Discovery veröffentlicht ESG-Bericht 2021

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

21. Juli 2022, Toronto, Ontario – Discovery Silver Corp. (TSX-V: DSV, OTCQX: DSVSF) (Discovery oder das Unternehmen – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/discovery-metals-corp/) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen seinen Umwelt-, Sozial- und Governance-Bericht (ESG, Environmental, Social and Governance) für das Jahr 2021 veröffentlicht hat, in dem die aktuellen Praktiken und die zukünftigen Prioritäten des Unternehmens dargelegt werden.

Tony Makuch, Interim-CEO, erklärt: Wir haben unsere ESG-Bemühungen im Jahr 2021 erheblich ausgeweitet. Wir haben unser ESG-Team vergrößert und wichtige Mitarbeiter eingestellt, darunter einen Nachhaltigkeitsmanager, einen Umweltkoordinator und einen Sozialkoordinator, die alle mexikanische Staatsangehörige sind. Wir haben eine soziale Grundlagenstudie abgeschlossen, die Erhebungen und Interviews mit mehr als 2.300 Personen aus 25 Stakeholder-Gruppen in den Gemeinden im Umfeld des Projekts umfasste. Wir machen auch weiterhin bedeutende Fortschritte bei wichtigen staatlichen und internationalen Akkreditierungen und sind weiterhin auf dem besten Weg, unsere Zertifizierungen für Safe Industry, ESR Distinction und Clean Industry bis zum Jahresende abzuschließen. Auch in Zukunft und während unser Unternehmen weiter wächst, bleiben wir unseren übergreifenden ESG-Prinzipien verpflichtet, um einen positiven Einfluss zu haben, indem wir einen sicheren, vielfältigen und integrativen Arbeitsplatz schaffen, den Gemeinden Vorteile bieten und die Umwelt schützen.”

Der vollständige ESG-Bericht steht unter www.discoverysilver.com/sustainability zum Download bereit.

Wichtigste Punkte des Berichts (alle Beträge in kanadischen Dollar)*:

– 10,3 Millionen Dollar an Waren und Dienstleistungen, die von lokalen mexikanischen Unternehmen gekauft wurden;
– 4,9 Millionen Dollar an Gehältern und Sozialleistungen, die an einheimische Mitarbeiter gezahlt wurden;
– Die Gesamtbelegschaft von 154 Personen umfasst 67 Angestellte und 87 Auftragnehmer;
– Mitarbeiter in Mexiko: 95 % mexikanische Staatsangehörige;
– Gesamte Treibhausgasemissionen von 1.733 Tonnen CO2-Äquivalent;
– Gesamtwasserentnahme von 76.807 m3 und Abwassermenge von insgesamt 74.075 m3;
– Keine Umweltvorfälle; und
– Keine Todesfälle und nur 5 Erste-Hilfe-Einsätze

*Daten basieren auf dem Kalenderjahr 2021

Über Discovery

Das Vorzeigeprojekt von Discovery ist das zu 100 % unternehmenseigene Projekt Cordero, eine der größten Silberlagerstätten der Welt. Die im November 2021 abgeschlossene PEA zeigt, dass Cordero das Potenzial hat, zu einer äußerst kapitaleffizienten Mine entwickelt zu werden, die eine Kombination aus Marge, Größe und Skalierbarkeit bietet. Cordero befindet sich in der Nähe der Infrastruktur in einem produktiven Bergbaugürtel im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua. Die fortgesetzte Exploration und Projekterschließung bei Cordero wird durch eine starke Bilanz mit Barmitteln in Höhe von etwa 65 Millionen CAD unterstützt.

Im Namen des Board of Directors,
Tony Makuch, P.Eng
Interim CEO

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Forbes Gemmell, CFA
VP Corporate Development & Investor Relations
Tel.: 416-613-9410
E-Mail: forbes.gemmell@discoverysilver.com
Website: www.discoverysilver.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN:

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Diese Pressemitteilung ist nicht zur Weitergabe an US-amerikanische Pressedienste oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten bestimmt.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch darf ein Verkauf von Wertpapieren in einer Rechtsordnung erfolgen, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre, einschließlich der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung (das “Gesetz von 1933”) oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen weder innerhalb der Vereinigten Staaten noch an oder für Rechnung oder zugunsten von US-Personen (gemäß der Definition in Regulation S des Gesetzes von 1933) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem Gesetz von 1933 und den geltenden Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert oder es liegt eine Befreiung von diesen Registrierungsanforderungen vor.

Warnhinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, der zukünftigen Pläne und Ziele von Discovery hinsichtlich des Projekts Cordero und der Aussicht auf weitere Entdeckungen dort, stellen zukunftsgerichtete Informationen dar, die verschiedene Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Obwohl Discovery der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können erheblich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben wurden, gehören Schwankungen der Marktpreise, einschließlich der Metallpreise, die kontinuierliche Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierung sowie die allgemeinen wirtschaftlichen, Markt- oder Geschäftsbedingungen. Es kann nicht zugesichert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen werden, und daher wird den Lesern empfohlen, sich auf ihre eigene Einschätzung solcher Ungewissheiten zu verlassen. Discovery übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Discovery Silver Corp.
Forbes Gemmell
55 University Avenue, Suite 701
M5J 2H7 Toronto
Kanada

email : forbes.gemmell@dsvmetals.com

Pressekontakt:

Discovery Silver Corp.
Forbes Gemmell
55 University Avenue, Suite 701
M5J 2H7 Toronto

email : forbes.gemmell@dsvmetals.com

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar