Eigenaktivität im motivierenden Mathematikunterricht

WERBUNG
Gehaltsvorschuss. Sofort!

Eigenaktivität im motivierenden Mathematikunterricht

Für viele Schüler:innen birgt der Mathematikunterricht in der Schule Höhen und Tiefen. Wenn es ums Einmaleins, Sachaufgaben oder geometrische Figuren geht, ist der Zweifel groß. Doch wie kann man den Matheunterricht für Schüler:innen ansprechender gestalten? In ihrer im September 2022 bei Academic Plus erschienenen Publikation “Mathematikunterricht motivierend gestalten. Empfehlungen von Grundschullehrern zur Motivation durch Eigenaktivität” untersucht Madeleine Heichinger verschiedene Herangehensweisen.

Damit Kindern möglichst lange die Freude am Auseinandersetzen mit mathematischen Inhalten über die Schulzeit hinaus bleibt, sind Motivation, Neugier sowie Spontanität während des Unterrichts häufige Forderungen eines erfolgreichen Lernens. Aus der Lernpsychologie lässt sich sagen, dass Motivation essenziel für kognitive Lernprozesse ist. Madeleine Heichinger geht in “Mathematikunterricht motivierend gestalten” der Frage nach, welche Unterrichtsmaßnahmen Lehrpersonen verwenden, um den Mathematikunterricht ansprechender zu gestalten.

10 Grundschullehrer:innen geben Einblicke

Mithilfe von leitfadengestützten Interviews erzählen Lehrpersonen, dass Lernende durch variierende Sozialformen, unterschiedliche Methoden, abwechslungsreiche Materialien sowie individuelle Zielsetzungen in ihrer Motivation unterstützt werden. Vor allem Eigenaktivität, selbständiges Tun, Hantieren mit spielerischen Lernmitteln sowie Veranschaulichungen regen die Motivation an. Madeleine Heichinger gibt in “Mathematikunterricht motivierend gestalten” Inspiration für Ansätze und Herangehensweisen, wie man den Unterricht für Kinder ansprechender gestalten und ihre Neugierde wecken kann. Ihr Buch ist der ideale Ratgeber für Lehrpersonen, Pädagog:innen und Eltern sowie alle Interessierten.

Das Buch ist im September 2022 bei Academic Plus erschienen (ISBN: 978-3-34671-782-5)

Direktlink zur Veröffentlichung: https://www.grin.com/document/1270445

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

GRIN publiziert seit 1998 akademische eBooks und Bücher. Wir veröffentlichen alle wissenschaftlichen Arbeiten: Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Fachbücher uvm.

Kontakt
GRIN Publishing GmbH
Adriana Lütz
Trappentreustr. 1
80339 München
+49-(0)89-550559-0
+49-(0)89-550559-10
e289df8d4452451746d85304cf4e1376cf70cdb8
https://www.grin.com

pr-gateway
Author: pr-gateway

WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.