Leasingverträge, Autokredite, Gastwirtschaftsbelieferungsverträge u.a. widerrufen

Der EuGH hat aktuell mit seiner Entscheidung vom 26.03.2020 bestätigt, dass Darlehensverträge auch noch aus 2012 (und natürlich auch danach) weiter widerrufen werde können. Insbesondere sei hier die Widerrufsinformation nicht rechtens.

Sollten Sie daher laufende Verträge über Kredite, Darlehensverträge, Leasingverträge oder in der Gastwirtschaft Verträge haben, die Sie nicht mehr bedienen wollen oder können. Weil Sie neue Konditionen aushandeln wollen? Haben Sie Verträge, die ein Widerrufsrecht beinhalten?

Lassen Sie Ihre Möglichkeiten prüfen!

https://www.diesel-auto-opfer.de/
anfragen(at)diesel-auto-opfer.de

Dieselskandal, Kostenübernahme durch Krankenkassen

Firmenkontakt
Rechtsanwaltskanzlei Kienert
Kevin Kienert
Walsroder Straße 305
30855 Langenhagen
0511260926133
Gesundheit@service-rakienert.de
https://www.kanzlei-kienert.de/

Pressekontakt
Rechtsanwaltskanzlei Kienert
Kevin Kienert
Walsroder Straße 93
30853 Langenhagen
0511260926133
gesundheit@service-rakienert.de
https://www.kanzlei-kienert.de/

EuGH bestätigt Widerrufsmöglichkeit!

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: EuGH bestätigt Widerrufsmöglichkeit!
Veröffentlicht: Donnerstag, 18.06.2020, 20:15 Uhr
Anzahl Wörter: 175
Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft
Schlagwörter: | | | | | | | | | |