27.06.2014, 12:03 Uhr

Die Welt zu Gast in Pullach – Amtsantrittsbesuch des Pakistanischen Botschafters Hasan Javed in München

Pullach, 23. Juni 2014 – Als erstes innerdeutsches Reiseziel wählte der seit April 2014 in Berlin amtierende Pakistanische Botschafter Hasan Javed die bayerische Landeshauptstadt München. Mit großer Freude konnte Dr. Pantelis Christian Poetis, Honorarkonsul für Pakistan in Bayern, Seine Exzellenz Javed in die Münchner Metropole einführen, ihn von der wirtschaftlichen Stellung der Stadt und des Bundeslandes Bayern in Deutschland überzeugen und ihn allem voran über die Chancen für Kooperationsmöglichkeiten für Pakistan informieren.

Bei seinem Amtsantrittsbesuch im Münchner Rathaus wurde Seine Exzellenz Javed von Oberbürgermeister Reiter herzlich empfangen. Beide Parteien nahmen das Treffen zum Anlass, sich über die wirtschaftliche Zusammenarbeit des Landes Pakistans mit der bayerischen Landeshauptstadt München auszutauschen. Besonderes Interesse liegt in der Intensivierung der Partnerschaft im wirtschaftlichen Bereich sowie in der Förderung von pakistanischen Studenten in München und dem kulturellen Austausch.

Einen perfekten Rahmen für weitere Diskussionen bot ein von Konsul Dr. Poetis ausgerichtetes Abendessen zu Ehren des Pakistanischen Botschafters in der Residenz des Honorarkonsuls in Pullach. Einflussreiche Wirtschaftsentscheider, Diplomaten und Politiker folgten der Einladung zum gegenseitigen Gedankenaustausch. Dr. Kerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung des Flughafen Münchens, war überrascht von den vielfältigen Möglichkeiten, die Pakistan zu bieten hat und ließ sich diese umfassend aus erster Hand von Botschafter Javed erläutern. Der amerikanische Generalkonsul Moeller, der indische Generalkonsul Naik und der chinesische Generalkonsul Zhu interessierten sich besonders für die Beurteilung der militärisch-politischen Situation in Afghanistan und nahmen gern die positive Nachricht auf, dass sich die Demokratie in Pakistan weithin stabilisiere und dass gerade die sehr junge pakistanische Bevölkerung an einer prosperierende Zukunft des Landes gelegen ist.

“Pakistan hat immenses wirtschaftliches Potenzial und ist einer der letzten Emerging Markets unserer Zeit. Es liegt jetzt an uns, die Zeichen zu erkennen und Strategien zu entwickeln, um die pakistanische Wirtschaft durch Investitionen zu fördern und voranzutreiben. Durch eine intensivere Kooperation können Pakistan sowie Bayern und München profitieren; ein ganz besonderer Dank gilt daher der Linde Group, vertreten durch Herrn Haberkamm, welche sich in Pakistan stark engagiert”, erklärt Dr. Poetis. “Aus diesem Grunde freut es mich umso mehr, dass die deutsche Regierung das Honorarkonsulat um die Gründung eines Deutsch-Pakistanischen Wirtschaftsforums gebeten hat.” Diese Nachricht der bevorstehenden Etablierung einer derartigen Institution fand bei den anwesenden Gästen sehr positiven Anklang.
Bildquelle:kein externes Copyright

Das Pakistanische Honorarkonsulat in Pullach hat zur Aufgabe, die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Pakistan und dem Freistaat Bayern durch die Förderung der pakistanisch-deutschen Kooperation im politischen, wirtschaftlichen, technischen, wissenschaftlichen und kulturellen Bereich zu unterstützen. Zudem möchte das Honorarkonsulat einen Beitrag zur besseren Kenntnis der Geschichte und der Kultur des pakistanischen Volkes leisten und Freundschaftsbeziehungen zwischen Pakistan und Bayern fördern.

Honorarkonsulat der Islamischen Republik Pakistan
Murad Mehmood
Habenschadenstrasse 13
82049 Pullach
+49 89 75 90 05 57
m.mehmood@pakistan-bayern.net
http://www.pakistan-bayern.net

Honorarkonsulat der Islamischen Republik Pakistan für Bayern
Murad Mehmood
Habenschadenstrasse 13
82049 Pullach
+49 89 75 90 05 57
m.mehmood@pakistan-bayern.net
http://www.pakistan-bayern.net

Die Welt zu Gast in Pullach – Amtsantrittsbesuch des Pakistanischen Botschafters Hasan Javed in München

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Die Welt zu Gast in Pullach – Amtsantrittsbesuch des Pakistanischen Botschafters Hasan Javed in München
Veröffentlicht: Freitag, 27.06.2014, 12:03 Uhr
Anzahl Wörter: 494
Kategorie: Politik, Recht, Gesellschaft
Schlagwörter: | | | | | | | | |