Efecte: ITSM-Spezialist blickt auf erfolgreiches Jahr 2022 zurück

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

– 26 Prozent Umsatzwachstum und bedeutende Kundengewinne
– Übernahme und Integration des KI-Unternehmens InteliWISE
– Starke Partnerschaften: Device42, DC Smarter und DiConsus

Efecte: ITSM-Spezialist blickt auf erfolgreiches Jahr 2022 zurück

(Bildquelle: Efecte)

Efecte, europäischer Spezialist für Cloud-basiertes Service-Management, blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2022 zurück. Das Unternehmen hat eine Reihe bedeutender Kunden gewonnen und konnte seinen Wachstumskurs erfolgreich beibehalten. Gründe für den Erfolg sind neue Vertriebs- und Implementierungspartnerschaften, die Übernahme des KI-Unternehmens InteliWISE und technologische Weiterentwicklung der Efecte-Plattform: Kunden können die KI-gesteuerte Automatisierungsplattform sowie die preisgekrönten Chat- und Voice-Bots von InteliWISE nutzen, um Incidents schneller und effizienter zu lösen sowie die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern. Dank Efecte Identity Governance und Administration (IGA) sind sie zudem in der Lage, Zugriffsberechtigungen für Cloud-Services, Business-Anwendungen und andere digitale Systeme direkt über die ITSM-Plattform von Efecte abzuwickeln. Die Lösung wird derzeit von mehr als 100.000 Endanwendern in über 300 europäischen Organisationen erfolgreich eingesetzt.

“In einem turbulenten Marktumfeld haben wir uns 2022 darauf konzentriert, was wir am besten können: Unsere Kunden bei der Digitalisierung und Automatisierung ihrer Arbeit zu unterstützen und Efecte zur führenden europäischen Alternative im Servicemanagement auszubauen. Die positive Geschäftsentwicklung zeigt, dass wir mit unserem europäischen Lösungsansatz exakt auf dem richtigen Weg sind”, sagt Niilo Fredrikson, CEO von Efecte.

* Optimistischer Ausblick *
Efecte bleibt trotz eines intensiven Wettbewerbs und teilweise vorsichtigen Kunden optimistisch. Das Personal ist inzwischen auf knapp 200 gestiegen. Auch wenn Efecte das Einstellungstempo im dritten Quartal verringert hat, wird weiterhin Personal eingestellt. “Für das kommende Jahr 2023 sehen wir uns gut aufgestellt für ein ausgewogenes Wachstum”, ergänzt Fredrikson. Bis 2025 will das Unternehmen 35 Millionen Euro Nettoumsatz und eine zweistellige Marge erreichen sowie im SaaS-Geschäft das aktuelle Wachstum von durchschnittlich über 20 Prozent kontinuierlich erreichen.

* Die Highlights von 2022 im Überblick *
Weiter auf Wachstumskurs: Efecte konnte weitere bedeutsame Kunden aus den Bereichen Mobilität, Telekommunikation und dem öffentlichen Sektor gewinnen. Der Gesamtnettoumsatz stieg allein im dritten Quartal um 26 %, der SaaS-Umsatz um 29%, und die Dienstleistungen um 28 %. Auch in Sachen Kundenbindung stehen die Zeichen positiv: Auf rollierender 12-Monats-Basis lag die wiederkehrende Bruttomarge bei 81 % (80 %), die Nettobindungsrate bei 114 % und der gesamte wiederkehrende Umsatz (SaaS und Wartung) bei 68 % des Nettoumsatzes (67 %). Auch das Interesse an der Jahreskonferenz “Digitalize and Automate” stiegt erneut: Efecte erreichte erstmals eine Teilnehmerzahl von mehr als 3.000 registrierten Personen – und damit so viel wie nie zuvor.

Technologie-Entwicklungen und -Integrationen: Bereits Anfang 2022 stellte Efecte seine IAM-Lösung Efecte Identity Governance und Administration (IGA) vor. Damit integrieren Organisationen die Zugriffsberechtigungen für Business-Anwendungen, Cloud-Ressourcen und andere digitale Systeme innerhalb kurzer Zeit in ein zentrales Management. Durch die Übernahme von InteliWISE können Efecte-Kunden in ganz Europa die preisgekrönten Chat- und Voice-Bots von InteliWISE nutzen, um Incidents schneller und effizienter zu lösen sowie die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern.

Neue Partnerschaften: Efecte konnte 2022 eine Reihe neuer Partnerschaften schließen – unter anderem mit der Asset-Discovery- und Tracking-Plattform Device42, die eine automatisierte Erkennung und Aktualisierung von IT-Assets für alle Efecte-Kunden möglich macht. Außerdem wurden mit DC Smarter ein neuer Implementierungspartner und DiConsus ein neuer Vertriebspartner mit Spezialisierung auf den besonders sicherheitsbewussten Banken-Sektor.

Auszeichnungen: Efecte wurde 2022 im Rahmen der diesjährigen Marktstudie “Vendor Selection Matrix” von Research in Action (RIA) erneut als einer der Marktführer im Bereich ITSM-Tools in Deutschland anerkannt. In der etablierten Studie mit deutschen IT-Verantwortlichen erreichte der Anbieter Bestnoten beim Preis-Leistungsverhältnis. Die befragten Kunden loben vor allem das transparente Lizenz-Modell sowie die flexible Service Management Plattform für ITSM, ESM und IAM.

Über Efecte
Efecte ist eine führende europäische Service-Management-Plattform, die Organisationen bei der Digitalisierung und Automatisierung von Serviceprozessen unterstützt. Kunden nutzen die Cloud-Software, um flexibler und effizienter zu arbeiten, ihren Anwendern bessere Nutzererfahrungen zu bieten und Kosten zu senken. Mit Efecte können sie eine Vielzahl unterschiedlicher Prozesse automatisieren – angefangen von der IT über die Bereiche Personal (HR), Finanzen und Kundenservice bis hin zur Verwaltung von Zugriffsrechten. Die Efecte-Plattform wird ausschließlich in Europa entwickelt, betrieben und gehostet. Sie erfüllt in puncto Sicherheit und Datenschutz die strengen EU-Anforderungen. Efecte wurde 1998 gegründet und ist an der Nasdaq First North notiert (ISIN: FI4000282868). Der Hauptsitz von Efecte befindet sich in Espoo, Finnland. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen Niederlassungen in Deutschland, Schweden und Polen. Weitere Informationen zu Produkten und Services von Efecte sind unter https://www.efecte.com Finanzinformationen unter https://investors.efecte.com verfügbar.

Firmenkontakt
Efecte Germany GmbH
Moritz Wegemund
Fürstenriederstrasse 279a
81377 München
+49 89 / 741 203 43
moritz.wegemund@efecte.com
https://www.efecte.com

Pressekontakt
textstore – Agentur für Text und PR
Alexander Trompke
Schillerplatz 6
01309 Dresden
+49 351 / 3127338
at@textstore.de
https://textstore.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.