Der Traum vom Ausland: Kostenlose Info-Börse informiert Jugendliche

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
image_pdfimage_print

JugendBildungsmesse in vielen deutschen Städten zu Gast

Der Traum vom Ausland: Kostenlose Info-Börse informiert Jugendliche

Weltentdecker auf der JugendBildungsmesse

Den Traum vom Ausland wahr werden lassen: Als Au-Pair nach Frankreich reisen, einen Freiwilligendienst in Peru absolvieren, als Austauschschüler in den USA leben oder für Work & Travel nach Neuseeland fliegen. All dies sind heutzutage keine ungewöhnlichen Pläne für Jugendliche und junge Erwachsene.

Wie geht man einen Auslandsaufenthalt an?

Doch worauf muss man alles achten? Wer sind die Ansprechpartner für die verschiedenen Programme? Und wie lässt sich so etwas finanzieren?
Antworten auf alle Fragen können Jugendliche und junge Erwachsene auf der JugendBildungsmesse bekommen. Die Spezialmesse für Auslandsaufenthalte ist wieder auf Deutschland-Tour und wird allein im September in Berlin, Hamburg, Dresden, Oldenburg, Frankfurt, Potsdam, Düsseldorf und Mannheim zu Gast sein.
Samstags zwischen 10 und 16 Uhr präsentieren Bildungsexperten aus dem gesamten Bundesgebiet ihre Angebote zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Praktika, internationaler Freiwilligenarbeit und Studieren im Ausland. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 13, ihre Eltern und Lehrende. Der Eintritt ist frei.

“Immer mehr junge Menschen brechen auf, um auf andere Kulturen und Lebensweisen zu treffen, eine Sprache zu lernen und in der Fremde eigene Fähigkeiten, Normen und Werte zu überprüfen”, weiß Thomas Terbeck, Gründer und Inhaber des unabhängigen Bildungsberatungsdienstes weltweiser, der die Messen seit über 20 Jahren organisiert. “Wir bieten mit unseren Info-Börsen das Rüstzeug für die ersten Schritte”.

Beratung zu Finanzierungsmöglichkeiten

Da Auslandsaufenthalte nicht selten mit hohen Kosten verbunden sind, erhalten Besucher am Infostand von weltweiser individuelle Beratung zu Auslandsaufenthalten und alternativen Finanzierungsmöglichkeiten wie dem Auslands-BAföG oder Stipendien. Im Rahmen der JuBi werden zahlreiche WELTBÜRGER-Stipendien für den Schüleraustausch, Sprachreisen, Freiwilligendienste und weitere Programme ausgeschrieben.

Termine:
03.09.2022: Berlin & Hamburg
10.09.2022: Dresden & Oldenburg
17.09.2022: Frankfurt & Potsdam
24.09.2022 Düsseldorf & Mannheim
Weitere Termine auf der Homepage!

Zusätzliches Angebot: Online-Messen
Auch virtuell wird die JuBi-Online zusätzlich weiterhin stattfinden. Dort kann sich jede und jeder ganz bequem von Zuhause oder unterwegs zuschalten und den Präsentationen folgen oder sich per Chat oder im Video-Call persönlich beraten lassen. Alle Termine der Online-Messen gibt es auf weltweiser.de.

Detaillierte Infos und weitere Termine:
www.weltweiser.dewww.jugendbildungsmesse.dewww.gap-year.de

weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst & Verlag. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie Schüleraustausch, High-School-Aufenthalte, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Praktika, Freiwilligendienste sowie Studium im Ausland zu informieren. Wir sind weder eine Austauschorganisation noch ein Reiseveranstalter. Auf unseren bundesweit sowie ab sofort auch virtuell stattfindenden JugendBildungsmessen ermöglichen wir angehenden Weltentdecker:innen, sich persönlich von Expert:innen der internationalen Austausch- und Bildungsbranche beraten zu lassen. Darüber hinaus veröffentlichen wir Ratgeber und eine Zeitung zu Auslandsaufenthalten, betreiben verschiedene Online-Plattformen und halten Vorträge an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Im Rahmen unserer Beratung bieten wir Jugendlichen Orientierung zu den unterschiedlichen Wegen ins Ausland, um für jeden einzelnen Interessenten das individuell beste Programm zu finden.
Wir sind davon überzeugt, dass langfristige Auslandsaufenthalte nicht nur akademisch von großem Nutzen sind, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten können. Die Chance, eine andere Kultur zu erleben und seinen persönlichen Horizont zu erweitern, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Kontakt
weltweiser
Thomas Terbeck
Schloss Cappenberg 4
59379 Cappenberg
+49 2306 758882
info@weltweiser.de
https://weltweiser.de/

image_pdfimage_print
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar