16.08.2014, 13:17 Uhr

E-Mail-Marketing und seine Bedeutung für den Onlinehandel

E-Mail-Marketing ist eines der wichtigsten Zweige im Online Marketing. Fast jeder der Geld im Internet verdienen möchte, setzt dieses Marketinginstrument ein. Ist E-Mail-Marketing heute noch aktuell?

BildDiese Frage ist relativ schnell und einfach zu beantworten, wenn man sich die Zahlen der Ausgaben zum E-Mail-Marketing der großen Anbieter im Internet angeschaut. Wenn man mit E-Mail Marketing kein Geld verdienen könnte, würden diese Unternehmen wohl kaum solche riesigen Summen in dieses Marketinginstrument stecken.

Aber auch kleinere Unternehmen und Webseiten konzentrieren sich immer mehr auf dieses Marketingmittel. Leider ist es heute nicht mehr so einfach das Vertrauen und damit auch die E-Mail-Adresse des Interessenten zu bekommen. So lassen sich speziell kleinere Unternehmer immer wieder neue Tricks einfallen, um die Eintragungsraten in den Newsletter zu erhöhen.

Ein neuer Trend im E-Mail-Marketing erhöht die Eintragungsrate

Seit einiger Zeit eröffnet sich ein neuer Trend, um die Eintragungsraten in den Newsletter zu erhöhen. Die Rede ist hier vom Einsatz eines Videos als Hintergrund für die Leadpages.
Videos erhöhen schon an sich die Eintragungsrate wesentlich. Bis er hatte man nur die Wahl zwischen Video oder Text bzw. Bild. Durch den Einsatz eines Videos als Hintergrund, kann man beide Elemente hervorragend miteinander kombinieren.

Speziell für die WordPress Liebhaber gibt es hier einige interessante Plugins, die das Einbinden eines Videos als Hintergrund sehr einfach machen. So kann man mit wenigen Klicks sehr exklusive und einzigartige Leadpages gestalten.

Vertrauen – die neue Währung im Internet

Aber trotz all dieser Tricks ist es doch am Ende das Vertrauen des Users zu der jeweiligen Website, ob er sich in das Eintragungsformular einträgt oder nicht. Aber auch diese Hürde kann man für den Interessenten wesentlich kleiner machen.

Durch ein exklusives, kostenloses Angebot sind die meisten Menschen leichter bereit, ihre wertvolle E-Mail-Adresse zu hinterlassen. Natürlich sollte auch dieses Angebot einen entsprechenden Gegenwert für den Interessenten haben.

Große Versandhäuser und Unternehmen bieten häufig einen Rabatt oder Bonus auf den nächsten Kauf. Somit schlagen diese gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Der Interessent trägt sich in den Newsletter ein und muss im Shop noch ein Produkt kaufen, um seinen Rabattcode einlösen zu können.

In Marketingkreisen nennt man so etwas Refinanzierung. Da für die Werbung des Newsletters Geld investiert werden muss, kann es durch einen nachfolgenden Kauf wieder hereinholt, also refinanziert werden. Somit werden die Kosten für die Marketingstrategien um ein Vielfaches gesenkt.

Fazit: Nach wie vor zählt E-Mail-Marketing zu einer der stärksten Marketinginstrumente im Internet. Ein sehr großer Vorteil des E-Mail Marketing ist, dass man Interessenten die sich einmal in den Newsletter eingetragen haben immer wieder anschreiben kann. So hat man die Möglichkeit nicht nur einmal, sondern mehrmals ein Produkt an den Kunden zu verkaufen.

Über:

Online Geldverdienen Tipps.de
Herr Sven Schindler
Arnold-Zweig-Weg 4
08056 Zwickau
Deutschland

fon ..: 01773036508
web ..: http://www.online-geldverdienen-tipps.de
email : info@online-geldverdienen-tipps.de

Die Website Online Geldverdienen Tipps.de testet und vergleicht Produkte aus dem Bereich Internet Marketing und Geld verdienen. Damit soll mehr Transparenz in diese Bereiche gebracht werden.

Pressekontakt:

DESEOMA | Media Systeme
Frau Andrea Spona
Arnold-Zweig-Weg 4
08056 Zwickau

fon ..: 01773036508
email : presse@deseoma.de

E-Mail-Marketing und seine Bedeutung für den Onlinehandel

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: E-Mail-Marketing und seine Bedeutung für den Onlinehandel
Veröffentlicht: Samstag, 16.08.2014, 13:17 Uhr
Anzahl Wörter: 521
Kategorie: Medien, Kommunikation
Schlagwörter: | | | | |