Ein Unternehmen aus der Provinz macht die Welt ein Stück besser

BluePlanet Germany erarbeitet im ostsächsischen Kirschau Lösungen für Umwelt und Landwirtschaft

Ein Unternehmen aus der Provinz macht die Welt ein Stück besser
Installation eines Nano-Belüfters bei der Teichsanierung auf einem Gutshof in Niedersachsen. (Bildquelle: Uwe E. Nimmrichter)

Die BluePlanet Germany GmbH aus dem ostsächsischen Kirschau wird ab Anfang April die Klärteiche der Gemeinde Ulsnis in Schleswig-Holstein sanieren, genauer gesagt, den Schlamm in den Teichen beseitigen. Ein Bagger, wie bei solchen Arbeiten üblich, kommt nicht zum Einsatz und die Kosten sind halb so hoch wie bei der konventionellen Methode. Zum Einsatz kommt die Natur: Sauerstoff, Bakterien und Enzyme in einem speziellen Verfahren. Die Methoden wurden von einem Biotech-Unternehmen aus den USA in Zusammenarbeit mit Experten aus vielen Ländern der Welt entwickelt und werden in 35 Ländern angewandt. Untersuchungen zur Wirksamkeit der Produkte des Familienunternehmens aus Nordamerika gibt es von fünf Kontinenten. In Deutschland besteht ein fachlicher Austausch mit der TU Dresden.

Die BluePlanet Germany GmbH ist Bestandteil eines internationalen Unternehmensnetzwerkes für Anwendungen in der Landwirtschaft, für die Gewässer- und Bodensanierung, die Abfall- und Abwasserbehandlung sowie für eine nachhaltige Bewirtschaftung von Aquakulturen. Im Mittelpunkt stehen die Wiederherstellung der natürlichen Prozesse im Boden, im Wasser und in den Pflanzen sowie der Abbau von Schadstoffen, wie Kohlenwasserstoffverbindungen, Arznei- oder Pflanzenschutzrückstände. “Bereits seit 2019 stehe ich mit Heiner Dominick von der BluePlanet South Africa im intensiven Austausch. Anfangs war es für mich unglaublich, was mit Hilfe der Natur alles möglich ist. Ich habe mich intensiv damit beschäftigt und im vergangenen Jahr Südafrika besucht. Dort habe ich mir viele Anwendungen und die Ergebnisse anschauen können. Im Juni haben wir gemeinsam mit der BluePlanet South Africa die BluePlanet Germany gegründet”, erzählt Uwe E. Nimmrichter, der Geschäftsführer. Die Sanierung der Klärteiche in Ulsnis ist nicht der erste Auftrag: Seit September vergangenen Jahres läuft eine Sanierung von Teichen auf einem Gutshof in Niedersachsen. Aus stinkenden Tümpeln werden saubere Parkteiche, in denen auch Baden möglich sein wird. Mit der SGL GmbH aus Erftstadt wurde der führende Systemanbieter von Produkten für die Boden- und Pflanzengesundheit als Handelspartner für die Landwirtschaft gewonnen.

Die BluePlanet Germany GmbH engagiert sich auf vielen Ebenen für die wichtigen Fragen in Umwelt, Industrie und Landwirtschaft. “Unser Leitspruch: Machen wir gemeinsam die Welt ein kleines Stück besser! ist für uns zum Lebensinhalt geworden”, beschreibt Uwe E. Nimmrichter die Philosophie seines Teams und ergänzt: “Allein kann das keiner von uns leisten.” Gemeinsam mit Experten aus dem gesamten Bundesgebiet und mit Unterstützung durch Spezialisten aus den USA und Irland hat die BluePlanet Germany GmbH eine nachhaltige naturnahe Lösung für die Sanierung der Talsperren Quitzdorf und Bautzen erarbeitet. Die Nährstoffüberschüsse im Wasser werden durch die Bakterien verstoffwechselt und der Schlamm durch die Exoenzyme und Bakterien abgebaut. Die problematischen Phosphate werden durch die Mikroorganismen in großen Mengen aufgenommen und gelangen somit zurück in die Nährstoffkreisläufe. Ziel der ganzheitlichen Lösung ist es, den Schlamm auf dem Gewässergrund und die Nährstoffüberschüsse im Wasser auf ein Minimum zu reduzieren und den Landwirten zu helfen, Nährstoffeinträge und die Erosion zu vermeiden. Nur dadurch ist eine nachhaltige Gewässersanierung ohne zusätzlichen technischen Aufwand möglich. In Sachsen wird auf Grund von Vorbehalten die erarbeitete Lösung nicht zur Anwendung kommen. Anfragen gibt es jedoch aus anderen Bundesländern und aus Osteuropa. Die kleine Gemeinde Ulsnis ist einen Schritt weiter: Die Gemeinde möchte mit einer naturnahmen Sanierung ihrer Klärteiche ein Vorreiter sein, um diese Welt ein kleines Stück besser zu machen.

Die BluePlanet Germany übernimmt in einem international tätigen Netzwerk die Weiterentwicklung und den Vertrieb der Produkte von BluePlanet LLC in zahlreichen europäischen Ländern. Im Mittelpunkt stehen Systemlösungen zur Wiederherstellung der natürlichen Gleichgewichte und der natürlichen Funktionen im Boden und im Wasser. Grundlage sind das Wissen und die Erfahrungen von Experten aus fünf Kontinenten.

Kontakt
BluePlanet Germany GmbH
Uwe E. Nimmrichter
Friesestraße 31a
02681 Schirgiswalde-Kirschau
03592 / 543 5972
u.nimmrichter@blueplanet-germany.com
http://www.blueplanet-germany.com

pr-gateway
Author: pr-gateway

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.