16.06.2014, 15:47 Uhr

Erste iPhone-App für gebrauchte Software

Weltweit erste iPhone-App für gebrauchte Software-Lizenzen gelauncht.

Die Soft & Cloud AG bietet nun die weltweit erste iPhone-App für gebrauchte Software-Lizenzen.

Mit dieser kostenlosen App, die auch auf dem iPad läuft und ab sofort im App-Store von iTunes zum Download zur Verfügung steht, kann der Anwender erstmals die Informationen zu diversen gebrauchten Lizenzen einsehen.
Die App greift dabei direkt auf das gesamte Portfolio des Online-Shops der Soft & Cloud AG zu, so dass alle tagesaktuellen Preise abrufbar sind.
Bei Interesse für spezielle Produkte lassen sich diese über eine leicht zu bedienende Warenkorbfunktion direkt käuflich erwerben.

Software unterliegt keinerlei Verschleiß. War die Software aber bereits im Einsatz und ist bei dem Ersterwerber abgeschrieben, können diese Lizenzen in der Regel wesentlich günstiger erworben werden. Die IT-Abteilung kann so sehr viel Geld mit gebrauchter Software sparen und damit das IT-Budget nachhaltig entlasten.
Mit Hilfe dieser App kann der IT-Entscheider das jetzt jederzeit und unterwegs machen, wenn er sein iPhone oder iPad dabei hat. Eine Version für Android ist in Vorbereitung.

Die Soft & Cloud AG hat sich auf den Handel mit Lizenzen und Cloudlösungen spezialisiert.
Im Bereich des Handels mit gebrauchter Software hat das Team, das hinter der Soft & Cloud AG steckt, bereits Erfahrungen mit dem Handel gebrauchter Lizenzen in Höhe 2-stelliger Millionensummen.

Soft & Cloud AG
Michael Helms
Searbecker Str. 141
48268 Greven
02571-5609716
mh@softandcloud.com
http://www.softandcloud.com

Erste iPhone-App für gebrauchte Software

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Erste iPhone-App für gebrauchte Software
Veröffentlicht: Montag, 16.06.2014, 15:47 Uhr
Anzahl Wörter: 239
Kategorie: IT, NewMedia, Software
Schlagwörter: