Die richtige Zeit für Gold-Bergbauaktien

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Jetzt sollte man sich für höhere Goldpreise positionieren.

Laut Experten besitzen Bergbauaktien aus dem Goldbereich derzeit eine besonders große Hebelwirkung. Zwar sind gerade die Margen nicht mehr so hoch wie Anfang des Jahres, aber Goldgesellschaften arbeiten mit dem aktuellen Goldpreis immer noch rentabel. Dies war auch schon mal schlechter in vergangenen Zeiten. Die Fed hat dieses Jahr die Zinsen bereits fünfmal angehoben, um der Inflation entgegenzuwirken und eine weitere Zinserhöhung steht noch bevor. Das sorgt für einen starken US-Dollar und damit für Gegenwind für den Goldpreis. 2023 sollte sich dies ändern und dem Goldpreis wieder nach oben helfen, die Werte der Goldgesellschaften werden dann davon überproportional profitieren.

In US-Dollar gerechnet hat der Preis des Edelmetalls seit Jahresbeginn rund 9,7 Prozent eingebüßt. In Euro sieht die Sache besser aus, so konnte der Goldpreis seit Jahresbeginn zirka 4,1 Prozent gutmachen. Dass sich Goldinvestitionen lohnen, ist auch am Fünfjahresvergleich erkennbar. Geht man fünf Jahre zurück, so stieg der Preis in Euro um etwa 582 Euro und in US-Dollar um rund 358 US-Dollar an. Wer vor zwanzig Jahren investiert hat, kann sich jetzt über ein Plus von ungefähr 420 Euro beziehungsweise 424 US-Dollar je Unze freuen. Beim Goldpreis können bestimmte Zyklen ausgemacht werden, die sich wiederholen. Jetzt scheint es zu einer Verschiebung zu kommen, denn das weltweite Wirtschaftswachstum reduziert sich. Gleichzeitig bahnt sich eine Rezession an. Und Zeiten, in denen es mit der Wirtschaft abwärts geht, verbunden mit einer Stagflation, sind in der Regel Zeiten, in denen der Goldpreis steigt und auch den Silberpreis mit nach oben zieht.

Gold und Silber besitzt etwa Tier One Silver – https://www.youtube.com/watch?v=hFKT2EWGe64 – in seinen Projekten in Peru, dazu kommen noch Basismetallprojekte. Hauptprojekt ist das Curibaya-Projekt.

Tarachi Gold hat zwei Projekte in Mexiko im Portfolio. Gold, Silber, Kupfer und Zink sind die enthaltenen Rohstoffe.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Tier One Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/tier-one-silver-inc/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar