DENIOS legt Grundstein für neues Gebäude in China

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

DENIOS legt Grundstein für neues Gebäude in China

Zukunftsaussichten: So wird der neue DENIOS Standort nach Fertigstellung im Jahre 2024 aussehen

Stein für Stein auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft! Die DENIOS SE mit Hauptsitz im ostwestfälischen Bad Oeynhausen hat nun im chinesischen Changzhou den Grundstein für ein neues Produktions- und Verwaltungsgebäude gelegt.
Der Weltmarktführer im Bereich Gefahrstofflagerung und Arbeitssicherheit setzt damit ein großes Ausrufezeichen, um zukünftig auf dem chinesischen Markt eine noch wichtigere Rolle spielen zu können.

Für DENIOS bedeutet dieser Neubau den Umzug in ein neues Zuhause: Bereits seit 2016 ist das Unternehmen hier mit der Produktion von Brandschutzsystemen und anderen Arbeitssicherheits-Produkten aktiv – nach dem anfänglichen Start in der Stadt Taicang wird heute in angemieteten Hallen in Changzhou gearbeitet. Genau dort hat es nun den Spatenstich für das neue Gebäude gegeben – läuft alles nach Plan, dann ist im Sommer 2024 alles fertig.
In einem ersten Bauabschnitt wird eine Fertigungsfläche von etwa 4.300 Quadratmetern entstehen, die später noch erweitert werden soll. Das Verwaltungsgebäude wird nach der kompletten Fertigstellung eine Größe von mehr als 1.500 Quadratmetern haben.

Durch das neue Quartier stellt DENIOS die wirtschaftlichen und ökologischen Weichen, seine Produktion in Zukunft noch effizienter und kundenorientierter ausrichten zu können – dies in einer Stadt, die in Schlagweite zur Weltmetropole Shanghai liegt und auch deshalb einen strategisch wichtigen Standort darstellt.

Als internationale Unternehmensgruppe sind es für DENIOS folgerichtige Schritte, auf dem chinesischen Markt weiter Fuß zu fassen – ein Markt, der in puncto Wachstum enorm viel Potential aufweist. Zudem ein Markt, in dem die Themen Umweltschutz und Sicherheit im Betrieb immer wichtiger werden.

Die chinesischen Unternehmen handeln zunehmend umweltbewusst – eine Sichtweise, die der Marktführer DENIOS unterstützen und fördern möchte.
In dem modernen Neubau werden künftig mehr als 50 Mitarbeitende modernste Arbeitsbedingungen vorfinden und somit Tag für Tag an den Zielen von DENIOS mitwirken: Mensch und Umwelt schützen – und das in einer nachhaltigen Zukunft!

Wir schützen Mensch und Umwelt.
Daher schätzen uns unsere Kunden aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung weltweit als zuverlässigen Partner. Der Schutz natürlicher Ressourcen ist unsere Leidenschaft, gesetzeskonforme Produkte unser Versprechen. Für mehr Informationen besuchen Sie uns auch im Internet auf www.denios.de

Firmenkontakt
DENIOS SE
Oliver Rose
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-0
info@denios.de
http://www.denios.de

Pressekontakt
DENIOS SE
Oliver Rose
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
olR@denios.de
http://www.denios.de

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.