12.03.2020, 10:14 Uhr

Der neue Lithium Series II Drehmoment-Drehwinkel-Schrauber

HYTORC revolutioniert das elektrische Verschrauben

Der neue Lithium Series II Drehmoment-Drehwinkel-Schrauber

(Bildquelle: Barbarino&Kilp GmbH)

München/Dörth, 12. März 2020. Hochpräzise TorcSense-Technologie, intelligente Bluetooth-Funktionen, standfester Brushless-Motor, haltbares Voll-Aluminium-Gehäuse und feinste Drehmoment-Drehwinkel-Steuerung – der neue HYTORC Lithium Series II Schrauber ist das modernste und leistungsfähigste Werkzeug seiner Klasse. Er ist stärker, genauer, robuster, vielseitiger und zugleich simpler zu bedienen. Und: Der revolutionäre Drehmoment-Drehwinkel-Schrauber ist topfit für digitale Prozesse im Rahmen von Industrie 4.0-Anwendungen.

HYTORC hat den Lithium Series II von Grund auf neu entwickelt und ein Werkzeug geschaffen, das gewappnet ist für die immens gestiegenen Anforderungen an Verschraubungen im Maschinen- und Fahrzeugbau sowie in der Energie- und Chemiebranche. Selbstverständlich ist der Lithium Series II kompatibel mit der patentierten HYTORC Dehnmutter und dem HYTORC Washer-System. Der HYTORC Lithium Series II wird Ende Quartal 2/2020 in Deutschland verfügbar sein. Informationen sowie Rat und Tat auch vor Ort gibt es ab sofort bei den zwei deutschen Vertriebspartnern HYTORC Barbarino und Kilp GmbH und HYTORC Seis GmbH.

Einmalig und höchst nützlich: TorcSense Technology
Belastbarkeit und Sicherheit einer Verschraubung stehen und fallen mit der Prozesspräzision. HYTORC entwickelte mit der TorcSense Technology des Lithium Series II das weltweit einzige System, das das Drehmoment beim Elektroschrauben tatsächlich präzise misst. TorcSense nutzt dazu eine extra Drehmomentmesswelle, statt wie üblich aus der Stromaufnahme des Werkzeugs eine grobe Schätzung des Drehmoments zu generieren. Der große Vorteil ist die exakte, unbeschränkte Wiederholbarkeit des konstruktiv definierten Verschraubungsprozesses.

Digital Native: Dokumentation via Bluetooth
HYTORCs Lithium Series II ist ein Kind der Digitalisierung. Industrie 4.0 steckt dem High-End-Werkzeug in den Genen. Die drahtlose Datenübertragung erfolgt bequem und zuverlässig über Bluetooth. Auf dem gleichen schnellen Weg erhält der Lithium Series II Aktualisierungen von Auftragsdaten und der Werkzeug-Firmware. Besonders nützlich ist der drahtlose Datenaustausch immer dann, wenn das Anwenderunternehmen aus Haftungsgründen eine lückenlose Dokumentation risikobehafteter Verschraubungen anfertigen muss.

Neuer Antrieb: Power, Präzision und praktisch kein Verschleiß
Bis zu 6.800 Nm Drehmoment liefert der Lithium Series II und lässt sich dabei auf 1 Nm bzw. 1° genau einstellen. 147,6 Wh speichert der Hochleistungs-Lithium-Ionen-Akku mit 36 V Nennspannung und einer Kapazität von 4,1 Ah. Power, die dem effizienten Brushless-Motor Antrieb liefert für stundenlange Arbeitseinsätze. Gegenüber herkömmlichen Bürstenmotoren läuft der auf Langlebigkeit und Leistung getrimmte bürstenlose 36-V-Gleichstrommotor des Lithium Series II deutlich kühler und leiser. Die Kraftübertragung erfolgt über ein hochstabiles Getriebe. Korrosionsbeständig vernickelte Zahnräder gewährleisten minimalen Verschleiß und gleichbleibend hohe Präzision über die gesamte Lebensdauer.

Hardware extra hart: das Voll-Aluminium-Gehäuse
Stabil und unverwüstlich wie aus dem Vollen gefräst präsentiert sich das handliche Werkzeug. Das neue Aluminium-Gehäuse besteht vollständig aus dem widerstandsfähigen Leichtmetall und verbessert die Schlagfestigkeit sowie Haltbarkeit erheblich. Die wichtigsten Komponenten des Schraubers sind optimal geschützt. Der HYTORC Lithium Series II ist gerüstet für sämtliche Industrieanwendungen und bewährt sich unter härtesten Bedingungen. Bei aller Robustheit punktet der Lithium Series II auch mit Vielseitigkeit und Flexibilität im Einsatz. Der neue akkubetriebene Schrauber lässt sich leicht für konventionelle Steckschlüsseleinsätze und Reaktionsarme, das HYTORC Washer-System oder für die Anwendung der torsionsfreien HYTORC Dehnmutter konfigurieren. Praktisch im Verschraubungsalltag: Der Schalter für die Drehrichtungsumkehr ist ohne Umgreifen mit dem Daumen erreichbar.

Augenblicklich umfassend informiert: neu gestaltetes User-Interface
Die Übersicht über alle Einstellungen und Funktionen behält der Anwender jederzeit mit einem Blick auf das neue Display des Lithium Series II. Frisch und übersichtlicher gestaltet sind sowohl der Startbildschirm als auch die Menüstruktur. Insgesamt gelingt die Bedienung des Lithium Series II nochmals intuitiver und einfacher als beim Vorgänger, dem Lithium Gun Serie I. Dieses Modell ist parallel zum neuen Lithium Series II noch bis zum 31.12.2020 verfügbar.

Über HYTORC:
Das im Jahr 1968 gegründete Unternehmen HYTORC ist die weltweit führende Marke für drehmomentgesteuerte, vorspannkraftgenaue Verschraubungstechnik. Seit vielen Jahren vertrauen namhafte Industrie-Unternehmen auf ganzheitliche Lösungskompetenz, hochqualitative Produkte und konsequenten Kundenservice. Zahlreiche Patente stehen für einen Innovationsvorsprung am Markt und nachgewiesenen Mehrwert in punkto nachhaltiger Kosten-Nutzen-Optimierung sowie dem Bestreben nach Prozess- und Arbeitssicherheit. www.hytorc.de / www.hytorc-seis.de

Firmenkontakt
Hytorc
Catrin Junkers
Justus-von-Liebig-Ring 17
82152 Krailling
+49 89 230999-0
c.junkers@hytorc.de
http://www.hytorc.de

Pressekontakt
Brand+Image
Timothy Göbel
Von-Eichendorff-Str. 41
86911 Dießen a. A.
08807 9475642
hytorc@brandandimage.de
http://www.brandandimage.de

Der neue Lithium Series II Drehmoment-Drehwinkel-Schrauber

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Der neue Lithium Series II Drehmoment-Drehwinkel-Schrauber
Veröffentlicht: Donnerstag, 12.03.2020, 10:14 Uhr
Anzahl Wörter: 729
Kategorie: Maschinenbau
Schlagwörter: | | |