08.06.2020, 10:25 Uhr

Corona-Geschichten gesucht

Verlag bittet um Zusendung

Corona-Geschichten gesucht

Verlag Tausendundeinegeschichte

“Siege in Zeiten der Corona!”
Gesucht werden Geschichten rund um Corona: Tagebucheinträge, Selbsterlebtes, eine unerhörte oder gehörte Alltagsbegebenheit, eine Anekdote, eine katastrophale SciFi-Dystopie: ist das Virus als Volksseuche einem Labor entsprungen oder von Außerirdischen hier eingepflanzt worden? Warum? Zeige die Hölle im häuslichen Miteinander, benutze Mundschutz und Klopapier oder berichte von Corona-(Alp)Träumen. Schreibe einen Brief an einen Vorfahr, in dem du deutlich machst, was hier gerade abgeht.
Was immer es ist, das Zeichenlimit liegt bei 10000 Zeichen. Gerne werden auch Bilder entgegen genommen.
Deadline ist der 30. August 2020
Es dürfen auch Mehrfachzusendungen gemacht werden.
Zusendungen per Mail an bockamp@gmx.de

Der Verlag Tausendundeine Geschichte sammelt Alltagstaugliches und Kurioses.

Kontakt
Verlag Tausendundeinegeschichte
Elke Bockamp
Hermann-Grothe-Straße 6 6
47279 Duisburg
004915775228641
elke@tausendundeinegeschichte.de
http://tausendundeinegeschichte.de/

Corona-Geschichten gesucht

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Corona-Geschichten gesucht
Veröffentlicht: Montag, 08.06.2020, 10:25 Uhr
Anzahl Wörter: 137
Kategorie: Kunst, Kultur
Schlagwörter: |