Dr. Reuter Investor Relations: Frequentis-Investoren-Webinar: Sicherheitstechnologie in unsicheren Zeiten – Solide Investitionschancen dank vielversprechender Entwicklungen

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Wir laden Sie ein zu einem spannenden virtuellen Investoren-Webinar am 13. Dezember 2022, 17.30 – 18.30 Uhr. Der CEO der Frequentis AG Norbert Haslacher präsentiert Ihnen in einem Impulsvortrag das Unternehmen und steht anschließend für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Frequentis AG gewann neue, wegweisende Aufträge hinzu, das Produktportfolio wurde erweitert und Frequentis wird von negativen Auswirkungen der globalen Lage nur eingeschränkt tangiert. Das sorgt für blendende Stimmung – auch bei den Beschäftigten von Frequentis. Gekrönt wird diese positive Entwicklung durch den 1.Platz in der Kategorie MidCap beim Wiener Bröse Preis. Steigende Nachfrage in allen Geschäftsbereichen und neue Vertragsabschlüsse in Aussicht – nach solchen positiven Signalen suchen Märkte und Investoren in diesen herausfordernden Zeiten. Und Frequentis kann liefern.

Melden Sie sich zu diesem kostenlosen Live-Investoren-Webinar an. CEO Norbert Haslacher präsentiert Frequentis ca. 30 Minuten. Anschließend steht Ihnen Herr Haslacher für Fragen zur Verfügung. Für weitere Unternehmensinfos bitte hier klicken:

Frequentis (ISIN: ATFREQUENT09)
small-microcap.eu/frequentis-2/

Fragen können während des Events per Chat an den CEO Norbert Haslacher gestellt werden.
Wann? Dienstag, 13. Dezember 2022, 17.30 – 18.30 Uhr
Anmeldung an Alexander Schmitt-Geiger: a.schmitt-geiger@dr-reuter.eu. Gern schicken wir Ihnen den Einwahllink.

Disclaimer/Risikohinweis

Unternehmensrisiken: Wie bei jedem Unternehmen bestehen Risiken hinsichtlich der Umsetzung des Geschäftsmodells. Es ist nicht gewährleistet, dass sich das Geschäftsmodell entsprechend den Planungen umsetzen lässt. Weitere Unternehmensrisiken von Frequentis können dem Geschäftsbericht entnommen werden, der auf www.frequentis.com/de/IR heruntergeladen werden kann.

Investitionsrisiken: Investitionen sollten nur mit Mitteln getätigt werden, die zur freien Verfügung stehen und nicht für die Sicherung des Lebensunterhaltes benötigt werden. Es ist nicht gesichert, dass ein Verkauf der Anteile über die Börse zu jedem Zeitpunkt möglich sein wird. Grundsätzlich unterliegen Aktien immer dem Risiko eines Totalverlustes.

Disclaimer: Alle in diesem Newsletter / Artikel veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältigen Recherchen. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet.

Quellen: Insbesondere werden zur Darstellung & Beurteilung der Gesellschaften Informationen, die auf der Unternehmenswebseite verfügbar sind, berücksichtigt. In der Regel besteht zudem ein direkter Kontakt zum Vorstand / IR-Team der jeweiligen analysierten bzw. vorgestellten Gesellschaft.

Interessenkonflikte: Mit dem in dieser Meldung genannten Unternehmen kann ein entgeltlicher IR und PR-Vertrag existieren. Inhalt der Dienstleistungen ist u.a., den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu erhöhen. Dr. Reuter Investor Relations handelt daher im Interesse des Unternehmens. Aktien des genannten Unternehmens können sich im Besitz von Mitarbeitern oder Autoren von Dr. Reuter Investor Relations – unter Berücksichtigung der Regeln der Market Abuse Regulation (MAR) – befinden.

Verantwortlich & Kontakt für Rückfragen
Dr. Reuter Investor Relations
Dr. Eva Reuter
Friedrich Ebert Anlage 35-37
60327 Frankfurt
+49 (0) 69 1532 5857
www.dr-reuter.eu

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. Reuter Investor Relations
Dr. Eva Reuter
Friedrich Ebert Anlage 35-37
60327 Frankfurt
Deutschland

email : ereuter@dr-reuter.eu

Pressekontakt:

Dr. Reuter Investor Relations
Dr. Eva Reuter
Friedrich Ebert Anlage 35-37
60327 Frankfurt

email : ereuter@dr-reuter.eu

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.