16.10.2020, 16:12 Uhr

Der Islam und der Weltfrieden – Eine ordnungswissenschaftliche Analyse eines Insiders

Nabil Hawajri erlaubt den Lesern mit “Der Islam und der Weltfrieden” einen informativen Zugang zum Islam.

BildJeder weiß etwas über den Islam, doch in vielen Fällen besteht dieses Wissen aus Vorurteilen, Hörensagen und oberflächlichen Informationen. Wer dies gerne ändern will, der ist bei diesem neuen Buch an der richtigen Adresse, denn der Autor will den Lesern einen offenen und informativen Zugang zu einer oft missverstandenen Religion ermöglichen. Dieses Buch ist das erste religionswissenschaftliche Sachbuch im deutschen Sprachraum,
das sich rein objektiv mit den Islam auseinandersetzt, damit die Leser sich ihre eigene Meinung bilden können. Das Buch bezieht sich im Text auf das arabischen Original des Korans (in Hoch”
arabisch), da viele Übersetzungen eher mit Vorsicht zu genießen sind. Es wird an verschiedenen Beispielen auch gezeigt, wo Übersetzungen oft so verwendet wurden, um der Meinung des Verfassers zu entsprechen.

Das Buch “Der Islam und der Weltfrieden” ohne Vorurteile zu lesen bedeutet laut dem Autor Nabil Hawajri einen relevanten Schritt
aus der Ignoranz derer heraus zu machen, die dem Weltfrieden unbemerkt Schaden zufügen sowie einen Krieg der Kulturen schüren wollen. Dieses Buch bietet über die nach Judentum und Christentum drittletzte monotheistische Religion einen einfachen jedoch informativen Zugang zum wahren Islam. Der Autor möchte lediglich aus erster Hand zeigen, wie eine beabsichtigte Ignoranz Gefahren für die ganze Welt vor einem fahrlässigen Umgang mit Gotteswort verbirgt.

“Der Islam und der Weltfrieden” von Nabil Hawajri ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-11721-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Der Islam und der Weltfrieden – Eine ordnungswissenschaftliche Analyse eines Insiders

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Der Islam und der Weltfrieden – Eine ordnungswissenschaftliche Analyse eines Insiders
Veröffentlicht: Freitag, 16.10.2020, 16:12 Uhr
Anzahl Wörter: 473
Kategorie: Kunst, Kultur
Schlagwörter: | | | | |