Diatool schafft mit proMExS Schalt- und Informationszentrale für die Produktion

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Produktionssteuerung und -planung mit MES-Lösung von Sack EDV-Systeme unterstützt unter anderem hohe Termintreue

Diatool schafft mit proMExS Schalt- und Informationszentrale für die Produktion

Diatool setzt in der Fertigung von Präzisionswerkzeug auf proMExS (Bildquelle: Diatool)

Schwäbisch Hall, 8. Dezember 2022 – Die Diatool Präzisionswerkzeug GmbH hat Excel gegen MES getauscht. Aufwendige Terminnachverfolgung, ungenaue Daten und Unübersichtlichkeit der Produktionsprozesse gehören damit der Vergangenheit an. Denn der Experte für die Herstellung und Reparatur von Präzisionswerkzeug hat sich für das Manufacturing Execution System proMExS der Sack EDV-Systeme GmbH ( www.sackedv.com) entschieden. Nun findet eine Live-Nachverfolgung der Fertigungsaufträge statt, die Rüstzeiten an den Maschinen konnten durch bessere Daten verringert und die Reaktionszeiten bei Kundenrückfragen auf Liefertermine verkürzt werden.

Die Diatool Präzisionswerkzeug GmbH ist Experte für Präzisionswerkzeug aller Art, mit dem Fokus auf Reiben. Das Unternehmen verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Herstellung und Reparatur von mehrschneidigen Hochleistungsreibahlen und modernsten Verarbeitungstechnologien. Diatool bietet eine hohe Produktqualität sowie eine große Auswahl an Schneidstoffen. Dabei zeichnet sich das Unternehmen unter anderem durch besonders kurze Lieferzeiten von Standard- und Sonder-Reibahlen, konkurrenzfähige Preise, neuste Technologie und ein weltweites Vertriebsnetz aus.

Excel stieß an Grenzen: automatisierte Stand-alone-Lösung gesucht
“Die Produktionsplanung und -steuerung entscheidet maßgeblich über die Liefertreue. Bisher setzten wir für unsere Planung klassisch eine Excel-Lösung ein. Je größer die Nachfrage wurde und je höher die Komplexität in der Fertigung, desto mehr stießen wir mit dieser Planung an unsere Grenzen. Eine sehr zeitaufwendige Terminnachverfolgung auf Grund von zu wenig Transparenz und umständlicher Planung sowie Ungenauigkeit durch die Excel-Liste machte den Bedarf nach einer zukunftsfähigen Planungs- und Steuerungslösung, die entsprechende Daten erfassen kann, notwendig”, erklärt Rafael Simolka, Geschäftsführer der Diatool Präzisionswerkzeug GmbH.

Diatool suchte daher eine automatisierte Stand-alone-Lösung für die Verbesserung der Produktionsplanung und -steuerung. Diese sollte einfach in der Bedienung sein, eine transparente Darstellung aller fertigungsrelevanten Parameter in Echtzeit bieten und auf ein hohes Auftragsvolumen ausgelegt sein.

So entschied sich Diatool für die MES-Lösung proMExS mit integrierter Planungslösung und dem Produktionsmodul (PPS) der Sack EDV-Systeme GmbH. Die vollständige Implementierung inklusive Schnittstellenentwicklung wurde innerhalb kürzester Zeit umgesetzt.

Rüstzeiten verringert und genauere Liefertermine
Diatool profitiert durch den Einsatz von proMExS heute von schnellen Reaktionszeiten, zum Beispiel bei Kundenrückfragen auf Liefertermine. Der Fertigungsleitstand der Lösung wird unter anderem zur Rüstoptimierung eingesetzt. Mit dieser Funktion lassen sich über einen bestimmten Zeitraum gleichartige Teile oder Baugruppen je Arbeitsgang zusammenzufassen. Hierbei kann sowohl der Zeitraum als auch das Intervall individuell je Planungslauf eingestellt werden. Das Ergebnis ist eine hoch-effiziente Produktionsplanung, die besonders bei rüstintensiven Fertigungsteilen zum Tragen kommt. Weitere Funktionen, die Diatool einsetzt, sind zum Beispiel die Baugruppendarstellung sowie die schnelle, exakte Ermittlung von Lieferterminen.

Eine Kernfunktion ist auch die Betriebsdatenerfassung (BDE). proMExS BDE stellt die Informationszentrale für die Produktionsmitarbeitenden dar und ermöglicht eine auftragsbezogene Nachkalkulation. Über den BDE Monitor ist für jede Kapazität der entsprechende Auftragsvorrat mit dem Auftragsfortschritt ersichtlich. Jegliche Art von Dokumenten sind auftragsbezogen hinterlegt und einsehbar. Somit können Mitarbeitende sich schon vor Arbeitsbeginn mit allen fertigungsrelevanten Informationen versorgen.

Rafael Simolka erklärt: “proMExS wird von unseren Mitarbeitenden als große Unterstützung und Erleichterung empfunden. Denn sie profitieren unter anderem von einer enormen Zeitersparnis in der Auftragsbearbeitung. So ist beispielsweise heute eine Live-Nachverfolgung der Fertigungsaufträge möglich, wo früher nur eine grobe Übersicht zur Verfügung stand. So leben wir jetzt nicht nur Präzision bei unseren Produkten, sondern auch in der Produktionsplanung.”

Die Sack EDV-Systeme GmbH mit Sitz in Schwäbisch Hall ist auf die Entwicklung von Software-Lösungen für die industrielle diskrete Fertigung spezialisiert. Die Lohnfertigung in der Metallbranche sowie der Maschinenbau stellen dabei die Hauptzielgruppen dar. Im Zentrum der Entwicklung steht die MES-Software proMExS® mit ihrem integrierten Fertigungsleitstand sowie einem PPS-Modul. Weitere Software-Module und die dazugehörige Dienstleistung ergänzen das Portfolio zu einer Komplettlösung im Sinne von Industrie 4.0.

Die MES-Software ermöglicht die intelligente Vernetzung von Produktionsdaten, erzeugt selbstregulierende Prozesse und eine transparente Produktion. proMExS® findet in der Fertigungsindustrie europaweit Einsatz. Neben einer Vielzahl von bereits bestehenden ERP-Schnittstellen besteht die Möglichkeit, über eine flexible REST-Schnittstelle neue Anbindungen sehr schnell und wirtschaftlich zu realisieren.

Das 1991 gegründete Unternehmen ist seit über 25 Jahren erfolgreich am Markt und verzeichnet heute über 300 Kunden in ganz Europa – mit Schwerpunkten in Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. www.sackedv.com

Firmenkontakt
Sack EDV-Systeme GmbH
Silvia Schönleber
Kolpingstraße 11/8
74523 Schwäbisch Hall
+49 (0)791-9567730-0
s.schoenleber@sackedv.com
http://www.sackedv.com

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
pr@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.