16.07.2014, 15:06 Uhr

Dubai von innen – Autorin Diana Kazar präsentiert spektakuläres Romandebut als Kindle-Edition

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

München – Die in Kuwait lebende Autorin, Weltenbummlerin und Lebenskünstlerin Diana Kazar (44) präsentiert ihr Romandebut “Auf der Suche nach dem Wüstensohn” als Kindle-Edition. Das 133 Seiten umfassende autobiographische Buch bietet schonungslose Einblicke in die frauenfeindliche Macho-Welt des Nahen Ostens – aus weiblicher Perspektive. Rezensionsexemplare können ab sofort angefordert werden.

Worum geht´s? Die Handlung

Nach langjährigen Auslandsaufenthalten kehrt die Deutsche Susanne zurück nach München. Nachdem Sie die halbe Welt gesehen hat, wünscht sie sich ein ruhiges Leben. Doch ihre Bewerbungen bleiben unbeachtet: Nur drei Vorstellungsgespräche hat sie in vier Monaten. In Deutschland gibt man der gelernten Hotelfachfrau und Tourismusfachwirtin keine Chance. Susanne ist neununddreißig.
Sie schickt Testbewerbungen an Reiseagenturen in Dubai. Ein paar Stunden später erhält sie ein Stellenangebot. Endlich gibt man ihr eine Chance! Doch der Start vor Ort ist schwierig: Ali, Susannes neuer Chef in der Reiseagentur, wacht mit Argusaugen über ihre Stunden und spioniert ihr nach, und der arabische Alltag ist aufreibend. Niemand hält Termine ein, das Klima ist mörderisch, und westliche Frauen sind hier Freiwild.
Dann spricht ein Einheimischer Susanne an. Abdul ist angeblich Single. Susanne ist begeistert. Wie sehr wünscht sie sich einen edlen Wüstensohn! Während des dritten Treffens allerdings läuten die Alarmglocken, denn Abdul fährt sie umstandlos ins Hotel, um mit ihr Sex zu haben. Susanne weiß: Auf außerehelichen Sex steht in Dubai Gefängnis! Die Konflikte häufen sich, als Abdul sich nur noch bei ihr Zuhause treffen will und Susanne herausfindet, dass er verheiratet ist. Zu allem Überfluss verliert sie ihren Job.
Glücklicherweise findet sie eine neue Stelle als Hotelrepräsentantin. Dennoch erlebt sie einen finanziellen Engpass. Als Abdul ihr finanziell nicht hilft, ist das Maß voll: Susanne macht Schluss.
Ratlos lässt sie eine alte Beziehung wieder aufflammen. Brandon, ein Engländer, ist offenbar ein Gentleman. Er wohnt und arbeitet in Muscat, im Sultanat Oman. Sie verbringen schöne Wochenenden. Wie selbstverständlich führt Brandon sie aus zum Abendessen. Allerdings treten auch hier bald Unstimmigkeiten auf, denn Brandons Aussagen bezüglich seiner Freizeit klingen widersprüchlich. Als Susanne herausfindet, dass er sie anlügt, bricht sie den Kontakt ab.
Über eine Internet-Partneragentur lernt sie einen Emirati kennen. Sami ist Polizist. Bereits am Telefon macht er deutlich, dass er sie bald besuchen will. Am ersten Abend reduziert seine Einladung sich auf eine Stadtrundfahrt. Dann lädt er sie nochmal ein zum Abendessen – allerdings unter der Voraussetzung, dass sie die Nacht mit ihm im Hotel verbringt.
Susanne begreift: Die Männer in Dubai sind nicht anständig und edel, sondern höchstens so angezogen. Sie will nichts mehr mit ihnen zu tun haben. Enttäuscht und traumatisiert verlässt sie den Wüstenstaat.

Was ist der Kern? Das Buch auf einen Blick

“Auf der Suche nach dem Wüstensohn” zeichnet das Portrait einer heimatlosen und getriebenen jungen Frau, die in der globalisierten Arbeitswelt und in brüchigen, kurzlebigen Beziehungen keinen Halt findet. Präzise und atmosphärisch dicht schildert Diana Kazar die faszinierend-bedrohliche Welt des Nahen Ostens mit ihren fremden Ritualen und Wertvorstellungen und zieht den Leser immer tiefer in ihren Bann.

Wie kann ich es lesen? Rezensionsexemplare und Kontakt

Rezensionsexemplare des Romans Auf der Suche nach dem Wüstensohn (epub-Format) können von Journalisten ab sofort kostenlos unter folgender E-Mailadresse angefordert werden: dianakazar@yahoo.com. Für Interviews steht die Autorin nach Anmeldung gern zur Verfügung.

Buchtitel: Auf der Suche nach dem Wüstensohn
Genre: Roman
Format: pdf / epub
Dateigröße: 476 KB
Seitenzahl: 133 Seiten
Anzahl der Zeichen: ca. 430.000 Zeichen inkl. Leerzeichen
Preis: 7,49 EUR
Sprache: Deutsch
Verkauf durch: neobooks, Weltbild, Hugendubel
ISBN: 13 978-3-8476-9053-5
Verlag: neobooks powered by Verlagsgruppe Droemer Knaur (24. Mai 2014)
neobooks: http://www.neobooks.com/werk/29943-auf-der-suche-nach-dem-wuestensohn.html
Facebook: https://www.facebook.com/diana.kazar.1
Mail: dianakazar@yahoo.com
Tel.: 0162 / 4775702, 00965 / 99060583

© Diana Kazar 2014
Alle Rechte vorbehalten
Bildquelle: 

Lektorat

Lektorat Dallmann
Diana Kazar
Schollenhof 20
13509 Berlin
01624775702
dianakazar@yahoo.com
http://www.lektorat-dallmann.de

Dubai von innen – Autorin Diana Kazar präsentiert spektakuläres Romandebut als Kindle-Edition
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Dubai von innen – Autorin Diana Kazar präsentiert spektakuläres Romandebut als Kindle-Edition
Veröffentlicht: Mittwoch, 16.07.2014, 15:06 Uhr
Anzahl Wörter: 665
Kategorie: Medien, Kommunikation
Schlagwörter: | | | |